Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 12.08.2011, 20:58
Benutzerbild von Agent Wutz
Agent Wutz Agent Wutz ist offline
Valar Morghulis
 
Registriert seit: 15.09.2010
Ort: Berlin (Normannenstrasse)
Beiträge: 984
Dankeschöns: 8809
Idee Luder-Lounge: Berichtethema

Die Mausi ist wohl jetzt Geschichte. Auf der alten HP immer noch Bauarbeiten.

Aber laut einer Anzeige nennt sich der Laden jetzt Luder Lounge.

Hier der Link dazu:

__________________
Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe.
Oder anders gesagt, kein Bericht ist Nachfickbar
.



Mein Name ist Wutz, Schniedel Wutz


Mitgliedsnummer 10584
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.08.2011, 01:39
eddy the eichel eddy the eichel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 5
Dankeschöns: 9
Reden

Mausi!!!! THE BEST CLUB IN TOWN!!!

die Tage bei Magda gewesen. Voll scharfe Polen MILF mit Hammer Fahrgestell

Auf Sofa erst mal angesaugt .....woaaaaaaaw.

Dann kurz die Nülle im Maul verschwinden lassen....rrrroooaarrrr

Ab aufs Zimme. Was sich da abspielt kann man kaum beschreiben. Was geht die kleine Stute ab. Fotzenlecken bringt die zum Beben. Was geeeht die ab. Wie Luzzi!

Ich mußte schon sehr an mich halten um sie beim Mundficken nicht vorschnell zu bepumpen. Tüte drüber und feste abgeritten. Dabei kein küstliches Gestöhne sonder alles echt!!!.

Tüte ab und alles auf dem Allerbastsabody verteilt ..

50 Okken Sonderangebot. Ich komm wieder keine Frage
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2011, 05:48
Benutzerbild von Daniel007
Daniel007 Daniel007 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 79
Dankeschöns: 102
Standard

so gestern war ich mal wieder Luder Lounge "ex Mausi und Team"....es gab auch 3 Neue Gesichter. Eine ka würde sagen eine 2te Tanja "also Dunkelhäutige" die ca. 175-180groß ist und kurzes Haar trägt"schulter länge max". Also ich traute mich Nicht mal diese Person zutesten. Die 2te Person war eine Türkin Namens Mellisa 165,langes schwars Glattes Haar und etwas Stabiler gebaut. 3te Person war die July/Juli?! ka wie man den Namen wirklich schreibt ^^....Bulgarin 165,wie mags wohl anders sein Schwarze Haare
Meine Wahl viel auf Sie,aber nach Langer warte Zeit....schnappte Sie mir dann in der Herren Umkleide wo Sie ihren Spind mit Wertsachen hatte. Zur Information vorab Englisch sollte man einiger maßen können!! Das Zimmer war trotzt dieser kleinen Sache mit der Englischensprache ganz Lustig und auch Nicht langweilig. Diverse Stellungen durchgegangen, und auch nettes Gekuschel zwischen durch auf dem Zimmer. Würde im ganzen sagen das Sie eine gute Alternative ist "also für mich jetzt" wenn die Alina mal Nicht Anwesend ist. Fazit imo von mir ist halt das Alina "einfache eine Geile Sau ist",meine damit etwas Scheinschüchtern mir rübergekommen ist und auf dem Zimmer dann Zeigte was sie kann.
Es soll noch eine Neue in der Luder Lounge sein und zwar eine Samira "auch Rumänisch".....soll wohl von der Optik mit der Alina vergleichbar sein.
Zum Abschluss.....von der Jasmin würd ich mir doch mal ganz gerne mal NACHLANGER Zeit mal einen Blasen lassen...damals waren wa ja nur am Poppen und habe Nie einen BJ only bekommen
__________________
Immer schön TTTiiieefffff rein
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2011, 15:31
Germanicus Germanicus ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 411
Dankeschöns: 2566
Standard Yasmin, eine 1 mit *

Yasmin: Luder-Lounge – vormals Mausi’s BB


Neulich mal wieder dort gewesen.
Magda war nicht da, insgesamt habe ich ca. 8 Damen gesichtet, zunächst meine Favoritin Yasmin aber nicht. Überlegte schon nach Alternativen, da kam sie aber vom Zimmer.

Nettes Lächeln ihrerseits, nettes Lächeln meinerseits, sie setzte sich wortlos zu mir, lediglich mit den Augen bedeutete ich ihr, wo „sie Platz zu nehmen hat“ .
Und eine nette gute Stunde war vorprogrammiert,. manchmal ein bisschen albern miteinander rumgeflachst …auf der Couch schon mal etwas rumgeblasen, ja das kann sie.. Die anderen Herren guckten verschämt in der Gegend herum. Leider blasen wohl nicht alle Mädchen bereits auf der Couch, aber interessiert mich, denn ich wurde ja geblasen ...

Natürlich dann aufs Zimmer – unser Stammzimmer war belegt – dann größte Zimmer genommen mit „ohne Tür“. Leider kam niemand zur Verstärkung ...
Schön einen Blasen lasen, immer mit Augenkontakt, das ist das freche an Yasmin, dass sie einen nie aus den Augen lässt, schön geleckt und dann wieder blasen, küssen, Eier wurde nicht vergessen … Gummi drüber, und gaaaaanz langsam geritten worden…

Gute Stunde auf Zimmer gewesen .. Klar meine Nummer 1, weil sie über die notwendigen technischen Fertigkeiten verfügt, nett ihr Wesen, eine lockere Nummer mit ihr gehabt - .eine „Eins mit Sternchen“
Wenn demnächst Magda auch da ist – was soll ich machen? Beide gemeinsam? Beide nacheinander?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.09.2011, 22:49
Gaucho Gaucho ist offline
Speedy Gonzales
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1.214
Dankeschöns: 7593
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel007 Beitrag anzeigen
Magda ist imo im Urlaub! Ka würde beide zusammen Buchen und dann wenn du noch Saft hast,eine von den beiden Allein nehmmen
Oder du machst das evtl so wie ich es mir auch Vorstellen könnte,erst die Eine von den beiden und dann direkt im Anschluss die nexte! Das wäre auch mal ohne große Pause in eine Neue Runde starten
Daniel hat ohne Zweifel hier Pionierarbeit fürs Forum geleistet, und ich darf mich einfach mal bedanken. Der Club ist komplett in Schuß, gut organisiert, sauber, schöne Zimmer, angemessener Eintritt (30 Euro). Und das beste: geile Mädchen, bewährte Fachkräfte und super Newbies. Fakten demnächst. Dazu passen auch die stimmigen Bilder aus dem Fotobericht Freiercafe.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.09.2011, 17:59
Ironman Ironman ist offline
Echte Liebe 1909
 
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Fussballhauptstadt
Beiträge: 129
Dankeschöns: 1020
Reden

Hallo,
ich war heute das erste Mal dort und war total begeistert.
Ich habe angerufen und mich erst einmal erkundigt, ob Magda wieder zurück ist, was zutraf. Dann sofort dort hingefahren. Am Eingang dann nette Begrüssung durch die Chefin Vicky und ausführliche Erkärung der Preise.
Da ich vor 12.00 Uhr dort war, betrug der Eintritt 20,00 Euro.
Als mir Vicky alles zeigen wollte, entdeckte ich dann Magda und Julia, die ich aus einem anderen Club kenne und beide erkannten mich auch wieder und dann zeigte mir Magda alles und sie war dann auch meine Erstbuchung und Magda macht noch alles so wie im ehemaligen Club.
Ich entdeckte mindestens 4 bekannte Eisbären, die auch vorher bei N. waren.
Vermutlich wurden diese durch Magda und Julia nach hier gelockt.
Meine zweite Runde ging dann an ein Thaigirl Namens Emy, die auch sehr gut war.
Positiv fande ich auch, das alle Girls der deutschen Sprache mächtig sind und noch einige Granaten dabei sind, die ich demnächst auch mal buchen werde, wie z.B. Julia aus Polen.
Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum einige hier negativ berichtet haben, z.B. dass nicht alle Girls auf dem Sofa blasen und einige dort lustlos rumsitzen sollen. Ganz im Gegenteil, jeder Eisbär, der mit einem Mädchen auf dem Sofa war, wurde auch kräftig geblasen.
Positiv waren auch die Getränke, ein Cola-Automat, wo die Cola kalt war und nicht abgestanden schmeckte und ein vernünftiger Kaffeeautomat mit Late, Cappu, Expresso usw. und kein abgestandener Filterkaffee.
Ich werde auf jedenfall wiederkommen und das wird wohl mein neuer Stammclub werden.
Ich habe Vicky noch darauf angesprochen, das eine Anwesenheitsliste ganz hilfreich wäre. Sie sagte dann, die Homepage ist in Bearbeitung und es wird demnächst eine geben.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.09.2011, 21:10
Premiumtester Premiumtester ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 2.291
Dankeschöns: 28541
Daumen hoch Da wächst was!

Ich habe der LuderLounge einen Besuch abgestattet. Der richtige Bericht folgt noch.
Zweimal habe ich richtig gut gepoppt. Julia und Emily jeweils aus Polen.
Die neuen Inhaber habe richtig gute Ideen bzgl. des Umbaus.
Ich wußte gar nicht, dass es im hinteren Bereich noch ein Aussengelände gibt, für das die neuen Betreiber gute Ideen haben. Macht was raus....!
Aus Mausizeiten waren noch Claudia, Jasmin (geht gar nicht mehr) Julia und 2 Thais da.
Magda (ex Neby) war natürlich wieder dauergebucht.
Die neue Inhaberin hat mich richtig gereizt. Leider war meine Charmoffensive erfolglos. Julia (ex Neby) geht es ebenfalls gut. Beide haben ihre Stammkunden mitgenommen. Isabella (ex Neby) hat wohl auch Interesse dort zu werkeln.

Setzten die neuen Betreiber ihr geplantes Konzept (Umbau, Wintergarten, Alkoholausschank etc ) um und gelingt es ihnen einige jüngere SW zu verpflichten, kann das eine Top Location werden.

Es war auch relativ gute Betrieb.
Leider sind die Preise gegenüber Mausizeiten angepasst.30 Minuten 50 Euro und 1 Stunde 100 Euro. Hier sehe ich im Sinne der Kundenbindung Optimierungspotential. Die 40/30 bzw. 80/60 Regelung kommt mir persönlich deutlich entgegen.

In dem Sinne.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2011, 12:26
vflpoppen vflpoppen ist gerade online
Gutmensch
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 1.158
Dankeschöns: 5435
Standard Erstens kommt es anders...

Geplant war für den gestrigen Abend ein Besuch der Luder Lounge. Ich war mit dem Kollegen ********* dort verabredet, der bereits einige Zeit vor mir dort eintraf. Ich musste zuerst dem Rat unseres Al folgen und mich in der nahegelegenen Rippchenbraterei verpflegen, denn in der Luderlounge gibt es ja nur Getränke und Kekse.
Leute, das Rippchenzeugs ist himmlisch, tut euch das unbedingt mal an. Ich bin froh, dass ich so einen Laden nicht bei mir um die Ecke hab...ich würd da mehr Geld hinbringen als in den Puff .

So nun weiter mit der Luderlounge: als ich mit meinem Auto den diskreten Parkplatz beparkte, wurde ich direkt vom Aussenkommando, bestehend aus Magda, Julia, *********, einem anderen mir bekannten Martener Ex-Stammgast und einem kleinen drahthaarigen Kläffer begrüßt. Es war ein sehr netter Empfang. Magda begleitete mich zuerst durch den Hintereingang in den Club und zeigte mir alles, nachdem ich an der Theke bei der sehr netten Chefin meinen Eintritt bezahlt hatte. Nach dem Umziehen zeigte mir Julia nochmal alles und ich wurde einzelnen Damen namentlich vorgestellt . Jetzt konnte ich mich zurecht finden.

Zuerst setzten wir uns bei dem tollen Wetter in den Außenbereich. Zwischenzeitlich traf auch noch der liebe Kollege Marktwain ein. Es war eine nette Runde geworden. Da wir aber nicht zum quatschen da waren, sind wir erstmal rein und mein Eindruck den ich bereits bei meiner Führung erlang hatte, bestätigte sich bei genauerem Hinsehen. Für den Poppen war leider gar nichts dabei, was in seinen eigentlich gar nicht so eng gefassten Geschmacksbereich fiel. Natürlich..Madga und Julia sind sicher TOP DL mit Klasse Service. Aber ich habe sie bei Neby schon nicht gebucht. Ich finde sie sehr nett und fertig...

Der Rest der Belegschaft kam mir vor wie zu Mausis Zeiten, mit dem Unterschied, dass es bei Mausi wenigstens noch ein paar jüngere Damen dazwischen gab. Die suchte ich in der Luder Lounge gestern leider vergebens. Die neue Chefin wär noch was gewesen, aber die stand leider nicht zur Disposition.

So kam es dann, dass ich zusammen mit dem checker gegen kurz vor 21 Uhr den Laden ungefickt in Richtung FKK Hagen verlassen habe. Um 30 Euro ärmer aber um eine Erfahrung reicher.

Fazit:

der Laden hat potenzial es muss sich aber an der Stuktur der Belegschaft noch einiges ändern, bis ich einen erneuten Besuch wagen werde.

Fortsetzung

Geändert von vflpoppen (01.10.2011 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.10.2011, 07:44
Premiumtester Premiumtester ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 2.291
Dankeschöns: 28541
Daumen hoch Der Laden hat Potential

Emely:

Nach erster Sichtung kamen für eine Buchung Magda, Emely und Julia (Polin) in Frage. Da für mich an Magda kein Rankommen war, setzte ich mich zur Emely. (kleine zierliche Polin) Mit zierlichen Frauen habe ich schon häufig sehr positive Erfahrungen gemacht. Nach einem netten PST bekam ich auch gleich eine nette Coucheinlage verpasst. Die ZK waren zunächst noch nicht so innig. Aber ihr orales Vorspiel brachten den kleine Wolf auf Vordermann.
Einem guten Zimmer stand nichts im Weg. Auf dem Zimmer schickte ich Emely erstmal Handtücher holen.
Es ist immer noch Usus, dass ein großes Handtuch bereit liegt, wann dieses aber mal gewechselt wird, weiß man nicht so genau. Ich schickte Emely erstmal raus um Handtücher zu holen, weil ich mich nicht in den Hinterlassenschaften meines Vorgängers suhlen wollte.
Die ZK wurden auf dem Zimmer immer intensiver, vor allem nach einer Leckeinlage meinerseits. Emely ist ein richtig kleiner Fickfloh.
Wir haben in den verschiedensten Stellungen gepoppt. Aufgrund ihres geringen Körpergewichts konnte ich sie tragend im Stehen nageln. Sehr schön……
Reiter vor- und rückwärts beherrscht sie ebenfalls. Zwischendurch mal missioniert und das Finale im Doggystyle


Name: Emely
Nationalität: Polin
Alter: 25
Größe: ca.160 cm
A-Cups
Brünett
Standort: Hauptraum 2 Couch rechts


ZK: erst noch zögerlich, auf dem Zimmer gut
FO: gut und variantenreich
EL: schön nass
Lecken: mag sie
Fingern: ja
GV: das macht sie richtig gut, stoßfest und selbst aktiv

Wiederhofgefahr: 90 % (bei der Abrechung hat sie doch arg zu ihren Gunsten gerechnet, rein Formal ok, aber in der Form habe ich es noch nicht erlebt)



Bei einem längeren netten Smalltalk mit der Miteigentümerin, erfuhr ich einiges über die Pläne der neuen Betreiber. Konzeptionell hört sich alle sehr gut an. Ich bin mal auf die Umsetzung gespannt. Neben der Umsetzung des Konzeptes benötigt der Club aber einige jüngere SW. Für Fans von MILF ist die LuderLounge sicherlich ein guter Anlaufpunkt. Ich suche das aber nur bedingt.

Julia:

Da ich nochmal poppen wollte, kam dafür nur Julia in Frage. Julia hat ihre Stärken ganz klar im französischen Bereich. Bei der Couchaction versucht sie intensiven ZK aus dem Weg zu gehen, sondern geht gleich in die Horizontale.
Auf dem Zimmer alles wie gehabt. Wie immer kurz vor dem Fallenlassen bricht Julia das Lecken ab. Eigentlich ist Julia ist ideale Partnerin für FT. Beim Poppen in der Missio zog ich den kleinen Wolf raus um sie wieder zu lecken. Auch hier, brach sie kurz vorher ab.


Name: Julia
Nationalität: Polin
Alter: 29 oder 30
Größe: ca. 170 cm
Volle B Cups
Schwarze Haare
Standort: von der Umkleide rechts und dann im hinteren rechten Raum


ZK: deutliches Potential nach oben
FO: ihre Spezialdisziplin. Sehr gut und variantenreich
EL: na klar
Lecken: mag sie
Fingern: ja
GV: verschiedene Positionen

Wiederholgefahr: 80 % (solide gute Nummer mit einer netten polnischen SW, aber die Nummer war austauschbar)

Es war recht voll. Wobei die männlichen Gästen häufig jenseits der 55 Jahre alt waren
Von Zeit zu Zeit werde ich den Club regelmäßiger besuchen, um mich auf dem Laufenden zu halten.. Bis dahin wünsche ich eine glückliche Hand bei der Auswahl der SW. Der Club hat Potential und motivierte neue Betreiber.

Geändert von Premiumtester (04.10.2011 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.10.2011, 15:51
Benutzerbild von Marktwain
Marktwain Marktwain ist offline
Knutschfetischist
 
Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 416
Dankeschöns: 1352
Standard Freitagabend in der Luder-Lounge

Einfach auf gut Glück bin ich abends gegen 19 Uhr zur Luder Lounge gefahren. Als ich auf den Parkplatz hinter dem Gebäude fuhr sah ich schon die ersten verdächtigen im Außenbereich auf der Biergarten Kombi sitzen. Der Zufall wollte es dass ich den Checker den VFLPoppen und noch ein bis zwei bekannte Gesichter dort traf.

Die Atmosphäre ist sehr locker und so durfte ich durch den Hintereingang den Laden betreten. Ich zog mich um und gesellte mich zu den anderen. Wir plauderten eine ganze Zeit lang bis der Poppen und der Checker dann wieder gingen und ich mich nun darauf konzentrieren musste noch auf ein Zimmer zu kommen.

Ich entschied mich erneut für Jasmin. Um 21.30 blieb leider nur noch eine halbe Stunde übrig die wir jedoch gut zu nutzen wussten.

Alter: kann ich nicht einschätzen, habe ich schon zu oft verschätzt und Schälte von den Kollegen bekommen
Figur: Sicherlich KG 38 bei ca. 160 cm Größe BH ca. B
besondere Merkmale: von fröhlicher Natur und auf dem rechten Schulterblatt einen Skorpion als Tattoo

ZK: eher zärtlich als leidenschaftlich aber gut
FO: druckvoll tief und das ohne Handeinsatz
EL: auch das kann sie
69/Lecken: kein Problem
Muschifingern: ist nicht erlaubt
Reiter: auf jeden Fall ein Genuss
Der Wechsel in die Missio erfolge übergangslos
Missio: mit viel Nähe und knutschen
Abschluß in der Doggy mit Blick auf den Prachtpöppes
__________________
Frau: ein Fisch, der den Angler fängt.
Der Krieger erwacht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
luder-lounge, saunaclub dortmund, wambel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de