freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 28.04.2018, 08:42
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2971
Standard Samya: Monique, 22, Rumänien

Monique

Alter: 22
Herkunft: Rumänien
Schulterlange braune Haare
KF: 32
A-Cups
Ca. 1,60 m groß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2018, 08:44
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2971
Standard Samya: Monique

Auszug aus Berichtethema vom 26.04.18:

Zitat:
Zitat von fuchsman Beitrag anzeigen

Monique (RO)
sie sei seit etwa 3 Wochen da, 22 J. (wobei sie etwas lange überlegt hat..), so 160 cm, schulterlange braune Haare, schöne A Cups, Kf. 32 mit fabelhaftem Hintern (Ticken über Microärschken).

So fabelhaft, dass als sie auf dem Bauch liegend auf dem Säulenrundcouches rumchillte, sich einzelne ältere Herren an sie herantrauten, um ihr unaufgefordert und kostenfrei minutenlang eine Hinternmassage angedeihen zu lassen. Sie ist ja aber auch ständig mit diesen hohen Schuhen unterwegs, das verspannt die Muskulatur natürlich. Schön, dass es in diesen Zeiten noch selbstlose und hilfsbereite Kollegen gibt..

Chat im Barraum kaum möglich wegen Laufstärke, aber ihr English ist sehr limitiert, was ich auf dem Zimmer merkte. Küsse? Nada. Bodybespaßung und Lecken bei ihr war schön. Dann deutete ich ihr, dass sie nun dran sei, was sie dann veranlasste direkt das Kondom rauszukramen und mir über die halbsteife Nudel zu stölpen. Blow? „I dont like much..“. Verstehe, jut, schade eigentlich... Dann halt mit Handeinsatz und bissl Abgreifen Gefechtsbereitschaft hergestellt und sie aufsatteln lassen. bissl unbeholfenes Gehoppel, Missio in Variationen, mit Beinen über der Schulter war ganz nett, ebenso Doggy wegen des Hinterns und der netten Rückansicht.

Es gibt ja Kollegen hier, die zuverlässig nach exakt 28 oder 29 Minuten das Gummi füllen. Da sag ich mal, Hut Ab vor diesem Zeitmanagement. Bei mir scheitert es meist schon daran, dass ich vergesse beim Start auf die Uhr zu schauen, oder die Uhr liegt noch zuhause rum.. na jedenfalls, als ich wieder auf die Uhr guckte, war Minute 26 und da war sie schon entlohnt und ich stand unter der Dusche. Nun ja, Fazit: Optik fein, Atmosphäre auch, aber Clubsstandard geht anders.

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2018, 15:40
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist gerade online
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 694
Dankeschöns: 21612
Standard

Aus meinem Bericht
vom 1. Mai 2018


Sympathie: ja war recht gut
ZK: Nein, aber Küsse auf dem Mund
Französisch: FM, soweit ok ohne große Variation
lecken: ja
Fingern: ja
Sex: sehr gut auch wegen enger Muschi und Optik
Nähe: etwas (hat mir mal ungefragt den Kopf gekrault beispielsweise)
Zeit eingehalten: das Zeitmanagement und überhaupt die Initiative hat sie glaube ich mir komplett überlassen
100 EUR für eine Stunde

Ich scheine ja in der DL Wahl oft einen ähnlichen Geschmack FK wie Fuchsman zu haben. Denn auch ich komme irgendwie heute nicht an Monique vorbei.

Wie ja schon beschrieben eine TOP KF 32 Konfektion. Das Gesicht soweit auch ok und auch für mich etwas zurückhaltende aber freundliche DL.
Service abgesprochen und Zwar: Omaküsse auf den Mund und Lecken.

Den Service auch komplett so eingehalten, darüber hinaus konnte ich sie beim lecken auch noch Fingern was man heutzutage oft fast noch seltener bekommt als ZK.

Dabei ist sie in der Tat doch sehr zurückhaltend. Ich glaube ihr auch das sie im Business noch nicht so lange dabei ist.
Da mir Körper, die Brüste, die Pussy echt dermaßen gut gefällt, lege ich mal eine recht lange Köperbespielungsphase ein. Und da ich den Eindruck habe das ihr das sogar auch gefällt und mir auch Fingern erlaubt. Frage ich diesmal sogar von mir aus ob ihr da eine Verlängerung recht wäre oder das jetzt nicht so ihr Ding sei.
Insgesamt verlief halt alles ziemlich gut, weil ich für meine Prioritäten halt so meinen Spass mit ihr hatte. Weitere Details erspare ich aber da ich einfach auch echt nicht weiß ob das so wiederholbar wird und ich da auch etwas anders gepolt bin als der durschnitt.

Dann noch FM Blowjob. Der soweit ok war.
Und auch echt guter Sex in Missionar und in Doggy, bei enger Muschi bei der ich sehr viel gespürt habe. Und auch sonst keinerlei Probleme was Belastung angeht.

100 EUR für eine Stunde. (so etwa 55 min real)

Fazit:
Für mich wegen der Optik, lecken/fingern, enger Muschi, guten Sex, absolut ok. Auch die Sympathie schien mir zu stimmen und sie lächelte mich auch später im Partyraum noch an.
Besonders bei Fingern möchte ich aber mal ein Fragezeichen dahinter setzen ob das immer so geht, bzw so bleibt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2018, 22:02
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist gerade online
FC-HoF Quartals-Jedimaster
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 634
Dankeschöns: 19358
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 16.05.18:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen


Monique – 22 Jahre – Rumänien – KF34 – top body – A-cups – kupferfarbene schulterlange glatte Haare – hübsches Gesicht – Englisch mittelmäßig


So geriet ich dann an Monique. Den Namen hatte ich im Vorfeld schonmal gehört, dachte auch eigentlich er wäre ganz gut gewesen vom Service. Aber ehrlich gesagt hatte ich eh kaum Alternativen. Ich sah sie, sie gefiel mir optisch, ich ging hin und dann ohne lange zu quatschen gleich aufs Zimmer. Ich weiß, nicht beste Vorrausetzungen für einen guten Service, aber es war auch sau spät.

Auf dem Zimmer dann auch 0 Nähe von ihrer Seite. Sie setzte sich neben mich und wixxte gleich meinen Schwanz los bis er an Größe gewann. Ihr Hammerbody reichte mir da auch ohne ihr Wixxen. Kondom drauf und ihr BJ war überraschend gut. Besser als bei Noemi vorher. Geleckt habe ich sie auch, ihre Muschi gefiel mir optisch sehr gut, aber ich bekam auch bei ihr keinen richtigen Grip dahinter, ihre Reaktion war auch eher verhalten, also es dann lieber kurz gehalten. Beim Ficken ging sie schon besser ab, gerade im Body half auch wieder ihr super Body, da musste sie ehrlich gesagt nicht mehr viel selbst machen.


Zusammenfassung:
ZK: Nein, ich habe es aber auch gar nicht versucht
OV: Ganz gut eigentlich, bisschen monoton allerdings
Lecken: Ja, hübsche Muschi, aber kaum Reaktion von ihr
GV: Top, Missio, Doggy, gutes Stöhnen
Sympathie: Eher gering, vorher kaum geredet, auf dem Zimmer nur ein bisschen, ihr Englisch ist auch sehr limitiert
Dauer: 20min
Kosten: 50 Euro
Wiederholungsfaktor: 60%, der Service war eigentlich OK. ZK könnte man vielleicht vorher nochmal abprüfen
Körper/Gesicht/Service: 10/8/5

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de