happy gardensaunaclub magnumvilla vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 06.01.2017, 21:43
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.088
Dankeschöns: 2463
Standard Samya: Indira, 29, Rumänien

Indira

Alter: 29
Herkunft: Rumänien
Längere schwarze Haare
KF: 38
C/D-Cups (getunt)
1,67 m groß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2017, 21:46
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.088
Dankeschöns: 2463
Standard Samya: Indira

Auszug aus Berichtethema vom 05.01.17:

Zitat:
Zitat von Liebling Beitrag anzeigen

... Indira hat eine frauliche Figur und gefällt mir auch so. Animiert nicht und lauert scheinbar mürrisch im background; ist sie aber nicht. „Die macht alles mit und die Titten sind auch natur.“ Das bewegt mich, auf großartige Nachfragen zu verzichten.

Wir entfliehen dem Barraum und kriegen (dank dem Erweiterungsbau) sofort einen (den vorletzten) Schlüssel. Nach dem Entblättern muß ich Sillis konstatieren. Tätscheln gewährt Indira; meinen Lippen weicht ihr Gesicht konsequent aus.

Das Getröte ist wenig abwechslungsreich, aber kraftvoll und schlabberig. Sie sacht noch, aber nicht reinspritzen. Gut, daß sie's erwähnt, ich wollte mich grad gehen lassen. Ob sie denn zur Abwechslung mal am Beutel saugen würde? Ihren Blick und Verweigerung werte ich mal als NÖ. Meine Leckversuche werden mit geschäftsmäßigem Stöhnen quittiert.

Die Popperei ist recht ordentlich, das gibt’s nichts zu meckern. Sie steckt einiges weg und es gibt ein versöhnliches Ende.
Eine ganz Aparte, ich mag sie. Ihre Serviceeinschränkungen machen eine Wiederholung unwahrscheinlich.

Indira, RO, Ende 20
167cm, KF38, C/D-Cup, nachgeholfen
längere schwarze Haare
Optik: properes GND
erfahrene Services: K, CL, FO, GV
Wesen: aufgeschlossen, dezent crazy
Kommunikation: deutsch, english
30 min – 50 €
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2017, 22:55
Dan Dan ist gerade online
P6 Rookie
 
Registriert seit: 23.02.2015
Beiträge: 312
Dankeschöns: 7702
Standard Vor dem Vatertag ins Samya

Auszug aus meinem Bericht "Vor dem Vatertag ins Samya":

...
Die Auswahl fiel mir somit mal wieder nicht leicht, bis ich Indira (sie war mir bis dahin noch nicht bekannt) auf dem Sofa neben dem Durchgang zum Essbereich sah. Die Kontaktaufnahme zu ihr war mal wieder die größte Hürde, da sie nicht animiert und sich ein Blickkontakt auch schwer aufbauen ließ. Ok, man kann natürlich einfach zu ihr hin gehen, aber ich brauche halt immer den positiven Blickkontakt und die Bestätigung, dass ein Girl auch Interesse an mir hat. Irgendwann klappte es dann, als ich im Essbereich saß und sie zum Rauchen nach draußen ging. Dort warf sie mir dann bei einem Blickkontakt ein Lächeln zu. Ich wartete dann im Hauptraum auf sie und als sie mich sah, kam sie zu mir und stellte sich vor. Die Konversation mit ihr ist auch auf Deutsch möglich. Leider bot sie im PST keine Küsse bzw. nur Küsse mit geschlossenen Lippen an. Da sie mir jedoch sehr sympathisch war und schon sehr lecker aussieht, sind wir aufs Zimmer gegangen. Nach dem Ausziehen kamen ihre tollen, zwar getunten aber weichen, Boobs im Format D/DD zum Vorschein. Sie fragte die gewünschte Zimmerzeit ab und sagte, dass sie mich darauf hinweist, bevor eine neue Zeiteinheit anfängt. Klasse, so sollte es sein.

Sie beugte sich dann direkt über mich und bot mir ihre tollen Boobs an. Da ließ ich mich nicht zweimal bitten und legte gleich mal Hand an, was sich gut anfühlte. Dann verpasste sie mir eine Gesichtsmassage mit ihren Boobs und streichelte damit über meinen Oberkörper und Vollmast, während sie mich mit Körperküssen verwöhnte. Nach einiger Zeit ging sie zum FO über und wies mich darauf hin, bitte kein FT aus dem FO zu machen. Kein Problem sagte ich, wenn sie sich beim FO Zeit lässt. Beim FO kniete sie dann schön neben mir, so dass ich sie gut erreichen und weiter an den Boobs spielen und über ihren Körper streicheln konnte. Sie hat eine schöne glatte und weiche Haut und fühlt sich sehr gut an. Spielen an der Muschi war bei ihr auch problemlos möglich. Das FO und ihr Körper fühlten sich aber nicht nur gut an, sondern alles sah auch noch klasse aus, so dass ich das FO insgesamt 3 mal unterbrechen musste, um die Nummer nicht doch vorzeitig mit FT zu beenden. Sie verbreitete jedoch keinerlei Hektik und gönnte mir die Pausen, bevor sie das FO langsam fortsetzte.

Nach einiger Zeit wurde dann gummiert und ich ließ sie aufsatteln, um ihren tollen Anblick zu genießen. Auch beim GVM gab es keinerlei Hektik oder Anzeichen von ihr, mich schnell zum Absch(l)uss zu bringen. Schöne ZKs wären jetzt zwar das i-Tüpfelchen der Nummer gewesen, aber es war auch so klasse. Nach einem schönen, langsamen Ritt pumpte ich dann meine Ladung ins Gummi und in sie hinein. Nach der Reinigung und Entsorgung des Gummis folgte noch ein schöner AST bevor wir um kurz vor Ende der 30 Minuten das Zimmer verließen.
Abrechnung 50€ + Tip für schöne und entspannte 30 Minuten GF6 auch ohne Küsse/ZKs.

Fazit: Indira war mir sehr sympathisch und auch optisch ganz mein Fall. Auch ohne Küsse/ZKs fand ich die Nummer Klasse und würde sie gerne mal wiederholen.
...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de