freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 28.12.2015, 21:17
Adrian Minune Adrian Minune ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: Bukarest
Beiträge: 315
Dankeschöns: 5422
Standard Freude 39: Gina, 30, Rumänien

Name Gina
Alter 30 (wirkt jünger)
KF 36
Größe 157
Haare: Schulterlang Dunkelblond
Titten: 75A

Kennzeichen: Sambapopo, Tanzt gern
Kommunikation: Deutsch
Vorleben: Villa Verena, FKK Airport

Geändert von Macchiato (13.03.2017 um 08:39 Uhr) Grund: Sedcard angefügt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2015, 21:17
Adrian Minune Adrian Minune ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: Bukarest
Beiträge: 315
Dankeschöns: 5422
Lächeln Sonntag viel Freude in der Freude

2 Buchung Gina CDL Verena eine Dl wer Sie kennt eher was für die Porno Nummer und so war es auch schön gefühlvoll und intensiv .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2016, 23:25
Nokibecker Nokibecker ist offline
Sucher
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Raum Hagen
Beiträge: 90
Dankeschöns: 2516
Standard Gina Top, Gabi Fl... ne, ok

Dann nach einer angemessenen Pause viel mir Gina auf. Sie saß mir gegenüber (in mittlerer Entfernung) und animierte mich mit gespreitzten Beinen und spielte an ihrer Muschi
Da musste ich doch mal hin und fragen, ob ich helfen durfte - welch Wunder, ich durfte
Also Zimmergang und wow, sie scheint es zu mögen (erzeugt gute Illusionen). ZK in perfektion, Körperküsse und Fingerspiele und vor dem Blasen sollte ich dann mein Wort halten und aushelfen
Lecken mit Finger tief versenken. Ich sollte nicht aufhören aber mein Kleiner wollte auch etwas Zuwendung, also ab zum blasen. Auch dass beherscht sie in Perfektion, mit Zunge und in die Augen schauen, ohne Handeinsatz so soll es sein.
Danach aufgesattel, Doggy, T, Klappmesser, Missio, Löffelchen mit Fingereinsatz, alles kein Problem mit viel Rückaktion ihrerseits. Alles in allem sau gute Aktion, die ich auf ihr in Bauchlage beendete... ging einfach nicht anders, sie ist einfach zu geil
Alles in allem ohne Stoppuhr waren es 25min, doch sie wollte nur 30,-. Ich gab ihr aber doch für 25min, hat sie sich ja auch verdient.

Wiederholungsfaktor 100%, dann aber sicher länger und mit gewohnten Abschluss
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.04.2016, 06:25
jamesbond jamesbond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2013
Ort: Bauernhauptstadt
Beiträge: 529
Dankeschöns: 10574
Standard die Peitsche knallt in der Freude

Gina und Bonny ( Sofa Hauptraum )
das Vorprogramm war ein 1 a. Abwechselndes Blasen, streicheln und knutschen wie ich es mag. Ab und zu ein paar Peitschenhiebe mit der Minipeitsche. Ich mag die Minipeitsche nicht. Beide sind beim peitschen auch noch ein bisschen schuechtern. Koentten haerter sein. Kondom drauf und ich liess mich schoen durchreiten von Bonny, mit Gina dabei geknutscht. Kondomwechsel und den Ritt von Gina genossen. Bonny haute ihr dabei zaertlich mit der Peitsche auf den Po. Gelacht und wiederum Wecksel zu Bonny in Doggy Wiederum Wecksel zu Gina und schoen sie in Doggy und missio gefickt. Alle drei gelacht. Muss man erlebt haben mit Animateurin Bonny und Porno Gina. Gute Kombination.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2016, 01:01
Benutzerbild von Mister Ed
Mister Ed Mister Ed ist offline
Jungstutenabrichter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Beiträge: 50
Dankeschöns: 991
Standard Samstags im Deutschlands Fotzeneldorado

No.1 Gina, Ex Verena, ca 25, ca. 152, fester Knackarsch rund, kleine Titten braunes schulterlanges Haar, sitzt hinten links am Durchgang in den hinteren Bereich.

Gina ist eine kleine Sportfickerin, die das Herz am rechten Fleck hat, weniger geeignet ist für hochintellektuelle Gespräche (Sprache sehr ausbaufähig) aber richtig rollig wird, wenn man ihr vorher eine brutal feste Massage verpasst. So bei mir geschehen. Nachdem man sie auf diese Weise zum Jaulen gebracht hat hat übernimm sie das Kommando und ist in jeder Hinsicht einfach ein tadellos versautes nimmersattes Ficktier, das MICH fertig gefickt hat. Volles schweisstreibendes Programm mit heftigem Flüssigkeitsaustausch, 50€ für eine gut gefüllte halbe Stunde mit ebensolcher Befüllung meinerseits in ihre Fickschnute - Referenzklasse.
__________________
Ich ficke in einer anderen Liga
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.03.2017, 21:02
T-Dark T-Dark ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 14
Dankeschöns: 286
Standard

Aus meinem Bericht vom Berichtsthema (bitte Info, falls das nicht korrekt ist):

Nummer 2: Gina, 30 aus Rumänien

Gina hatte mir bereits vor der ersten Nummer spaßeshalber von ihrem Sofa zugerufen, dass sie mit mir ficken wolle und mir dafür 70€ geboten Nach kurzer Verhandlung stellte sich das allerdings als Truggeschäft heraus, welches sie aber mit einem sympathischen Schalk in den Augen vortrug und sich enttäuscht zeigte, als ich mich spielerisch enttäuscht ob des falschen Versprechens anderweitig orientierte.

Ein zweites Mal rannten wir uns während meiner Erholungsphase über den Weg, als sich Gina von hinten an mich heranpirschte, mir in den Hintern kniff und sich um mich schlängelnd umgarnte. Als ich mich wenig beeindruckt zeigte, sprang sie direkt vor mir kurz in einen Spagat – nun hatte sie doch die Aufmerksamkeit auf sich gezogen… Ich vertröstete sie ob der gerade erst beendeten Nummer aber erneut.

Schliesslich liefen wir uns dann erneut über den Weg, als ich mich wieder „gesammelt“ hatte und sie zügig zu einem freien Sofa steuerte. Gina stellte sich nun vor, aber eigentlich war von Beginn an klar, dass sie mich schliesslich doch von einem gemeinsamen Zimmer überzeugt hatte und es ging bereits auf der Couch schnell zugange. Sie wichste meinen Schwanz unter dem Bademantel noch im Hauptraum auf volle Größe und zeigte sich mit dieser durchaus zufrieden. Leichte Zungenspielereien waren auch noch auf dem Sofa dran, aber recht zügig schickte ich sie einen Schlüssel zu besorgen.

Im Zimmer folgte dann die (ob der positiven Vorkontakte) erhofft geile Nummer mit tiefen Küssen, einer etwas längeren Leckeinlage und einem wechselnd zärtlichen und dann wieder eher harten Fick in der Missi. Dies war dann so leidenschaftlich, dass ich gar nicht erst an einen Stellungswechsel denken wollte, sondern mich – ebenso wie sie offensichtlich – einfach mal gehen liess. Tiefes knutschen, leichtes Nippelknabbern ihrerseits gefolgt von zärtlichem Stöhnen ins Ohr und zum Höhepunkt dann schönes „Ohrschlecken“, während ich mich in ihr ergoss. Ein absolut gelungener Abschluss, zu dem sie mich mit ihrer geilen Art verlockt hatte.

Obwohl nun gerade mal gut 10min vergangen waren, fühlte ich mich aber überhaupt nicht gedrängt und nach ein wenig Kuscheln war es vielmehr ich, der zur Beendigung drängte.

Gezahlt wurden: €30 + €10 (Extra)

Fazit: Äußerlich wäre Gina nicht meine erste Wahl gewesen, aber ich war absolut zufrieden mich auf mein Bauchgefühl ob des leichten vorherigen Flirtens zu verlassen. Eine Top Nummer, die richtig Spaß gemacht hat, insbesondere, da Gina mir das Gefühl vermittelt hat, sich auch richtig gehen zu lassen!

Schönen Gruß
T-Dark
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2017, 01:17
Benutzerbild von Gordon Shumway
Gordon Shumway Gordon Shumway ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 20.12.2016
Ort: Auf Schalke
Beiträge: 63
Dankeschöns: 4809
Standard Auszug aus dem Bericht vom 1.4.2017

Gina:
Laut Forum 30 Jahre alt (ich kann’s nicht glauben), klein (ca.155cm), KF 34, schulterlange dunkelblonde Haare und A-Cup,
Ich würde eigentlich öfters mit Ihr gehen, aber manchmal hat sie einfach eine alberne unnatürliche Art, die mich abschreckt. Heute jedoch war sie lieb und anschmiegsam und so landeten wir schnell auf dem Zimmer:
ZK: lecker und feucht
FO: gut, nichts zu meckern
CL: ausgefallen,
GV: Reiterstellung (andersrum) fast perfekt und ein geiler Anblick wenn sie dabei ihren Knackarsch präsentiert
Porno: 75%
GF6: 75 %
Illusion / Nähe: 60 %
Wiederholung: 80%, wenn sie gut drauf ist 100%
Abrechnung:30+10+10Tipp


LG
Gordon
__________________
It's never too early and rarely too late !!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.04.2017, 13:27
Saugeprinz Saugeprinz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 4
Dankeschöns: 113
Standard Dienstag, 04.04.17 nachmittags

Ich war am Dienstag mal wieder in der Freude. Ich kam gegen 14.00 Uhr an, zahlte 25€ Eintritt und machte mich unten einsatzbereit.

Danach inspizierte ich die Räume und stellte fest, dass nur wenige Männer und Frauen anwesend waren. Die Abfahrt der A40 ist noch gesperrt, aber das dürfte nicht die Erklärung dafür sein.

Nach kurzem Checken habe ich mich dann zu Gina gesetzt. Sie sitzt meist auf einem der Sofas links hinten im Hauptraum vor dem Durchgang zur Sauna.

Ich bin kein Freund von Kussorgien oder Massagen, daher habe ich mit ihr meine Bedürfnisse abgeklärt und bei der Unterhaltung hatte ich schon ihre Hand an meinem Schwanz unterm Bademantel.

Wir sind dann zügig aufs Zimmer, wo sie mir intensiv einen geblasen hat, bis ich ficken wollte. Bei dem Hinterteil kam für mich nur eine Stellung, nämlich doggy, infrage. Ich habe sie dann bis zum Ende gestoßen und es war, weil sie sehr eng ist, ein ziemlich intensives Gefühl.

Gezahlt habe ich 30+10 plus 10€ Tipp.

Ich werde sie auf jeden Fall wieder buchen, weil allein der Anblick ihres Sambaarsches bei mir Hitzewallungen auslöst.

Gegangen bin ich dann gegen 15.00 Uhr. restlos zufrieden.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2018, 22:17
FC-Themenguard 03 FC-Themenguard 03 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 193
Dankeschöns: 504
Standard Freude: Gina

Auszug aus Berichtethema vom 22.05.2018:

Zitat:
Zitat von Thomas027 Beitrag anzeigen
Zuerst habe ich mit GINA auf dem Sofa geherzt, gebusselt und gestreichelt. Dann bin ich runter von der Couch und vor ihr auf die Knie, die Angebetete hat dann ihre Schenkel weit gespreizt, ist etwas vor zu mir hin gerutscht und so konnte ich ihr meinen Steifen - der da in Höhe der Spalte rum wackelte - genüßlich hinein schieben. Das ging nicht lang, denn meine Kniescheiben protestierten, ich sag "aua, aua", Gina versteht, steht auf und bückt sich nach vorn und lässt mich ran und rein, jetzt ficken wir im Stehen, die anderen Mädels kichern und wir auch.

Nichts Neues also, außer der Erinnerung daran, dass man mit GINA herrlich öffentlich pimpern kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de