freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 17.04.2017, 07:46
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist gerade online
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.180
Dankeschöns: 42143
Standard DV: Catherine, 22, Bulgarien

Catherine

Alter: 22
Herkunft: Bulgarien
Lange gelockte schwarze Haare
KF: 38
C-Cups (natur, leicht hängend)
Ca. 1,65 m groß
Kein Deutsch; Konversation vorzugsweise in Englisch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2017, 07:49
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist gerade online
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.180
Dankeschöns: 42143
Standard DV: Catherine

Auszug aus Berichtethema vom 17.04.17:

Zitat:
Zitat von Rivera Beitrag anzeigen

Catherine (oder auch Katrin) punktet mit einem bildhübschen Gesicht nebst schwarzer Lockenpracht, rassige Ausstrahlung. Body etwas kräftiger, prachtvolle C-Naturglocken. Zweiter Tag im DV und offensichtlich noch im Anfängerstatus.

ZK nicht der Rede wert, Gebläse im internationalen Vergleich nicht unerwartet ziemlich hinten, immerhin sonderte sie einige Mengen an Speichel ab, sehr förderlich. Ihr lautstarker Leckorgasmus stellte sich bereits nach handgestoppten fünf Sekunden ein, somit eine neue persönliche Bestleistung meinerseits und ein Rekord für die Ewigkeit. Kurz über einen Abbruch nachgedacht, das Ganze aber von nun an mit Humor betrachtet.

Das Gestöhne ließ bei der Fickerei natürlich auch nicht lange auf sich warten, für einen Absch(l)uss bedurfte es deshalb einiges an Konzentration.

Kurzübersicht Catherine

BG, 22
Lange gelockte schwarze Haare, KF 38, C-Cups (natur, leicht hängend)
Ca. 165 cm; kein Deutsch, Konversation vorzugsweise in Englisch


FO: Monoton, mit begleitendem Handeinsatz, viel Spucke, irgendwie sogar noch angenehm
EL: Hat sie wohl vergessen
Augenkontakt: Ab und an
ZK: Nicht der Rede wert
Lecken: Schauspielkünste muss sie auch noch lernen
Fingern: Mag sie nicht
GV: Reiter und Doggy, mit Ach und Krach über die Bühne gebracht
GF6-Faktor: Niedrig
Porno-Faktor: Niedrig
Professionalitätsfaktor: 50%
Illusionsfaktor Optik: Rassige Bulga
Illusionsfaktor Nähe: Den kennt sie ganz und gar nicht

Fazit: bis
Sympathisches Greenhorn, unbeholfen und dilettantisch im Service einschl. akustischer Aussetzer.

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2017, 20:09
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2971
Standard DV: Catherine

Auszug aus Berichtethema vom 17.04.17:

Zitat:
Zitat von Dirkk Beitrag anzeigen

... Während ich den großen Becher Cola-Zero zu mir nahm, kam ich mit oben stehender Dame KATRIN ins Gespräch::

Nach eigenen Aussagen seit 2 Tagen in diesem Geschäft . Sie ist 22 Jahre alt, mit Puffstelzen knapp 170cm groß. Sie hat auf der rechten Schulter einen Schriftzug tätowiert. Ihren Teint würde ich als gesunde Solariumbräune bezeichnen. Ihre Titten wurden,durch das rote Korsett, auf eine ordentliche Nummer gepusht. Ihr Gesicht sieht wie gezeichnet aus und ihre vollen Lippen runden das unheimlich hübsche Gesamtbild ab.
Sie spricht kein einziges Wort deutsch, auf englisch ist die Konversation bzw. der Smalltalk aber problemlos möglich.

Wir verzogen uns aufs Zimmer 5 (?) und da sollte die Show beginnen. Nachdem sie in puffüblicher Manier das Laken ausgebreitet hat, machte ich es mir halb liegend auf dem Bett bequem. Da der gesamte Raum mit Spiegeln ausgestattet ist, konnte ich in allen erdenklichen Perspektiven zusehen wie Katrin meinen Schwanz oral verwöhnte. Und spätestens da war mir klar: "Das macht die mit Sicherheit nicht erst seit 2 Tagen". Ziemlich abwechslungsreicher Blowjob. Mal mit viel, mal mit wenig Handeinsatz. Das Highlight war der beidhändige Blowjob, bei dem ich sie richtig bremsen musste, da ich andernfalls in ihrem Mund abgespritzt hätte.
Da ich allerdings ziemlich viel Druck auf der Pumpe hatte, wechselten wir auch recht zügig in die Doggy Position. Und auch da war nix mehr vom "jungen, unerfahrenen Mädel" zu sehen. Mit dem Oberkörper tief ins Bett gedrückt ließ sie sich anstandslos durchknüppeln.
Was mir während der ganzen Zeit jedoch wirklich auf den Geist ging, war ihr künstliches Gestöhne. Das fing schon beim BJ an. Die hat regelrecht geschrien. Für mich kann das unter Umständen, wenn ich vorher schon eine NUmmer hatte, ein Abtörner sein der mich auch nicht mehr zum Schuss kommen lässt. Heute jedoch war es kein Problem. Die Vorstellung in meinem Kopfkino gepaart mit den Spiegelbildern, ließ mich recht schnell kommen.

Die ortsübliche Geldübergabe fand im Untergeschoss statt. Sie verabschiedete sich recht kühl, was der Nummer mit ihr aber keinen Abbruch tat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de