happy gardensaunaclub magnumvilla vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 26.07.2015, 11:03
Benutzerbild von Cabal
Cabal Cabal ist offline
collega pristinus
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 373
Dankeschöns: 2667
Standard GT: Anastasia, 26, Ukraine

Anastasia

Alter: 26
Herkunft: Ukraine
Lange glatte schwarze Haare und braune Augen
KF: 38
B/C-Cups
ca. 1,70 m groß
Englisch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2015, 22:17
Benutzerbild von Cabal
Cabal Cabal ist offline
collega pristinus
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 373
Dankeschöns: 2667
Standard

Auszug aus diesem Bericht: GT: Stürmische Zeiten

Zitat:
Zitat von Cabal Beitrag anzeigen
Eine weitere Neuerscheinung weckte mein Interesse kein skinny girlie, sondern eine Frau mit Kurven an den richtigen Stellen. Die Optik aus dunlen Haaren, knallroten Lippen und schwarzen Dessous machte mich schon richtig an.

Mein FK anlysierte mit Kennerblick: "Die ist nicht dick, die hat nur breite Schultern. Die sieht so aus als ob sie gut ficken kann..."

Kurze Zeit später verabschiedete er sich mal für ein halbes Stündchen und danach wollten wir zusammen essen gehen.

Hm, so allein war es was langweilig, also ging ich mir mal die Schultern aus der Nähe ansehen. Die klassischen W-Fragen waren schnell abgehandelt und danach stellte sich Anastasia als sehr interessante Gesprächspartnerin heraus. Auf meine klassische Kussfrage erhielt ich diesmal eine sehr überraschende Antwort: "100 Percent".

Auf dem Zimmer wurde mir sehr schnell klar das dies wohl eher eine Untertreibung war und ich beglückwünschte mich zum zweiten Mal an diesem Tag. Es war mir dann auch sehr schnell klar, dass für Anastasia 30 Minuten nicht ausreichend sind. Sie leifert wirklich einen Topservice und ich kann nur sagen, dass mein FK nicht nur mit den Schultern Recht hatte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2015, 16:20
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist offline
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.065
Dankeschöns: 33914
Standard GT: Anastasia

Auszug aus Berichtethema vom 20.08.15:

Zitat:
Zitat von Rivera Beitrag anzeigen

Anastasia, hübsches schwarzhaariges Vollweib, seit paar Wochen im Club. Die Ukrainerin entspricht irgendwie nicht dem gewohnten Bild einer GT-Beauty. Mittzwanzigerin, etwas kräftig, jedoch keineswegs dick oder mollig, hübsches Gesicht, prächtige C-Naturobermänner. Kein Optikkracher, eher der Typ „hübsch, aber unauffällig“. Sehr natürliches und authentisches Auftreten, da kam nichts gespielt oder gekünstelt rüber. Ich hatte bei ihr irgendwie ein gutes Bauchgefühl, was sich auch mehr als bestätigen sollte. Nach einem langen PST in passablem Deutsch ging’s aufs Zimmer.

Weiche und fordernde ZK bilden das perfekte Opening. Ihre Blaskünste würde ich ebenfalls ziemlich weit oben ansiedeln. Ohne Handeinsatz, gefühlvoll, weich aber doch mit der nötigen Festigkeit, Tempo genau richtig, null unnötiges Gewichse, dazwischen immer wieder geiles Züngeln am Bändchen.

Nach einer schönen Doggy bestimme ich – die baumelnden Glocken vor Augen - das Tempo von unten, dann kommt sie (ohne Gewähr) und ich gleich danach.

Fazit:
Anastasia ist in ihrem Service top, ihr tolles Geknutsche und ihr aktiver Einsatz bei mir kam sehr gut. Gerne wieder.

Kurzübersicht Anastasia

UA, 26
Mittellange glatte schwarze Haare (Pony), KF 38/40, C-Cups (natur)
Ca. 165 cm, passables Deutsch


FO: Weich und tief mit hohem Zungeneinsatz
EL: Gefühlvoll und ausgiebigst
Augenkontakt: Hat sie bestens drauf
ZK: Innig und gefühlvoll; sehr ausdauernd, nahe am Knutschmonster
Lecken: Viel Feuchtigkeit ihrerseits
Fingern: Problemlos
GV: Reiter und Doggy, sehr ambitioniert
GF6-Faktor: Mittel bis hoch
Porno-Faktor: Niedrig
Professionalitätsfaktor: 50%
Illusionsfaktor Optik: Hübsche natürliche Ukrainerin
Illusionsfaktor Nähe: Von der ersten Sekunde an vorhanden, auch ihrer Natürlichkeit geschuldet

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2015, 15:47
Benutzerbild von tonys
tonys tonys ist offline
Go for Triple-Gold!
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 166
Dankeschöns: 2526
Standard Echte Stärken in der mündlichen Prüfung

Schwarzhaariges Vollweib, schneller Kontakt und ab in die Hütte. Feuchte, tiefe Küsse.
Der Body nicht Top-Class, aber auch nichts zu meckern. Anastassia setze diesen auch beim
Vorgeplänkel ein und in Szene. Beschäftigte sich auch intensiv mit meinen Reizpunkten, bevor
sie - wie ich stelle feststellen musste - ihre Paradedisziplin vorstellte. FRANZÖSISCH = TOPP !

Feuchtes, verspieltes Ablecken, tiefes DT, dabei ihre lüsternen Glutaugen. Das Ganze auch
mal fester und dann wieder zarter. Natürlich auch die Nüsse vollversorgt und den Damm.
Spitzen Behandlung und Schaft Pflege. Dann wieder bis zum Ansatz eingesaugt. Power-Blasen.
Musste mich beherschen um über alle Disziplinen zu kommen. Aber ist ja für 'nen guten Zweck.
Wirklich ausdauernd, ohne über den Gipfel zu stossen.

Genug, jetzt muss sie herhalten. Schon schön feucht, zieht sie die Lippen zur Seite. Aktiv dirigiert
sie mich dahin wo sie es haben will. Exakte Angaben wo und wie, unterstützt durch Schläge auf meinen
Kopf treibt sie mich und sich weiter. Mal die Clit und dann wieder tief reingebohrt. Anastassia
unterstützt selbst mit ihren Fingern und gibt dann wieder Raum für meine zunge. Ihre Entladung,
echt oder fake?, erfolgt lautstark.

So, und weiter gehts. Nochmals stimuliert sie mich oral. Bis ich wiedr den vollen Betriebszustand erreicht
habe. Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Und ich lasse sie aufsteigen. Sanftes Einreiten. Tempo wird
forciert. Bariationen in der Position. Und dann in die Missio wechseln. Finale - oh ho!

Anastassia, super dabei. Echte Stärken in der mündlichen Prüfung. Mehr Porn als Girlfriend, oder in
ihrem Fall, Ladyfriend. Mit dabei in der oberen Liga.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.10.2015, 16:35
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist offline
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 390
Dankeschöns: 13804
Standard

Mein zweites Zimmer des Tages geht an Anastasia, 26 Jahre alt, aus der Ukraine. Sie hat schwarzes glattes Haar, das sie zu einem Pagenschnitt frisiert trägt. Ihre Brüste sind groß und weich. Anastasia ist nicht schlank, aber auch nicht dick, vom Typ her kann man sie sich irgendwo zwischen Katy Perry und Elvira Adams vorstellen.

Charakterlich wirkt sie eher ruhig und ausgeglichen und fällt in dem starken Lineup des GT womöglich nicht sofort auf. Irgendwie hat mich ihre spezielle, mysteriöse Ausstrahlung aber fasziniert und hoffnungsvoll gestimmt – und das auch nicht zu unrecht, wie sich erweisen sollte!


Service: Das Zimmer mit ihr ist dann nämlich bombe! Die Chemie passt einfach - zumindest von meiner Seite aus. Sie kann sich fallen lassen und genießen, aber auch zur richtigen Zeit aktiv werden. ZKs gehen sehr schön und sogar in meinem bevorzugten Rhythmus - was echt eine Seltenheit darstellt!

Anastasia hat mir ein Gefühl von großer Nähe vermittelt. Unsere Session startet zwar kuschelig (wie sich FO als Standarderöffnung für ein Zimmer etablieren konnte, habe ich sowieso noch nie so recht verstanden), dann wird aber auch noch richtig lange und mit voller Kraft voraus gevögelt. Anastasia weiß, dass Sex eine Voll-Kontakt-Sportart ist - dafür von meiner Seite ein aufrichtiges Kompliment!

Die Zeit von 30 Minuten wurde um mindestens fünf Minuten überzogen, sie hat mir aber trotzdem nur 30 Minuten berechnet. Das finde ich echt korrekt und hoffe, irgendwann mal wieder das Vergnügen mit ihr zu haben!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.06.2016, 23:18
Benutzerbild von Heilenhaus
Heilenhaus Heilenhaus ist offline
mal ne perfekte Illusion
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: D-dorf
Beiträge: 537
Dankeschöns: 10540
Standard

.
Hatte mich von einem Kollegen inspirieren lassen


Name: Anastasia
Herkunft:Ukraine
Kommunikation: brauchbares Deutsch
Zk: gut
Fo: gut, DT Ansätze, etwas zu trocken
GF6
: minimal
Lecken: war o.k.
GV: gut, geht mit

Service: gut
Nähe:
etwas mehr als erwartet
Porno: nein
Illusion
: bei 10 %
Eigennutz: vielleicht 80 %
Wiederholung: vielleicht


.
__________________
Guter Sex ist, wenn die Nachbarn danach eine rauchen
.

Geändert von Heilenhaus (12.06.2016 um 11:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.12.2016, 10:15
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.043
Dankeschöns: 2304
Standard GT: Anastasia

Auszug aus Berichtethema vom 14.12.16:

Zitat:
Zitat von Raw Beitrag anzeigen

... Mein erstes Zimmer geht an Anastasia (27, Ukraine).
Sie hat schwarzes glattes Haar, das sie zu einem Pagenschnitt frisiert trägt. Ihre Brüste sind groß und weich. Anastasia ist nicht schlank, aber auch nicht dick, vom Typ her kann man sie sich irgendwo zwischen Katy Perry und Elvira Adams vorstellen.
Ihre Lippen sehen für mich ziemlich nach Botox aus, aber weder ihre Knutsch- noch ihre Blasperformance werden dadurch gemindert.
Charakterlich wirkt sie eher ruhig und ausgeglichen und fällt deshalb womöglich nicht sofort auf. Irgendwie hat sie aber so eine spezielle und mysteriöse osteuropäische Ausstrahlung.

Ich hatte Anastasia hier bei meinem letzten Besuch vor knapp eineinhalb Jahren schon einmal gebucht. Sie kann sich nicht mehr an mich erinnern, was ich verständlich finde, aber ich weiß noch, dass ich es damals geil fand mit ihr.

Das Zimmer mit ihr ist auch heute wieder super! Die Chemie passt einfach - zumindest von meiner Seite aus. Sie kann sich fallen lassen und genießen, aber auch zur richtigen Zeit aktiv werden. ZKs gehen sehr schön und sogar in meinem bevorzugten Rhythmus - was echt eine Seltenheit darstellt! Unsere Session startet mit geilen Küssen und dann verpasst mir Anastasia einen Blowjob der Referenzklasse!
Sie bläst hingebungsvoll, variantenreich, feucht und dabei nicht zu fest. Immer wieder gibt es saugeile echte Deepthroad-Einlagen und sie hält fast die gesamte Zeit Blickkontakt. Da mir das so gut gefällt, lasse ich sie einfach über eine viertel Stunde nur Blasen.
Sex haben wir dann auch noch kurz, nämlich in der Missio.
Mit angeleckten Fingern streichelt sie mir dabei die Nippel, guckt mich geil an und öffnet immer wieder den Mund, um lüstern ihre Zunge zu zeigen. Nach der exellenten oralen Vorarbeit dauert es bei dieser Stimulation nicht lange, bis ich das Gummi fülle. Es bleiben sogar noch drei Minuten für's Nachkuscheln, bis eine exzellente halbe Stunde vorbei ist.

Anastasias Blowjob schafft es spielend in die Top-Drei meiner Jahrescharts – und meine Hitliste ist locker eine Top-100-Liste!

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de