freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #451  
Alt 03.07.2016, 15:33
PeterDrache PeterDrache ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2015
Beiträge: 76
Dankeschöns: 1279
Standard

War letzte Woche Donnerstag in der Grimme, hauptsächlich weil ich Kathi vermisse und wegen Antonia, die ich bisher nur einmal im Kontaktraum bewundert habe.
Leider waren beide nicht da, nach Justina's Angaben hat Kathi frei und Antonia ist in Urlaub, egal dann habe ich Geld eine neue Dame auszuprobieren. Anwesend ca. 9 girls. Die Außenterasse ist ganz nett, nur halten sich die Mädchen trotz des schönen Wetters nicht gerne außen auf.
Ein neues sehr schönes Mädchen entdeckte ich, Ada (auf jedenfall 3 stelliger Name mit 2 "a"s), 20, Rumänien. Ich setze mich zu ihr und nach einer weile geht auf in eines der neuen Zimmer im Keller. Das Zimmer mit ihr war nicht so doll, sie schaut gelangweilt aus wie ein Pferd und es war leidenschaftslos. Deshalb wurde ich meine Sperma nicht los.

Bisschen verärgert suche ich nach einer Dame, die meine Hoden entleeren würde.
Mein 2tes Zimmer hatte ich mit Valentina. Ein männlicher Gast mit dem ich vorher gesprochen hat warnt mich, dass sie abspritzorientiert arbeiten würde, sie wirkt aber sympathisch auf mich und ist in mein Alter, weshalb ich mich nicht von ihr abwenden ließ. Das Zimmer war sehr besser, Valentina ist mehr bei der Sache, bemüht sich zu stöhnen, um mir ein Orgasmus zu bescheren.
So kam es noch zum Happy End für mich. Nachher wollte sie auch schon gehen, auf meinen Wunsch hin blieb sie noch Weile bei mir.
Nach einen Saunagang verließ ich dann den Club.

Geändert von PeterDrache (03.07.2016 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #452  
Alt 03.07.2016, 18:18
BOUMBOUM BOUMBOUM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 62
Dankeschöns: 485
Daumen hoch Grimberg am Samstag

Nach meiner Enttäuschung letzte Woche im Luderland wollte ich jetzt einen anderen von den FK gut beurteilten Club besuchen und begab mich, trotz der noch längeren Entfernung nach Gelsenkirchen.
Muss sagen ,ich habe es nicht bereut.
Schon bei der Ankunft, dies Thekenfrau Justina hat was
Was würde ich geben für ein Zimmer mit ihr. Diese Augen, dieser Busen, diese ... und freundlich und nett ist sie obendrauf.
Hatte morgens angerufen und laut ihr sollten 11 Mädels anwesend sein was sich auch bewahrheitete.
Natürlich sollte man sich auf so einen Besuch vorbereiten indem man die Kommentare der Kollegen hier im Forum liest und daher hatte ich mir eine To Do Liste angefertigt.
Leider waren von dieser Liste nur drei Mädels anwesend was mir aber genügte da ich sowieso nicht öfters kann...
Mein erstes Zimmer ging an Micky die ja auch anal anbietet und wie schrieb ein Kollege, besser beim ersten Mal wenn noch alles steif und hart ist...
Micky ist wirklich eine Liebe. Sie küsst hervorragend mit ihren sanften Lippen, gutes blasen und macht auch keinerlei Zicken wenn's Ernst wird... etwas Flut schi und schon ging es los.
Natürlich war relativ schnell, nach 1 Woche Abstinenz, Abschuss beim ersten Zimmer mit dieser gefühlsamen Dame. Doch wir kuschelten anschließend noch länger im Zimmer also nicht dieses "Dusche? Getue" wie bei vielen anderen nur auf die Zeit schauenden Girls.
Für mein zweites Zimmer hatte ich mir Kathy ausgesucht nach all den guten Kommentaren und etwas Beobachtung vor Ort. Habs nicht bereut. Ebenfalls einer der besten Zimmer der letzten Zeit.
Mein Gott was kann die blasen
Schlussendlich ging ich ein weiteres Mal mit meinem neuen Liebling Micky aufs Zimmer und dieses Mal war es noch schöner.
Nach 5 Stunden habe ich den Club dann hochzufrieden und mit leerem Sack verlassen und werde auf jeden Fall zurück kommen und berichten.
Es ist sehr wichtig das wir unter uns unsere Meinung zu den Girls austauschen. Jeder hat zwar seine Vorlieben ( Busen A oder C, Skinny oder KG 38 ? jung oder erfahren aber nur durch die Mitarbeit aller können wir uns gegen Abzockerinnen schützen.
Mit Zitat antworten
  #453  
Alt 10.07.2016, 09:59
Gaucho Gaucho ist offline
Speedy Gonzales
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1.192
Dankeschöns: 8141
Standard Personalkarussell Grimbergsauna

Ergänzend lässt sich berichten, daß Emilia und Sissi wieder zurück im Grimberg sind. Unterstützt wird das Line-up durch die Neuzugänge Big Boob Irina, Sophia und Melissa (ehemals F39). Mit Violetta (ehemals Verena, F39) und Dana (ehemals Verena, F39) bietet sich also eine ausgewogene Mischung mit vielen neuen Gesichtern.

Für Wohlbefinden beim Gast sorgen ferner Lilly, Kathi, Eva, Valentina und Simona.

Trotz Gutscheinaktion Bild Ausgabe Münster und Kraftfahrzeug-Zulassungsbescheinigung Teil 1 keine Überfüllung wie im Arabella. 12 Girls und max. 8 Freier. Sehr entspannend und gute Stimmung.

Ist aber meistens so, wenn der Bergtester morgens die Girls schon bezaubert hat
Mit Zitat antworten
  #454  
Alt 10.07.2016, 20:41
Chatuk Chatuk ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 10
Dankeschöns: 418
Standard

Hallöle an alle,

das Wochenende der großen Neuheiten war es dieses mal (Bericht vom kurz Besuch in der Luder-Lounge und der Villa Verena ebenfalls von heute), ging es doch auch heute noch in die Grimme, von der mir schon gutes aus einem Gast im Arabella berichtet wurde.

Ein ganz netter Club, etwas leer war es bzw. oft waren welche draußen und haben einfach gechillt, weswegen die Damen eher wenig zu tun hatte.

Ich kann das natürlich verstehen das grade wenn nicht so viel los ist etwas mehr versucht wird an Gäste zu kommen und wahrscheinlich war das noch harmlos was ich erfahren habe aber mir schon nen tacken zu viel.

Immer von allen son "hallo" und ansprechen, obwohl die Körpersprache schon zeigen sollte, dass man kein Interesse hat, naja, ich bins nicht gewohnt aus anderen Clubs, von daher keine Kritik als solches an die Damen oder dem Club.

Da meine Erfahrungen in der Menge gezeigt haben, dass ich mich mit Rumäninen deutlich besser verstehe als mit Bulgarinnen fand ich mich in eine Ecke ein, wo drei gesessen haben und fand mich dann neben Valentina wieder.

Eine sehr nette Dame, wir haben uns gleich gut verstanden, Kat(h)y? die schon länger da sein soll (kurze dunkle Haare) meinte, wir würden gut zueinander passen, das war schon mal ein guter Start

Wie immer auf dem Sofa nur gekuschelt und geknutscht und dann aufs Zimmer.

Das erste einfach nur gechillt und "rumgemacht" tatsächlich nicht einmal meiner Lieblingsaction nachgegangen (ich mag halt das all you can eat buffet bei Frauen.... ) war aber alles sehr schön.

Dann kam leider was, was einfach eine persönliche Sache bei mir ist, was dann zum Bruch geführt hat.

Wir haben uns wieder auf der Couch gefunden und irgenwie wirkte Sie sauer und fragte auch danach "Sag ich dir aufem Zimmer". Zuvor wurde Sie mehr oder weniger von einem Gast versetzt und dachte das wäre es gewesen.

Auf dem Zimmer sagte Sie mir dann etwas und fragte dann nach Geld. Ich kenne die Geschichten mit dieser Frage und leider war es sogar damit das erste Mal, dass ich danach gefragt wurde und sowas bedeutet leider einfach vor allem so früh schon das Aus bei mir. Wir haben das Zimmer aber "normal" weitergemacht, ich bin auch zu meiner Arbeit übergegangen was glaube ich auch wieder mit Erfolg gekrönt wurde (Sie hat sich die Hand vor den Mund gehalten und etwas gelacht, als könnte Sie es kaum glauben) und auch auf Ihren Wunsch hin wieder der normalen Freudigkeiten nachgegangen.

Vorm rausgehen habe ich Ihr dann aber auch gesagt, dass das keine gute Sache war mit der Frage und Sie hat es wohl auch verstanden. Ich habe Ihr trotzdem wie auch allen anderen Damen meiner Saunaclub-Zeit mehr für die Zeit gegeben.

Draußen auf der Terrasse hatte Sie sich danach noch einmal neben mich gesetzt und gefragt wie es mir geht, ich habe Ihr gesagt das ich etwas traurig bin über das Geschehene und joa, das war es dann auch. Außer einem langem, netten Gespräch mit einem Gast war es das auch mit Zimmern für mich.

Hier ist es eher die gemachte Erfahrung die meiner Stimmung und Eindruck den Dämpfer verpasst hat, dass ich erst einmal nicht wieder in die Grimme einkehren werde. Generell aber ein guter Club und würde diesen so weiterempfehlen. Auch Valentina möchte ich weiterempfehlen, jeder reagiert und sieht die Dinge ja anders, generell war ich mit allem was wir gemacht haben sehr zufrieden.

Reingehauen mit diesen Worten und einen schönen Sonntag noch.

Nachtrag: Da ich eher Neuling bin hier mit dem Schreiben von Berichten, hatte ich den Punkt mit dem Geld-Frage noch einmal rausgenommen. Der Punkt ist bei mir, ich sehe alles rund um die Clubs etwas anders und mache mir da auch mehr Gedanken drüber. Ich weiß das das Forum hier für Interessenten von Clubs natürlich gedacht ist und entsprechende Berichte erwartet werden, da Sie nichts in dem Sinne schlimmes getan hat (mir gedroht oder was auch immer) hatte ich mich um entschieden und den Text geändert. Ich stehe quasi zu einem minimalen Teil mehr auf der Seite der Mädels und denen mögliche Kundschaft zu vergraulen wegen so einer Sache möchte ich nicht. Da aber auch gestandene Forenmitglieder entsprechend auf diese Sache reagiert haben, habe ich es wieder mit aufgenommen. Natürlich wird auch nicht jeder so wie ich reagieren und das als Strick für weitere Zimmer sehen. In diesem Sinne bin ich nun schlauer und weiß wie ich die nächsten Berichte schreiben werden. Danke an alle die meine Beiträge bis dato kommentiert haben und mich damit zu einem besseren Reporter machen

Geändert von Chatuk (11.07.2016 um 19:12 Uhr) Grund: Änderungen rückgängig gemacht und Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #455  
Alt 16.07.2016, 14:53
Atlan_11 Atlan_11 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 89
Dankeschöns: 877
Standard Sommer 2016 Club Tour die 2 und das erste mal Grimme

Nach 124 km Anfahrt um kurz nach 10 Uhr auf den Parkplatz an der Grimme gefahren ,der war schon recht voll .
Alles sehr dunkel naja an der Theke waren 12 Karten das ist ja schon mal gut .
1: Simona .Nach dem ersten umsehen habe ich mich zu Simona gesetzt . Klein noch schlank und schon etwas mehr Busen . Nach Zungenküssen und anblasen auf dem Sofa ging es aufs Zimmer. Nach 3 Stellungen gab es eine Wochenladung für Sie . Sie meinte man ist das viel .
2: Dana . Nach einer Cola und einen Brötchen habe ich mich zu Dana gesetzt . Groß sehr schlank . Das Küssen war jetzt schon etwas intensiver als bei Simona . Auf dem Zimmer wurde beim blasen und lecken nichts ausgelassen . Eine echt gute Nr mit ihr .

Violetta : EX Freude 39 . Nach einer Pause habe ich mich zu Violetta gesetzt . Sie war mir schon vorher aufgefallen . Schöne große feste Brüste . Küssen blasen alles Ok und diesmal habe ich auch 30 Minuten gebraucht war ja auch die 3 Nr .
So nach 2 ,5 Stunden die Vila verlassen und nicht nur meine Brieftasche war leer .
Mit Zitat antworten
  #456  
Alt 22.07.2016, 09:41
Benutzerbild von Pommes0815
Pommes0815 Pommes0815 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2016
Beiträge: 13
Dankeschöns: 389
Daumen hoch Erstbesuch in der Grimberg Sauna

Am Dienstag gegen 12.00 schlug in der Grimberg Sauna auf.
Da es das erste mal für mich in einen Club war, wurde mir alles recht freundlich von der netten Thekendame erklärt.( die ich auch gerne mal buchen würde!!!)

Jetzt zum wesentlichen..... Erste Dame war Jenny, ich hatte schon beim Platz nehmen ein doofes Bauchgefühl, also ich denke Ablauf wie immer.
Smalltalk, Küssen ( nur widerwillig) und anblasen auf dem Sofa.
Jetzt aufs Zimmer, da die Dame einen leichten Schweissgeruch verbreitete, wollte ich Verkehr mit. Also, sie los und Gummi holen.
Gummi wurde dann recht lustlos montiert...... Zack gerissen!!!!
Ich sag ja ,mein Bauchgefühl.
Sie fragt doch tatsächlich " neues holen? "
Nö, lass mal. Ich ließ mir nur einen blasen ( schlechtester Blowjob ever).
Die Dame zog meinen Lümmel raus als ich kam, und verteilte die Lagung auf meinen Bauch. Da war es wieder das Bauchgefühl.
Gab ihr 30 und ging mich Duschen.

Zweites Fräulein war Kathi.
Die ZK,s auf dem Sofa und das anblasen war der Hammer. Das ging dann so auf dem Zimmer weiter. Eine absolute GF Nummer mit absoluter Ruhe und mega gefühlvoll. Ich bin immer noch begeistert. Abschuss dann in ihren Mund.
Noch gut 10 min.liegengeblieben und ein wenig streicheleinheiten mit Smaltalk.
Jetzt wieder....duschen, trinken, relaxing....



Zum Schluss... Tja wenn ich nur den Namen wüsste.
Saß im linken Raum neben der Bar. War die größte dunkel Haarige Damen an dem Tag......
Auch eine Top Nummer. Wirklich nichts auszusetzen. Habe meine Ladung auf ihre Titten gespritzt. Noch ein bisschen geredet.
Duschen und ab nach Hause.

Resümee..... Ein recht guter Tag ( abgesehen von der ersten Nummer)
Werde bestimmt wieder die Grimbertg Sauna besuchen!!!!!

Noch eine Frage zum Schluß. Kann mir jemand was über die Dame im großen Raum ( Thekenraum) sagen?? Sie ist blond, gross und sehr schlank. Wurde in der Zeit meines Besuchs nicht gebucht. Glaube ich

Geändert von Pommes0815 (22.07.2016 um 10:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #457  
Alt 24.07.2016, 19:10
Gaucho Gaucho ist offline
Speedy Gonzales
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1.192
Dankeschöns: 8141
Standard Kurzweiliges Sonntagsficken im Grimberg

Trotz Urlaubszeit bietet der Laden aktuell eine super Auswahl an:

Emilia
Sissi
Irina
Maria
Melissa
Violetta
Simona
Eva
Dana
Jasmin
Lilly
Kathi


Frei oder Urlaub: Valentina, Amira, Antonia

Theke: Gudrun

Bei der Hitze hatte ich eigentlich erwartet, daß Big Cheffe mit dem Smoker zaubert und wieder das beliebte sommerliche Barbecue serviert, war aber noch nicht.

Verpflegung: Heiße Suppe , Brötchen, Obst

Eintritt: 30€; Zimmer: 30€

Ah genau. Jasmin ist doch wieder vor Ort. Zarte Bikini Stripes auf Ihren göttlichen Boobs. Hervorragender GF6 mit der größten DL, die ich aktuell kenne. Top-Zimmer!

Zweites Zimmer, ebenfalls Top. Emilia, heftigste Bevögelung im Pornostyle, da geht's immer gut zur Sache

Bei den Temperaturen sind Zimmer zu empfehlen, wo sich die Fenster öffnen lassen. So ganz eng sehen das die Girls nicht. Wenn es das Freieraufkommen zulässt, werden die Zimmer für den Matratzenbesuch getauscht.

Oder eben die Freiluftpritsche auf der Terasse nutzen

Leute gibt's...
Mit Zitat antworten
  #458  
Alt 30.07.2016, 20:19
BOUMBOUM BOUMBOUM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 62
Dankeschöns: 485
Lächeln Grimberg am Samstag

Heute war keine richtige Stimmung in der Grimme.
Ein FK verließ den Laden sogar fürs Arabella wo momentan anscheinend mehr gute DLs sein sollen.
10 Mädels vor Ort.
Erste Zimmer mit Kathy aber sie wirkte ziemlich müde.
Anschließend 2 schöne Zimmer mit der lieben Micky die einen sehr guten GF Sex anbietet.
( inklusive Anal für diejenigen die es interessiert)
Hatte keinen Mut den Neuzugang Maria zu testen...
Über Dana gab es auch noch keine Kommentare obschon sie sehr viele Zimmer machte.
Valentina und Eva sind in Urlaub.
Sissi, Jasmin Antonia Emilia, Lilly aus der Stammbesetzung sehr wohl vor Ort.
Amira und einige der neuen Mädels die zuletzt vor Ort waren scheinen den Laden verlassen zu haben.
Natürlich schmieß Justina, meine Traumfrau, den Laden auf ihre lockere Art.
Mit Zitat antworten
  #459  
Alt 01.08.2016, 13:07
Benutzerbild von nebun77
nebun77 nebun77 ist offline
Haptik-Ficker
 
Registriert seit: 11.07.2016
Ort: Im Süden
Beiträge: 50
Dankeschöns: 622
Standard ESMI-Tour Tel 2 - Warum Pläne nichts taugen

Plan: Brunch-Blow in der Grimme dazu bissl Sauna

Im Hotel aufgewacht .. festgestellt ich hab mal wieder die Hälfte vergessen, ich brauch nen Fick-Köfferchen mit allem drum drin und dran .. den ständig gepackten "Business"-Koffer will ich schon aus psychologischen Gründen nicht nehmen.

Partkplatz check .. Fauler-Sack kompatibel mit minimalsten weg zum Eingang .. Klingeln Theke .. kennst Dich ja aus .. ja ne, ja schon .. war ja vor gut 3 Jahren schon mal da. Natürlich wieder volle Kanne in Richtung Ausgang abgebogen statt in die Katakomben. Ich mach doch jedes mal wieder die gleichen Fehler in jedem Club. Badelatschen .. mit dem ersten Griff 46er .. wow, irgendwer meint es echt gut mit mir.

Mädels anwesend .. ich würde schätzen so um die 8-9, die Klingel ging permanent .. dachte immer im Sommer würde weniger gefickt .. ja denkste, hier ging es rund. Nen Strandkorb auf der wirklich schönen Terrasse geentert und relaxed, überlegt was ich denn heute noch so alles vorhaben könnte und festgestellt .. eigentlich so richtig dringend .. gar nichts. Darauf hin noch mal ne Cola gezapft und weiter relaxed. Später als ich mich dann zum Pornogucken ins Kaminzimmer verzogen hatte, ja die Grimme führt ganz klar bei der Pornowertung, klingelte es wieder und ich hatte eine Jesus Erscheinung, ja so ähnlich muss er ausgesehen haben .. und er war hier. Ich nehme an auf der Suche nach Maria Magdalena (ich war mir sicher sie hatte kein Foto an der Theke). Ob er sie fand oder nicht, nur auf's Kreuz legte und dann nagelte oder oder oder .. ich weiß es nicht. Wie jedem Gast kann ich aber auch ihm nur wünschen, dass er den Laden mit einem breiten Grinsen verlassen hat. Aber bei dem Laden geh ich fest davon aus.

Ich hatte mal wieder die grandiose Idee, hatte ich schon erwähnt, ich stehe nicht auf blond .. na gut auf rot-gefärbt noch deutlich weniger .. aber blond ist nicht so meins. Aber dieses KF34 Hinterteil und dazu diese A+/B- Titten und dazu noch das Gesicht .. was soll ich sagen. Die Alarmglocken signalisierten mir zwar Vorsicht .. aber ESMI .. genau .. gestern hatte ich schon gut und heute wird sie nicht die einzige bleiben und blasen wird sie sicher können. Im Thekenraum angeplauscht, sie war sehr fürsorglich, mir war aber nicht so nach Reden und Couch-Take-Care .. wer weiß ob ich sie danach nicht wieder super sympatisch finde .. und wir wissen ja wo das hin führt genau .. zu ner schlaffen Nudel Somit rauf auf's Zimmerchen mit .. Tada .. Antonia .. ja ich kann mir ab und an Namen merken. Nun folgte für mich etwas .. da steh ich gar nicht drauf .. Feuchttücher .. man muss ich stinken .. dabei war ich mir keiner wirklichen Schuld bewußt. Feutchtücher sind bei mir irgendwo auf dem Niveau von "Nimm den Schwanz in die rechte Hand, mach die Linke flach, zieh auf und hau von oben einmal voll drauf". Ergebnis mal wieder der totale Lattenklemmer, man man man da hätte ich auch mit ihr Quatschen und sie sympatisch finden können Nicht falsch verstehen, sie machte das gefühlvoll, zart und nicht übertrieben .. aber einmal so was im Kopf geht es nicht mehr raus. Ihr Gebläse wurde dann auch verzweifelt als die Nudel auch nach einigen Versuchen so hart wie Spaghetti nach 2,5 Stunden kochen war. Gerade als ich mir dachte -> Kuschelzimmer mit bissl fummeln reicht auch, änderte sie die Strategie. Yup mehr Porno ist nicht der Weg zum Ziel hier muss erst mal Nähe her. Knutschen, Fummeln und schon klappt es. Meine Fresse hat die eine zarte Haut .. in dem Moment merke ich .. ich bin Haptik-Ficker .. ich steh einfach auf weiche Haut, knackige Hintern und feste Titten und will die begrabbeln dazu bissl knutschen und Papa is im Himmel .. z.z. also ziemlich zügig wird das Hartholz dann im "Schmuckkästchen" versenkt, hier ist vögeln ohne Berührungsängste angesagt, sie bekommt mindestens ne 2+. Lautmalerische Unterstützung dezent, nicht übetrieben .. genau richtig. Hab ich schon erwähnt das das Gesicht echt nen Highlight ist .. ja gut der Körper auch. So naht bald das Finale auch weil ich mir denke .. noch bissl länger und es artet zum Sport aus. Wenig später merke ich dann wie pervers ich wirklich bin .. statt beim Nachkuscheln am Hintern oder den leckeren Hupen rum zu schrauben streichle ich lieber über ihre Hand die auf meiner Brust liegt was für ne zarte Haut! Antonia .. obwohl blond .. bei Gelegenheit definitiv mal wieder und das nächste mal Doggy .. denke da könnte wir kompatibel sein und die Aussicht ebenfalls grandios. Tja und mein Schwanz das olle Gewohnheitstier wird ihr das Feuchttuch beim zweiten mal sicher eher verzeihen, vielleicht krieg ich sogar die "Phobie" weg

Nach Sauna (perfekt), rauchen und duschen mach ich mich auf den Weg .. ich brauch was niedliches und wenn ich was niedliches will fahre ich .... genau .. nach Duisburg.
Mit Zitat antworten
  #460  
Alt 03.08.2016, 17:09
Fiesling Fiesling ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 22
Dankeschöns: 267
Standard Erstbesuch in der Grimme

Ich habe es am Dienstag geschafft, endlich meinen ersten Grimme-Besuch hinzubekommen. Bin von der Thekendame freundlich begrüßt worden, 30 Euronen entrichtet, kleine Einweisung bekommen und direkt runter in die Umkleide.
Zunächst die Lage am Tresen gecheckt, und da fiel mir aufgrund der Optik Antonia direkt ins Auge. Nach einem süssen Lächeln Ihrerseits habe ich mich direkt zu Ihr auf die Couch begeben und nen netten Smalltalk gestartet. Nach Knutschen und reichlich Gefummel sind wir aufs Zimmer gegangen.
Auf dem Zimmer das volle Programm: geile Küsse, intensives Blasen mit Variationen, drei Stellungskampf und in der Reiterposition bin ich intensiv gekommen. Sie hat mich zärtlich gereinigt und dann die Zigarette danach, läuft bei mir.....
Fazit: Girlfriendsex at its best, die Klinexreinigung meines besten Stückes davor hat mich nicht gestört.
Wiederholungsfaktor: 100%

Danach habe ich eine Pause eingelegt, netter Talk mit zwei anderen Dreibeinern und dann wieder auf die Pirsch gegangen. Im Zimmer neben den Tresen habe ich mich dann zu Lilly gesetzt.
Nicht so dünn und auffallend schön wie Antonia, aber süsses Gesicht, super Titten und ein gutes Fahrgestell, in der Summe ein echt süsses Mädchen. Und Sie riecht atemberaubend gut, das hat mich total angemacht.
Knutschen und Grabschen auf der Couch, dann direkt aufs Zimmer.

Programm ähnlich wie bei Antonia, aber ich empfand Sie enger als Antonia, so dass ich für meine Verhältnisse relativ schnell fertig war.
Kurze Reinigung, netter AST und dann war es auch vorbei.
Wiederholungsfaktor: 100%

Mein Zeitfenster schloss sich, so dass ich nach gut 3h den Laden mit netter Verabschiedung und tiefenentspannt verlies.

Gesamtfazit: nicht der modernste Laden, aber alles da, was "Mann" braucht. Das Line up mit 9 Mädels durchaus zufriedenstellend, für jeden ist was dabei. Preis-Leistungsverhältnis ist top, ich werde auf jeden Fall wieder hinfahren.

Noch ein Dankeschön für die vielen Berichte, die es hier zu lesen gibt. Da ist der Einstieg in eine neue Location gar kein Problem.

Gruß Fiesling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Partytreff Gelsenkirchen (Steinstraße) Honeyslab Pauschalclubs & Partytreffs 36 15.03.2018 11:32
im sundern 21 , gelsenkirchen probo04 Ruhrgebiet 3 15.06.2010 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de