Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #10  
Alt 03.01.2017, 18:32
taurus65 taurus65 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 274
Dankeschöns: 3428
Standard Nachlese

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mal wieder Berichte geschludert habe.

Ein Besuch erfolgte zur Weihnachtsfeier.

Ich fasse mich kurz.

Der Club war bemüht, die Mädels hatte da wohl wenig Bock drauf. Ein bis zwei dem Partymotto gemäss gestylt, andere zumindest rote Arbeitskleidung, ansonsten wie immer.
Essen war gut, Grillgut wie gewohnt, Gänsekeule, Rotkohl, Klösse
schmakhaft.

gezimmert mit Celine, diesmal 30 Min, deutlich weniger gut als beim letzen Zimmergang.
WDH daher eher nicht.
Zumal sie mich zuerst begrüsst, sozusagen als bekannten Gast und auf dem Zimmer auf einmal sich nicht mehr an mich erinnern konnte.

danach Justina,

sie war zuerst angesäuert, da ich vorher mit einer anderen CDL zimmern war, aber sie hatte mich zu lange warten lassen.
Zimmer dann top.

Besuch war gut, aber eigentlich wie an jedem anderen Tag, denn auf Partys wird es meist zu laut und leider sind die Partys wohl den Kulturkreisen der Damen angepasst und den Kulturkreisen der nicht deutschen Gäste.

Wobei ich ausdrücklich darauf hinweise, das ich gerade im ACA Gold bislang keine negativen Erfahrungen gemacht habe, es eher als angenehmes Miteinander empfunden habe.

Einige Tage später war ich dann nochmals da.

Die Damenriege bereits ausgedünnt.
Dennoch genug Auswahl.

Wieder 2 Zimmer.

1 Stunde Justina

Danach Pause.
Eigentlich wollte ich dann nochmals mit ihr, doch sie war entweder beschäftigt mit arbeiten oder eher mit Pause machen.
Sei ihr gegönnt.

Seit meinen Besuchen fiel mir immer wieder eine junge Dame auf, Maja wie ich nun weiß.
Nie aufdringlich.
Sie strahlt eine spezielle Anmut aus.
Nach dem Austausch von einige anlächel Attacken, setzte ich mich zu ihr.
Gespräch erfolgte in gutem Englisch, es war sehr angenehm und nach dem Klären der Zimmervorlieben, bat ich sie um den Gang in die oberen Gemächer.

Ich verbrachte eine angenehme Stunde, mit gewisser Nähe, ansatzweise guten Küssen, Fo auch gut, alles sehr zärtlich ruhig, dennoch genau wonach mir war.

Sobald sie wieder da ist, werde ich wohl einen Nachtest machen.

Justina bekam mit, dass ich wieder einmal oben und war und strafte mich mit Ignoranz. Na wenn sie meint.
Wenn sie ein alleiniges Buchungsrecht haben möchte, muss Frau sich halt auch mal zwischendurch ne Minute Zeit nehmen.
Es macht zwar sehr viel Spass mit ihr auf dem Zimmer, doch ich hatte schon einige sehr gute CDL kennen lernen dürfen und zu den Spitzen Kräften hat auch sie noch Luft nach oben.
Was sie auszeichnet ist Ihre fröhlich Art.

Bis denne

Taurus
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
acapulco gold, acapulco gold ratingen, airport düsseldorf, haus panthera, ratingen, saunaclub düsseldorf

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de