freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 05.05.2015, 15:32
mitanu mitanu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 373
Dankeschöns: 11066
Standard Laluna: Roza, ca. Anfang 20, Rumänien

Roza - das neue GF-Sternchen am LL-Himmel?

Schon beim Eintreffen fiel sie mir durch ihr besonders hübsches Gesicht und gewinnendes Lächeln auf.

Nach dem ersten Zimmer positionierte ich mich blicktechnisch günstig, ihr ge-genüber auf ein Sofa und es sollte nicht lange dauern bis sich eine intensive optische Flirterei einstellen sollte. Gegenüber Kathi, Flori und Miruna fällt sie körperlich ein wenig ab, dies ist sicher einer Entbindung zuzuschreiben. Das kompensiert sie aber durch ihre wahnsinnig natürliche Ausstrahlung und ihr hübsches Gesicht. Besonders fällt dies bei ihrer hochgebundenen Löwenmähne auf. Und wenn sie mich anlächelte... alternativlos!

Besonders viel scheint sie nicht gebucht zu werden, so war sie auch mal ver-schwunden als ich sie aufs Zimmer laden wollte. Die Suche dauerte nicht lange und ich konnte den PS"T"? beginnen. Es ging nur mit Händen und Füßen und mit ZK. Sprachlich merklich weniger als Kathi, welche seit ein paar Wochen deutlich Englisch dazu gelernt hat. Roza ruckte ganz dicht ran, strahl-te einen an und schmuste und küsste. LK- u. Handtuchalarm und ab aufs Zimmer.

Da begann eine wahnsinnig zärtlich-verspielte Schmusenummer mit süßen
ZK, viel Blickkontakt und absoluter Nähe. Ich nahm mir richtig Zeit sie erst mal zu verwöhnen und in Stimmung zu bringen. Sie hatte keine Berührungs-ängste und ließ meiner Zunge und Fingern freien Lauf. Selten so ein harmoni-sches Vorspiel erlebt. Sie ließ sich auch authentisch fallen und kümmerte sich anschließend ganz liebevoll um meinen besten Freund.
Für eine Anfängerin, so würde ich sie einschätzen, hat sie eine traumhafte Blastechnik das ich die Englein jubilieren hörte. Damit es nicht vorzeitig in ihrem Mund endet sie aufsatteln lassen. Nach einer kurzen Reiterphase flie-ßend in die Missio wo wir schön dabei knutschen konnten. Und wie sie einen dabei anschaut. Ich fühlte mich wie in die Teenagerzeiten versetzt.
Ich weiß gar nicht mehr alle Details und Abläufe - es lief einfach harmonisch. Wir brauchten trotz absolut fehlender Sprachkenntnisse keine Worte ... Als ich nach dem Abschuß auf die Uhr schaute - ein leichter Schreck - 3 Einheiten. Es waren keine Längen zu spüren, die Zeit schien still zu stehen. Es gab auch keinen überstürzten Abbruch, sie hatte Zeit zum Auskuscheln mit vielen ZK und Nähe. Dies war das Zimmer, was ich eigentlich immer bei Kathi gefunden hatte. An diesem Tag nicht, dafür der Ausgleich von Roza. Das nächste Mal wird sie mit hoher Priorität auf meiner Liste stehen und dann wird es einen neuen Vergleich mit Kathi geben.
Ich gebe ihr 100% in allen Disziplinen des lalunischen Nahkampfes und im WHF.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de