Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 28.04.2016, 12:53
Benutzerbild von snoopies
snoopies snoopies ist offline
und der kleine Woodstock
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: Neuruhrgebietler
Beiträge: 202
Dankeschöns: 9138
Standard Aplerbeck: Sabrina, 29, Bulgarien

Sabrina

Herkunft: Bulgarien
Alter: 29
schwarze, schulterlange Haare
ca.165 groß
KF 36
B-Cups, leicht hängend
spricht verständliches Deutsch
Schmusekatze
__________________
Ich habe fertig.....

P.S.: die hier gemachten Angaben sind absolut subjektiv!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2016, 12:59
Benutzerbild von snoopies
snoopies snoopies ist offline
und der kleine Woodstock
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: Neuruhrgebietler
Beiträge: 202
Dankeschöns: 9138
Standard Sabrina

Auszug aus meinem Bericht vom 27.04.2016
Zitat:
Zitat von snoopies Beitrag anzeigen

Ein Mädel knutschte weiter mit Ceylan, ich glaube das war kein Zufall, denn sie guckten die ganze Zeit zu mir rüber, SABRINA war die zweite im Bunde.
Ich hakte mich bei
SABRINA
ein, grinste sie an und wir gingen rauchen. Dort saß sie auf meinem Schoss, rutschte auf dem fetten Woodstock hin und her, wir knutschten wie Frischverliebte. Mit so viel Nähe, es war unglaublich.
Ihre Zunge war überall, forderte die meine, strich über die Lippen, WOW.
Also schickte ich sie runter, Schlüssel holen, es wurde Raum Nr.6, unterm Dach mit den vielen Spiegeln, mein neuer Favourite Room...
Auf der Matte klebte sie an mir, küsste jedes Fitzelchen von mir, knabberte an meinen Nippeln und würgte Woodstock mit der Hand.
Immer wieder gab es die intensivsten ZKs, wie ich sie selten erlebt habe, ich glaube in dieser Form noch gar nicht...
Dann fing sie an zu blasen, langsam und nass, immer den Blick in meine Augen suchend, ich wusste gar nicht wo ich die Luft herbekommen sollte, die mir wegblieb...
Nun war sie dran, sie mochte auch, was meine Zunge da fabrizierte, denn sei wurde laut und zuckte immer heftiger, sie ist sehr anfällig für Streicheleinheiten...schnurrt wie ein Kätzchen...nun wollte ich sie aber komplett, also Conti drauf und sie aufgesattelt, sie hatte bei den ersten Stößen einen solch lüsternen Blick drauf, so was habe ich noch nie gesehen. Die Augen verdreht, mir in die Augen schauend, auf mir liegend, es dauerte keine Minute da feuerte ich alles ab. Ich wollte diesen frühzeitigen Erguss verheimlichen, doch sie ist ja nun mal die Erfahrenere von uns...
Sie legte sich auf mich und küsste mich, knutschte, leckte mich ab, es passte kein Blatt zwischen uns...und küsste und streichelte mich, knabberte an mir, bot sich meiner Zunge und den Händen an, es war der Hammer, ich war gar nicht gefasst auf soviel Nähe und Geilheit...sie machte kurz mein Malheur weg und wir führten unseren Nahkampf weiter, es war wie ein Rausch
Das hätte noch Stunden so gehen können, so fallen lassen konnte ich mich noch bei keiner...ich hatte total das Gefühl für Zeit verloren...
WHF? Was für eine Frage, ich kann die Party kaum erwarten...

SABRINA : und einen Halben, sie ist die erste mit fast 10
Sie hat es von Unbekannt in meine TOP 5 geschafft, wobei 3 meiner Sternchen hier in Aplerbeck anzutreffen sind, und das heißt schon was!!!
Wiederholung folgt, ich hoffe so schnell wie Möglich... dann gibt es auch ausgedehnten , wenn ich es schaffe....

Hier in Aplerbeck finde ich die süßesten Pralinen............
__________________
Ich habe fertig.....

P.S.: die hier gemachten Angaben sind absolut subjektiv!!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2016, 09:16
Benutzerbild von snoopies
snoopies snoopies ist offline
und der kleine Woodstock
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: Neuruhrgebietler
Beiträge: 202
Dankeschöns: 9138
Standard und es wird immer besser...

aus meinem Bericht vom 8.5.2016
Zitat:
Zitat von snoopies Beitrag anzeigen

...bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich Sabrina immer noch nicht wahrgenommen, jammerte so rum, da nahm sich der Kollege ein Herz und ging auf die Suche, und auf einmal stand sie vor mir, danke Kollege!

Ein wenig Geplauder und Gefummel, da hauchte sie mir ins Ohr, das sie noch ein Geburtstagsgeschenk für mich hätte...Uiuiuiuiui, ab zum auspacken...auf dem Zimmer dann passierte genau das, was ich an ihr so liebe, absolut geiler gf6, Zks vom Feinsten, Blasen mit allen Finessen, Augenkontakt der mich verrückt macht. Sie verwöhnte den kleinen Woodstock, der sich wie im Himmel fühlte.
Sie klebt wie ein nasses Hemd beim Spiel an mir, soviel Nähe ist einfach mega.
Diesmal schaffte ich es sogar, eine ganze Stunde herauszuzögern, sie ließ immer wieder ab, spielte mit Woodstock, ließ ihn ihre Lippen spüren, es war wie ein Rausch. Es gab als Geschenk einige Extras, die man bei ihr sonst nicht buchen kann, schade das man nur einmal im Jahr Geburtstag hat...

SABRINA
und einen Halben
fast perfekt!

Später gab es dann noch eine Show, die für einige Oohs und Aaahs sorgte. Aber irgendwie war es gestern zu warm, die Stimmung lahmte etwas.
Immer wieder knutschte ich zwischendrin mal mit Sabrina rum, für mich war es eine noch nie erlebte Spannung, Berührungen ...Hmmm
Aber da war ja noch wer....
-----
Das waren die zwei unglaublichsten Geschenke, die man mir machen konnte.
Unvergesslich...Unbeschreiblich...Unwiederholbar
__________________
Ich habe fertig.....

P.S.: die hier gemachten Angaben sind absolut subjektiv!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2016, 14:56
Benutzerbild von snoopies
snoopies snoopies ist offline
und der kleine Woodstock
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: Neuruhrgebietler
Beiträge: 202
Dankeschöns: 9138
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 27.6.2016
Zitat:
Zitat von snoopies Beitrag anzeigen


Da wurden meine Pläne durchkreuzt,
SABRINA
kam zur Theke und rechnete genervt einen Kunden ab. Sie lächelte rüber und verschwand zum Duschen.
Was für ne Begrüßung...
Dann kam sie wieder hoch und setzte sich sofort zu mir, erklärte sich und den Ärger auf dem Zimmer zuvor...alles wieder gut...
Es dauerte nicht lange, und wir gingen hoch zum rauchen, dort ging auch die erste Spielerei los, es brodelte in mir, Woodstock regte sich
Nach einer Ewigkeit des Fummelns und Knutschens ging es in mein Lieblingszimmer, Nummer 6 ganz oben, mit den vielen Spiegeln, sie weiß das..
Was soll ich noch zum Zimmer mit ihr Schreiben, es war mit ihr wie ein Rausch, alles was ich je zu ihr schrieb, kam zum tragen, es harmoniert von mal zu mal immer besser, sie lässt sich auch mittlerweile total fallen wenn ich sie lecke und finger. Sie hat diesmal mehr Flecken auf dem Laken produziert als ich
Sie steht halt auf meine Zunge...
Wenn man dabei noch ihre Tittis knetet und ihr über den Bauch streichelt, läuft sie aus. Dann war ich dran, sie wie noch nie, ihre Zunge war überall, die Peanuts eingeschlossen, und sie verschluckte diesmal alles, bis zum Anschlag rein...
In der 69 ging es weiter, ich wäre fast ersoffen in ihrem Saft, und Woodstock musste sich beherrschen, ihrem Gezüngel zu widerstehen...
Aber es kochte gewaltig in den Peanuts. Dann kam der Conti drauf, sie sattelte auf und los ging der wilde Ritt , so laut habe ich sie noch nie erlebt...
Nach einer Ewigkeit mit kreisender Hüfte, sich stets veränderndem Druck konnte sie nicht mehr, und schrie ihren Orgasmus heraus. Das hielt ich nicht aus, so geil war das Rollen ihrer Augen, und ich feuerte die Tüte voll.
Sie sackte auf mir zusammen und blieb dort liegen, wir knutschten in dieser Lage eine Weile, ohne Stress, wie auf Wolken.
Dann ploppte Woodstock mit einem lauten Plopp heraus, das habe ich so auch noch nie gehört. Wir schauten uns an und lachten und lachten.
Sie machte mich sauber und wir kuschelten noch eine Weile.
Nach ein paar Minuten wollten wir runter, der Durst trieb uns. Ein Blick auf die Uhr.... 2 Stunden rum...au weia...
Aber intensivste wunderbare 2 Stunden, phänomenal...sie hält ihren Standard und weiß, mein Kopfkino anzuleiern und zu befriedigen...das andere sowieso...

SABRINA

Eine perfekte Nummer!!!
Die Abrechnung war wie immer mehr als korrekt...
__________________
Ich habe fertig.....

P.S.: die hier gemachten Angaben sind absolut subjektiv!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2016, 20:15
Benutzerbild von tommybabi
tommybabi tommybabi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 196
Dankeschöns: 2288
Daumen hoch Schmusekatze Sabrina

Heute mal wieder in Aplerbeck aufgeschlagen. Es war nicht viel los am frühen Nachmittag. Überrascht war ich allerdings von der Frauenzahl zu dieser Zeit. Ich sah auf anhieb mehr als 8 Frauen. Dies sollte sich jedoch schnell ändern.

Nach ca. 1/2 Stunden umsehen wollte ich endlich zur Tat schreiten. Mehrere süße Mädels ich vermute Rum/Bul-Fraktion hatten sich in der Ecke auf zwei Sofas zusammen gehockt. Alle 5 standen, als ich gerade gewollt war, aufzustehen und eine Schönheit anzusprechen, auf und gingen zur Theke und sprachen mit der Empfangsdame. Dann gingen alle in den Keller und nach 5 Minuten waren kamen alle angezogen wieder hoch und verließen den Club. Diese habe ich erst ca. 3 Stunden, als ich im Gehen war wiedergesehen. Während der gesamten Zeit maximal 1 bis 2 Damen zusammen unten gesehen von insgesamt 4 anwesenden. Also die Auswahl war auf einmal weg.

Nachdem der Schock überwunden war, ich mich zu Sabrina - so stellte sie sich vor - gesetzt. Eine sehr nette Erscheinung und eine Schmusekatze. Unten im Kontaktraum wollte Sie nicht so recht in schwung kommen, aber sie kuschelte leib und eng an mich. Oben auf den Zimmer dann das gegenteil. Tief und innige Zks, schönes gebläse, absolute Nähe, sie lässt sich gut fingern - auch zwei oder drei Finger sind kein Problem - sie lässt sich ausgibig lecken, wird klitschnass und lässt sich total fallen. Während des gelecke forderte sie regelrecht mehrere Finger in ihrer Muschi und fickte diese, da sie ihr Becken entsprechend bewegte, ohne das ich was machen musste. Ich bewegte nur tief in ihr meine Fingerkuppen gefiel ihr sehr. Sie lief total aus und hatte einen intensiven Orgasmus - die Muschi zog sich direkt um meine in ihr steckende Finger und zerquetsche diese fast, so intensiv war das innere gezucke. Danach brauchte sie eine kleine Pause - wie sie sagte.

Danach wieder tiefes nasses gebläse genossen und sie dann aufsatteln lassen. Sie geht auch hier voll mit, mit viel Nähe.

Nach wenigen Augenblicken einen heftigen Orgasmus und meine Nachkommen tief in ihr steckend ins Gummi geschossen.

Sabrina ist immer eine Sünde wert und wird sicherlich nicht der erste Besuch bei ihr bleiben.

Suchtgefahr.

Viele Grüße aus dem Sauerland.

Tommy
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2016, 21:30
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 4.877
Dankeschöns: 2051
Standard Aplerbeck: Sabrina

Auszug aus Berichtethema vom 07.10.16:

Zitat:
Zitat von sonnenzirkus Beitrag anzeigen

... Dort verzog es mich auch nach einem Saunagang, lange blieb ich nicht allein, Sabrina (ca. 30, Bulgarien, B-Cups, kein optisches high light, aber mit charmantem Lächeln), mit der ich vorher schon Blicke wechselte, erkundigte sich nach meinem Befinden. Da sie nicht aufdringlich war, durfte sie auch Gesellschaft leisten, zunächst neben meinem Schoss, dann auf meinem Schoss. Dies führte zumindest in meinem Schoss zu leichten Reaktionen. Sie hat es auch raus mit Mimik und speziellen Geräuschen wie eine Teenmaus zu wirken. Als dann auch noch statt einer Kippe ihre Zunge in meinem Mund kreiste, stieg das Erregungsgefühl weiter. Das ging dann mit einigen Fummeleien so ca. 10min. weiter, bis zum Abmarschbefehl.
Aufgegeilt gings in ein Zimmer. Zungenküsse, Hals- und Ohrenlutschen, Brustwarzenlecken bei mir, Titten ins Gesicht, sie positionierte sich in die 69er, leicht angeschrägt, dabei konnte ich im Wechsel mit Schleckereien an ihren Löchern, sehen wie sie mir einen blies und mir an den Eiern züngelte.
Ich dachte: "Tiefer, tiefer..." Leider kein ZA. Dafür konnte ich bis zur Gebährmutter fingern. Gummierung. Aufgebockt, mit viel Nähe und netten Knutschereien in die Missio gewechselt. Intensivfick. Finale.

Bei der anschliessenden Säuberung drückte sie mir die restlichen Nachkotztropfen aus der Eichel. Ach ist die lieb. Sie steckte mir wieder die Zunge in den Hals und strechelte an mir herum. Insgesamt ein schöner GF6, 30 Zimmerminuten für 50.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de