Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 05.12.2015, 21:41
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard Samya: Feria, 20, Rumänien

Feria

Rumänien
20 Jahre
1,58m
KF 34
A-Cups
Lange schwarze Haare
Konversation in gutem Englisch
Link zur Homepage
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2015, 21:44
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard

Da Feria wohl länger im Samya bleibt und auch auf der HP gelistet ist, habe ich sie mal im Mädelsbereicht angelegt. Meine 2. und 3. Buchung kommt auch noch. Hier noch mein 1. Zimmer mit ihr vom 05.11.15:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen

Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1,60m - KF34-A – lange schwarze Haare – Kommunikation in Englisch


Feria (ich hoffe, dass man den Namen so schreibt, habe 3x nachgefragt) saß mir gegenüber und war optisch genau mein Fall. Obwohl wir uns schon mehrfach zugelächelt hatten, kam plötzlich ihre Freundin/Cousine zu mir und wollte mich aufs Zimmer abschleppen. Da lehnte ich jedoch dankend ab und sagte ihr, dass ich eigentlich ein Auge auf ihre Freundin geworfen hatte. Sofort wurde auch Platz gemacht und Feria saß neben mir.

Vom Typ her ist Feria schon sehr still. Hat aber ein bezauberndes Lächeln und kommt sehr nett rüber. Alternativen gab es zu der Uhrzeit eh keine, also schnell aufs Zimmer. Wollte mein Pensum von 3 Zimmern den Abend über noch durchziehen.

Über Servicedetails hatte ich vorab gar nicht gesprochen. Ich ließ es einfach auf mich zukommen. ZK gab es dann auch nicht. Trotz 2x Versuch blieb es bei Lippen auf Lippen. Ihr FO war OK, aber auch nix besonderes. Geleckt habe ich sie auch, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. Fingern ging auch. Leider war sie auch hier sehr regungslos. Der GV war schließlich wieder besser, eher romantische Art, bei dem hübschen Gesicht habe ich auf Doggy auch gerne verzichtet.


Zusammenfassung:
ZK: nein, nur Lippen auf Lippen
FO: OK, aber nix besonderes
Lecken: ja, Fingern auch OK. Leider komplett regungslos.
GV: gut, eher romantisch
Sympathiefaktor: super lieb und zuckersüß, aber auch sehr still
Dauer: 30min
Kosten: 50€
Wiederholungsfaktor: 80%, gerne wieder, auch wenn sie kein Servicewunder ist. Vielleicht taut sie bei weiteren Zimmern noch etwas auf. Sonst auch egal, bei der Optik.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.12.2015, 23:27
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 13.12.15:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen


Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1,60m - KF34-A – lange schwarze Haare – Kommunikation in Englisch


In einer Ecke saß Feria, die ich ja beim letzten Besuch das erste Mal gebucht hatte und sehr zufrieden war. Sie ist zwar sehr still, dafür aber zuckersüß und super lieb. Also ging ich zu ihr rüber und sie strahlte schon, als sie mich sah. Meinen Namen wusste sie zwar nicht mehr, konnte sich aber dennoch an unser letztes Zimmer erinnern. Sie suchte gleich Körperkontakt und kuschelte sich an mich.

Zu meiner Überraschung war sie heute ungeschminkt, was ich irgendwie ungewöhnlich fand als Nutte. Sie sieht zwar auch so immer noch sehr hübsch aus, eine Naturschönheit eben (auch noch sehr jung), aber so wirkte sie NOCH unscheinbarer als sonst schon. Sie sagte mir auch, dass sie wohl krank wäre und morgen einen Tag frei nehmen wollte um sich im Hotel auszukurieren.

Davon ließ ich mich aber nicht abschrecken, wobei mir schon aufgefallen ist, dass viele Mädels im Barraum ständig am rumhüsteln sind. Dachte eigentlich es käme vom Rauchen im Zelt draußen, Feria raucht aber gar nicht. Sie erzählte mir, dass es im Barraum wohl tagsüber sehr kalt wäre, was ich gut nachvollziehen kann, sitzen wir ja schließlich im schön warmen Bademantel dort und die Mädels fast nackt. Da ist eine Erkältung nicht weit.

Vielleicht bin ich nur hypochondrisch veranlagt, aber irgendwie kommt es mir auch so vor, als wäre ich in den letzten Jahren häufiger mal erkältet, seitdem ich regelmäßig in Clubs verkehre. Wäre ja auch nicht verwunderlich bei der körperlichen Nähe.

Naja, wir gingen also aufs Zimmer, merkwürdigerweise wählte sie wieder eins im EG, obwohl noch die volle Auswahl bestand. Da ich eh wieder nur 30min machen wollte, war es mir egal. Bei 1h würde ich schon auf ein Zimmer im OG bestehen.

Der Sex war dann ähnlich wie beim letzten Mal. Vielleicht etwas gefühlvoller, da wir uns ja mittlerweile auch schon kannten und gut verstanden. ZK wurden leider erneut nicht erwidert , dafür gab es aber viele Lippenküsse, auch von ihr pro-aktiv gesucht. Ihr Blowjob war etwas schwach, könnte bisschen mehr Druck ausüben und recht variationslos. Geleckt habe ich sie natürlich auch wieder, 1 Finger war ebenfalls ok, jedoch auch hier kaum Reaktion von ihr. Aufgrund ihrer stillen Art kann ich mir aber auch gut vorstellen, dass sie sich da nicht wirklich fallen lassen kann und wirkt schon eher schüchtern. Der Sex war dann aber schon deutlich besser, sehr romantisch, eng umschlungen und gefühlvoll.


Zusammenfassung:
ZK: nein, leider nicht erwidert. Nur Lippe auf Lippe, davon aber viel
FO: mittel, bisschen schwach, wenig Variation
Lecken: ja, 1 Finger OK, kaum Reaktion
GV: sehr gut, eng umschlungen Reiter und Missio.
Sympathiefaktor: weiterhin super nett, sogar noch bisschen anschmiegsamer als beim letzten Mal. Aber sehr still und schüchtern.
Dauer:30min
Kosten: 50 Euro
Wiederholungsfaktor: 100%, teils aus Sympathie, teils aus Mangel an Alternativen kam es am gleichen Abend direkt wieder dazu.



Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1,60m - KF34-A – lange schwarze Haare – Kommunikation in Englisch

Eigentlich hätte ich noch gerne ein 3. Mädel am Abend gebucht. Aber wie gesagt, gab einfach nix passendes für mich. Als ich dann Feria so alleine da sitzen sah, setzte ich mich zu ihr und wir unterhielten uns etwas. Als sie sich dann wieder an mich kuschelte, war es um mich wieder geschehen. Naja, ich wollte es ja auch. Ich glaube sie war dann etwas überrascht, dass ich sie gleich nochmal gebucht habe. Kam aber natürlich gerne mit.

Der Sex war diesmal aber doch etwas anders. Die ersten 15min lagen wir einfach nebeneinander und streichelten und fummelten einfach rum. Irgendwie kam ich mir 20 Jahre jünger vor und an meine 1. Freundin erinnert. Soviel älter ist Feria ja eh nicht. Ich fands aber irgendwie ganz geil und ließ es dann erst mal dabei. Da ich nicht überziehen wollte, ließ ich dann aber doch irgendwann ein Kondom aufziehen. Aufs Blasen und Lecken hab ich bewusst verzichtet, so gut war es vorher ja eh nicht.

Der Sex war dann aber wieder spitze. Nochmal besser als zuvor. Dauerte auch deutlich länger und wir konnten ein paar Stellungen durchmachen. Sie stöhnte auch sehr authentisch, eigentlich ungewöhnlich, ist sie doch sonst so still. Da ich mir gar nicht erst einbilde einen vaginalen Orgasmus zu erkennen, will ich nicht spekulieren. Wirkte aber schon glaubhaft.


Zusammenfassung:
ZK: Diesmal nicht probiert. Vielleicht beim nächsten Mal
FO: diesmal weggelassen
Lecken: diesmal weggelassen
GV: super, verschiedene Stellungen, gutes Stöhnen
Sympathiefaktor: wir hatten schon eine gute Connection. Beim mittlerweile 3. Zimmer denke ich ganz normal.
Dauer:30min
Kosten: 50 Euro
Wiederholungsfaktor: 100%, beim nächsten Besuch gerne wieder. Sie hat mir versprochen auch über Weihnachten im Samya zu bleiben. Ich hoffe, sie dann wieder dort anzutreffen. Dann vielleicht auch gesund und geschminkt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.12.2015, 16:32
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 28.12.15:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen

Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1.60m – KF 34-A – lange schwarze glatte Haare – Kommunikation in Englisch

Sie war wie immer sehr anschmiegsam und sah auch einfach wieder spitze aus. Beim letzten Besuch war sie ja etwas kränklich und noch ungeschminkt. Jetzt mit ein bisschen Makeup und wieder voll gesund nochmal eine Schippe hübscher und süßer. Die Zimmerbuchung war eh klar, so dass wir dann gleich nach oben gingen.

Auf dem Zimmer fragte Feria dann erst mal wie lang ich denn bleiben wolle. Ich sagte, mal sehen wie lang es dauert. Sie wäre gerne 2h geblieben. 1 Stunde hätte ich mir noch vorstellen können, bei 2h wüsste ich echt nicht, was ich die ganze Zeit mit ihr machen soll, ist ihr Servicespektrum doch recht eingeschränkt.

Als wir auf dem Bett lagen und uns anfingen zu küssen, gab es auch wieder nur Lippenküsse. Ich fragte, ob sie denn nie mit Zunge küssen würde? Only little war ihre Antwort, was auch immer das heisst. Es war ja schließlich schon unser 4. Zimmer heute. Wenn nicht jetzt, wann dann. Eine Zunge konnte ich bei den folgenden Küssen jedoch auch nicht ertasten.

So war es mir dann irgendwann zu langweilig, so dass ich sie blasen ließ. Das ist jetzt auch nicht gerade ihre Spezieldisziplin. Ist doch sehr vorsichtig zu Gange, so dass man kaum etwas spürt. Geleckt habe ich sie auch noch etwas. Ich hatte eigentlich gedacht, ich hätte sie beim letzten Mal noch gefingert, diesmal wurde es jedoch unterbunden. Nagut, was bleibt dann da noch… Sex. Der war dann auch das Highlight des Zimmers. Erneut habe ich mich auf die Missio beschränkt. Der Anblick ihres hübschen Gesichts lässt mich schon fast alleine kommen. Dazu stöhnt sie auch sehr authentisch und angenehm.

Nach 25min war es dann auch schon vorbei, so dass wir noch kurz auskuschelten und dann auch schon das Zimmer wieder verließen. Sorry Feria, wäre gerne noch länger geblieben, aber wenn im Zimmer nicht so viel passiert, brauch ich da auch nicht unnötig Zeit & Geld verplämpern.

Zusammenfassung:
ZK: Nein, trotz Versuchen und Nachfragen. Kann man wohl nix machen.
FO: Ja, aber doch sehr schlecht. Zu wenig Druck und Gefühl.
Lecken: Ja, Fingern leider unterbunden
GV: Sehr gut, gutes Stöhnen. Missio.
Sympathiefaktor: Ich mag Feria einfach und sie mich glaub ich auch. Ihr Gesicht ist schon zuckersüß und der Body ist auch genau mein Beuteschema, das macht es dann für sie einfach
Dauer: 30min
Kosten: 50 Euro
Wiederholungsfaktor: 100%. Sie bleibt aktuell meine Frau Nummer 1. Später am Abend kam es dann gleich zur Wiederholung – wenn auch ungeplant als Notlösung.




Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1.60m – KF 34-A – lange schwarze glatte Haare – Kommunikation in Englisch

Ich ging zu Feria und fragte sie, ob wir wieder aufs Zimmer gehen wollen. Zu meiner Überraschung fragte sie mich plötzlich, ob ich 2 Girls wolle. Ihre rothaarige Freundin hätte wohl auch Interesse an mir (bzw. meinem Geld) gehabt und halbe Arbeit für Feria war wohl auch verlockend. Ich lehnte jedoch ab, sie entsprach auch nicht ganz meinem Beuteschema und ich wollte eher noch mal die innige Beziehung zu Feria genießen, die bei einem 3er bestimmt nicht so rüber gekommen wäre. Zugetraut hätte ich es ihr auch nicht, sie würde es jedoch manchmal machen. Ob da Lesbenspiele mit dabei wären, hab ich nicht gefragt, würde mich nicht wundern, wenn nicht. Also auch kein richtiger 3er dann.

Auf dem Zimmer wusste ich ja bereits, was ich zu erwarten habe. ZK hab ich natürilch nicht noch mal probiert. Da das FO und Lecken vorher auch nicht so toll war, hab ich sie gleich das Kondom überziehen lassen. Sie war auch etwas überrascht, ich wollte aber einfach nur Sex mit ihr. Da es schon mein 3. Zimmer war, dachte ich mir bereits, dass es etwas länger dauern würde. Dafür war Feria aber genau richtig, da sie doch sehr eng gebaut ist, so dass ich immer noch genug Reibung hatte. Leider verwendete sie etwas zu viel Gleitgel, so dass sich der reine Sex dann doch auf 20min ausdehnte, bevor ich endlich kam. Ihr Stöhnen war auch wieder super und so war es echt perfekt.

Ob ich Feria anderen empfehlen kann? Natürlich nicht! Wer nicht genauso auf ihr optisches steht oder die gleiche Sympathie für sie empfindet, der wird mit ihr absolut nicht glücklich werden. Ehrlich gesagt kommt sie mir im Puff auch etwas deplatziert vor, sitzt auch fast ausschließlich still auf dem Sofa und unterhält sich mit ihren Freundinnen. Da ich ja genug Zeit im Barraum verbracht habe, sah ich sie auch kaum mit anderen Gästen. Ich weiß gar nicht, ob sie ausser den 2 Zimmern mit ihr überhaupt etwas verdient hat. Da sie in 2 Wochen erst mal auf Urlaub in ihre Heimat fährt für mindestens 1 wenn nicht sogar 2 Monate, war ich ganz froh, sie gleich doppelt gebucht zu haben.

Ob ich sie dann im Februar oder März gleich wieder buchen werde, mal sehen. Zumindest ZK hätte ich mir bei einer CEF doch gewünscht. Die anderen Technikdefizite kann ich wohl schwer korrigieren.

Zusammenfassung:
ZK: nein, nicht mehr probiert
FO: nein, direkt übersprungen, da eh nicht so super
Lecken: nein, direkt übersprungen. Ohne Fingern macht es auch nicht so viel Spaß
GV: ja, sehr gut, innig und ausdauernd. Finish eng in einander geklammert
Sympathiefaktor: Weiterhin top!
Dauer: 30min
Kosten: 50 Euro
Wiederholungsfaktor: 90%, denke schon, dass ich spätestens bei ihrem Anblick wieder schwach werde. Vielleicht gibt es in ihrer Auszeit aber auch andere gut aussehende Alternativen mit etwas mehr Service, so dass ich umschwenken würde.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2016, 20:01
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard

Bin ich hier eigentlich der Einzige, der Feria bucht? Zumindest berichtet sonst niemand drüber...

Egal, weiter geht's. Auszug aus meinem Bericht vom 17.03.16:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen


Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1.60m – KF 34-A – lange schwarze glatte Haare – Kommunikation in Englisch


Meine bisherige Stammfrau Feria war mittlerweile auch aus dem Urlaub zurück. Zu meiner Schande hatte ich sie zuerst gar nicht richtig erkannt. Hatte irgendwie die Haare bisschen anders. Sehe eh im Club so schlecht, hatte zwar hallo gesagt, aber sie nicht direkt begrüßt.

Später am Abend kam sie dann noch zu mir und kuschelte sich gleich an mich. Sie erzählte mir noch vom Urlaub und wir unterhielten uns allgemein nett. Optisch zog sie mich mit der neuen Frisur noch mehr in ihren Bann. Es war um mich geschehen. Es war mittlerweile schon nach Mitternacht und ich wollte noch ein Zimmer machen und dann abhauen.

Feria meinte irgendwann noch, sie wolle 1h mit mir aufs Zimmer. Bin darauf gar nicht eingegangen, unsere Zimmer waren bisher alle nur 30min. Da sie auch nicht küsst, wüsste ich gar nicht, wie man die 60min überbrücken könnte. So lange halte ich beim Sex dann auch nicht aus. Zumal sie noch sehr eng gebaut ist.

Wir gingen also aufs Zimmer, kuschelten auf dem Bett und was war das denn? Erst leichte Küsse Lippe auf Lippe und dann doch ZK. Wow. War ganz überrascht. Musste ich bis zum 6. Zimmer warten, bis ich ihre Zunge zu spüren bekomme. „Richtige“ ZK würde ich das immer noch nicht nennen, alles sehr zaghaft und zurückhaltend. Aber immerhin, besser als nix. Vielleicht kann sie es auch einfach nicht besser, kann ja auch sein. Mir gefiel es trotzdem und so lagen wir dann da 25min und küssten, knutschten und fummelten vor uns hin. Feria wirkt ja eh sehr gut – ist sie ja auch noch – so dass ich mich in meine Teenyzeit zurückversetzt fühlte.

Mit dem Knutschen hatte sie mich schon mal überrascht und mich erfolgreich in die Stundenbuchung gebracht. Das FO war dann wieder erwartungsgemäß ganz gut, wenn auch nicht super. Bisschen Hand, alles OK. Dann überraschte sie mich gleich nochmal als ich sie lecken wollte. Setzte sie sich doch einfach auf mein Gesicht, während ich da noch auf dem Rücken lag. So leckte ich sie dann also, was irgendwie noch cooler war. Soviel Regung gab es bei ihr leider wieder nicht, wie zuvor auch.

Der Sex mit Feria war eh immer das Highlight. Diesmal auch wieder sehr gut. Reiter, Missio, Doggy, damit gutes Stöhnen und heftiges Atmen, alles sehr authentisch. Obwohl es ja nun schon das 3. Zimmer des Abends war, dauerte der Sex wieder nicht so lange. Ich nehm das mal als Kompliment für Feria. Bei anderen Frauen hatte ich doch ab und zu schon zu kämpfen, überhaupt zu kommen.


Zusammenfassung:
ZK: ja, das 1. Mal. Allerdings immer noch sehr zaghaft
FO: gut, soweit OK. Wenig Hand.
Lecken: sehr gut, Facesitting. Allerdings immer noch regungslos
GV: wie immer super. Reiter, Missio, Doggy, gutes Stöhnen und authentisches Atmen
Sympathiefaktor: Weiterhin sehr hohe Sympathie gegenseitig. Einfach zuckersüß die Kleine
Dauer: 60min
Kosten: 80 Euro
Wiederholungsfaktor: 100%, werde wohl wieder schwach werden, wenn ich sie das nächste Mal sehe. Mal gucken, vielleicht legt der Service auch nach und nach zu, wenn wir noch ein paar weitere Zimmer machen. Ich hätte nix dagegen. Auch gerne 1h auf dem Zimmer verbringen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.03.2016, 13:38
Ho4 Ho4 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2015
Beiträge: 134
Dankeschöns: 2272
Standard

Danke für deine immer ausführlichen Berichte über die süße Feria.
Was hat sie denn jetzt für eine Frisur? Kurze Haare?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.03.2016, 16:18
Benutzerbild von nickme
nickme nickme ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 787
Dankeschöns: 8379
Standard

Feria hatte gestern lange dunkle und glatte Haare, auf einer Seite zu einem lockeren Zopf gebunden. Hat sie aber auch schon vor 3 Wochen so gehabt.

Kaum Make Up im Gesicht. Ist wirklich ein sehr hübsches Mädchen.
__________________
We can fuck forever, but you'll never get my soul..
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.03.2016, 18:01
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard

Ja genau. Also kurze Haare zum Glück nicht.

Die langen Haare variiert sie aber ein wenig, mal glatt, mal gelockt, mal mit Zopf wie Nickme beschrieb.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.04.2016, 11:04
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard

Und weiter geht's mit meiner Dauerbuchung. Auszug aus meinem Bericht vom 01.04.16:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen


Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1.60m – KF 34-A – lange schwarze glatte Haare – Kommunikation in Englisch


Mein 3. Zimmer gehörte dann wieder Feria. Eigentlich hatte ich erneut nur 30min geplant, es kam aber wieder anders und wurde dann auf 1h verlängert. Beim letzten Zimmer gab es ja erstmals ZK von ihr, damals aber noch sehr verhalten und sehr gezüngelt. Jetzt waren sie schon deutlich tiefer, wenn auch noch etwas mehr Leidenschaft dazu kommen könnte – vielleicht beim nächsten Mal.

Ansonsten verbrachten wir wieder viel Zeit mit kuscheln und knutschen, bevor sie dann zum FO überging. Im Vergleich zu Roxi vorher fiel mir nun der Unterschied doch recht stark auf, insgesamt recht monoton ohne gute Technik. Beim Lecken geht sie auch nicht wirklich ab, sondern ist sehr distanziert.

Der Höhepunkt dann wieder beim Sex mit langsamem Reiter, Missio mit angewickelten Beinen so dass ich tief eindringen konnte und zuletzt Doggy mit Blick in den Spiegel.

Zusammenfassung:
ZK: ja, diesmal auch deutlich tiefer, jedoch noch ohne Leidenschaft
FO: OK, leider recht monoton, Technik könnte besser sein
Lecken: OK, leider etwas regungslos
GV: eindeutig der Höhepunkt, slow Reiter, enge Missio und Doggy zum Abschluss. Wie immer Abspritzgarantie selbst im 3. Zimmer
Sympathiefaktor: Sie ist und bleibt das sweetest babe im Samya, leider halt etwas Still vom Typ her (im Vgl. zu Roxi), dafür aber sehr anschmiegsam
Dauer: 60min
Kosten: 80 Euro
Wiederholungsfaktor: 100%, im direkten Vergleich zu Roxi wird es schwer für Feria, ist halt einfach ein anderer Typ. Da ich aber eh immer 2-3 Zimmer pro Abend im Samya mache, sehe ich weiterhin gute Chancen für ein gemeinsames Zimmer, auch gerne zum schönen Abschluss des Abends.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.04.2016, 20:45
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist offline
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 458
Dankeschöns: 10228
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 21.04.16:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen

Feria – 20 Jahre – Rumänien – ca. 1.60m – KF 34-A – lange schwarze glatte Haare – Kommunikation in Englisch

Als 2. Mädel war ja Feria fest eingeplant. Ich glaub wir gehen ja bald aufs 10. Zimmer zu. Die letzten immer 1h lang mit ausgiebigen Fummeln und Küssen. So auch heute. Die ZK hatten sich ja erst im Laufe der letzten Zimmer eingestellt und ich hatte noch auf eine weitere Steigerung gehofft.

Mittlerweile glaube ich jedoch, dass sie es einfach nicht besser kann. Sind halt sehr leidenschaftslos und zurückhaltend. Wie Feria selbst halt. Trotzdem verbrachten wir wieder eine halbe Stunde mit streichen, schmusen und eben diesen leichten ZK. Danach in der 69 sehr gut, von ihr ohne Hand meinen Schwanz sehr gut verwöhnt, während ich ihre Pussy ausschleckte. Der BJ hat mir so besser gefallen als beim letzten Mal solo. Fingern hab ich jedoch gar nicht mehr probiert, wollte sie die letzten Male ja nicht und man muss sagen, dass sie auch sehr trocken ist und bleibt.

Sex gab es im Reiter, Missio und Doggy und obwohl es erst mein 2. Zimmer des Abends war und ich bei Feria normal sehr einfach komme, da sie halt auch sehr eng ist, dauerte es doch recht lange. Als sie sich zum Schluss flach auf den Bauch legte und ich im Doggy von oben reinhämmerte kam ich dann doch. 1h war auch fast schon vorbei.

Zusammenfassung:
ZK: Ja, aber erneut sehr zurückhaltend und ohne Leidenschaft
FO: In 69er Position diesmal besser als reines FO letztes Mal. Keine Hand.
Lecken: In 69er Position OK. Kein Finger probiert und sie blieb sehr trocken.
GV: Gut und lange. Reiter, Missio, Doggy und Doggy flach
Sympathie: Weiterhin super niedliches Mädel, die einfach zucker süß ist. Weiterhin aber auch sehr still und zurückhaltend.
Dauer: 60min
Kosten: 80 Euro
Wiederholungsfaktor: 100%, aber dann vielleicht doch wieder nur 30min. Der Sex ist schon super. Die Kuschelnummer als Vorspiel war 1-2x ja auch ganz nett, aber wenn da bei den ZK nicht mehr kommt ist es auf Dauer doch etwas lahm.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de