Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #421  
Alt 08.03.2017, 20:29
wanderer55 wanderer55 ist gerade online
KF 34, was denn sonst?
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: zwischen Lohmar und Vaals
Beiträge: 418
Dankeschöns: 11811
Standard alles was der Freier liebt - PHG

Aus Zeitmangel erst jetzt ein Bericht vom Besuch des PHG Ende Januar.

Schon eine Zeitlang her, dass ich zuletzt im PHG war. Einige Kollegen dagegen hatten innerhalb kurzer Zeit zwei Besuche dort getätigt und waren recht zufrieden.
Mit viel Überzeugungsarbeit konnten wir zwei uns gut bekannten und geschätzten Clubgängern zu deren Erstbesuch dort überreden. So waren samstags um 14:30 Uhr drei Parkplätze vor dem Club mehr belegt und kurz danach fünf Gäste mehr im Club. Der Empfang recht kühl, ein Lächeln der ED hätte uns sicherlich gefallen, aber wir waren ja wegen der Damen vor der Theke angereist. Leider hatten sich, für den PHG frühen Zeitpunkt, erst geschätzte 10 Frauen dort eingefunden. Einer der beiden Kollegen (nicht der Kollege der schon zeitnah berichtet hat) war etwas enttäuscht, hatte er doch mehr erwartet. So galt unsere Aufmerksamkeit erst einmal dem guten Frühstücksbuffet, das bereichert wurde durch mehrere Warmspeisen mit asiatischen Einschlag, lecker und scharf.

Der Mangel an Frauen bereitete den anderen Kollegen keine Sorge, war doch erst mal chillen angesagt. Die gute Auftrennung des Clubs in Relaxbereich und räumlich davon getrennten Barbereich fand bei den beiden Erstbesuchern positive Resonanz. Für mich ein wichtiger Punkt die lange Anreise dort hin in Kauf zu nehmen, kann man doch sehr gut am späteren Abend dort zwischen Partyzone im Barbereich und Chilling Area im umgebauten Schwimmbad, das nun Nachtcafe heißt, wählen.

Nach und nach trudelten weitere Mädels ein, durchaus figürlich mein Geschmack aber noch nicht unbedingt welche, die mich zu Begeisterungsstürmen hinreißen ließen. So nahm ich erst einmal die Dienste des ungarischen Masseurs in Anspruch. Sein Kurs ist 50460, wobei die 60 Minuten wirklich durchgängig gut waren. Kann ihn nur empfehlen.
Der Masseur hatte meine Geister wohl geweckt, denn nun wollte ich eine intensive Behandlung an der einzigen Stelle, die der Masseur (zum Glück) ausgelassen hat.

Hierzu schien mir Alexa die passende Gespielin zu sein. Ein Mädel, eher vom Typ Nachbarstochter, als eine Kandidatin von GNTM, aber durchaus reizvoll. Ausgestattet mit einer KF 34 und schönen A Cups bewogen mich zu einer Buchung. Ihre erst vor gut drei Wochen begonnene Kariere merkte man dem 21 jährigen blonden Mädel durch ihre Unerfahrenheit auf dem Zimmer sehr deutlich an. Selbst ihre Kusstechnik war stark verbesserungswürdig. Alle Defizite glich sie aber durch eine unglaubliche Nähe aus, Sympathie ihrerseits schließe ich mal bei einem so alten Sack wie mir aus, oder doch nicht ? Auf Wünsche wie etwas mehr Druck beim BJ ging sie ein, ich hatte sogar das Gefühl, sie nahm diese sogar dankbar an. Wer eine Pornonummer sucht dürfte enttäuscht werden. Sagen wir mal ein liebes Mädel bei der eine Wiederholungsbuchung bei etwas mehr Erfahrung durchaus sinnvoll sein kann.

Name : Alexa
Herkunft : Rumänien
Alter : 21
KF : 34 (was denn sonst)
Haare : dunkelblond
Größe : so ca 1,60 m
Verzierung an der Schulter
Brust : A Cups
Service :
ZK : gab es, muss aber noch dran gearbeitet werden
FO : nach Hinweis nicht schlecht
EL : auch
Fingern : wurde nicht verboten
GVM : mit viel Nähe
WHG : gerne um zu testen, ob sie dazu gelernt hat
Fazit : sehr nettes Mädel, gerne wieder


Gegen Abend waren dann doch für die Clubgröße ausreichend Mädels erschienen, verschiedene Geschmacksrichtungen dürften befriedigt werden. Das Essen war wie bei den Vorbesuchen wieder sehr gut. Der Grillmeister bietet so ziemlich alles an was auf dem Grill zubereitet werden kann und das in erstklassiger Fleischqualität.

Gegen 18 Uhr erschien dann auch wie erhofft einer in 2015 von mir in der PSR meist gebuchten Frauen, ihr Name dort Christina. Das kleine Persönchen mit der leichten Hakennase hat es mir angetan. Eine Stundenbuchung war dann selbstverständlich.

Alter : Anfang 30
KF : 32/34
Cupsize : A+
Größe : 1,52 m
Gewicht : 40 Kg
Herkunft : Rumänien
Haare : lang, glatt, schwarz
Sprache : Deutsch und Englisch

Service : GF6 fast perfekt.


Die Musik war in der Nacht zwar im Barbereich laut, aber zu ertragen. Tolle Mischung, viel House und wenig Manele, genau mein Geschmack.

Am frühen Morgen ging es heimwärts, die Verabschiedung der nun diensthabenden ED war um Klassen freundlicher wie die Begrüßung ihrer Kollegin am Nachmittag. Ansonsten unauffälliges aber freundliches Personal im Club.

Fazit
Alleine die weite Anreise hält mich von regelmäßigen Besuchen dort ab. Ein Club der eigentlich alles bietet was ich zum Wohlfühlen brauche.

Geändert von wanderer55 (08.03.2017 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #422  
Alt 12.03.2017, 09:55
marcm marcm ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 30
Dankeschöns: 362
Standard Happy Erstbesuch

Ohne große Erwartungen, bin ich am Freitag gegen 17Uhr im Happy Garden eingekehrt und verlassen habe ich den Club gegen 23Uhr mit der Sicherheit wiederzukommen.
Der Parkplatz war bei Ankunft noch recht leer, was sich bei der Abreise als ganz anders darstellen sollte.
Ein Club der erst nach 21/22Uhr erwacht. Bis dahin sind schon einige Damen am Start, aber die ganze Angelegenheit ist doch eher im chilling Modus.

Zum eigentlichen Ablauf:
Nach Ankunft wurden mir erklärt, dass der Eintritt 60€ beträgt und Essen und Getränke incl. sind. Die Damen nehmen 50€ für die halbe Stunde. Extras kommen extra
Eine kurze und knappe Einweisung wo welche Bereiche sind, gab es und dann lag es an mir mich umzuziehen. Der Umkleidebereich ist offen gestaltet, so dass hier immer wieder einige Damen vorbeischauen. Leider waren auch 2 Damen dabei die, obwohl ich die Schranktür noch nicht offen hatte, schon sehr animierten bzw. flirten wollten. Für mich eindeutig zu früh, aber OK.
Nach der Dusche wurde mir von einer Dame der Club in einem Rundgang gezeigt.
Es gibt 2 Bereiche mit jeweils einer Theke, wobei eine davon mit Selbstbedienung ist.
Man hat eine Innen- und eine Außensauna, ein kleine Pornokino und 2 Massagebereiche.

Für die Fußballfans unter euch, fast pünktlich zum Anpfiff wurde aus einer großen Leinwand das Freitag-Abendspiel gezeigt.

Essen gab es im Überfluss. Bereits bei meiner Ankunft stand ein Buffet im Innenbereich aufgebaut, was ständig aufgefüllt wurde und zur späteren Stunden wurde draußen gegrillt incl. Dönerspieß und vielen Beilagen bzw. Salaten. Hier sollte jeder satt werden.

Nun zu den wichtigen Sachen: DIE DAMEN
Diese sitzen nicht gelangweilt herum, sondern suchen ihr Glück. Soll heißen, animieren ist hier normal, wobei diese wirklich nett(bis auf die dunkelhäutige Fraktion, aber jeder wie er meint!)
Überwiegend natürlich Rum/Bul Nationlität und alle sehr gut anzusehen.
Was man sagen muss ist, dass hier zum Abend hin die Damen nach und nach eintrudeln und diese wirklich bildhübsch sind. Die Auswahl an richtig schönen Frauen ist schon klasse.

Ab ca. 21Uhr wurde aus dem einen Thekenbereich eine „Disco“. Der Dj legte auf und die Damen waren am tanzen, singen und hatten richtig Spaß. So eine lockere Stimmung habe ich bisher in einem Saunaclub noch nicht erlebt. Ich fand es super.
Ich musste leider schon den Nachhauseweg antreten, werde aber mit Sicherheit wieder kommen und dann auch bis in die Morgenstunden bleiben.
Von mir aus, ganz klar ein Club der auch in den Wintermonaten gut besucht werden kann und gerade Abends richtig top ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
oedt, phg, planet happy garden, saunaclub, tönisvorst

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fun Garden Emmerich Honeyslab Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum) 47 08.07.2013 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de