villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 13.06.2015, 10:09
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.128
Dankeschöns: 2520
Standard PSR: Antonella, ca. 30, Italien

Antonella

Alter: ca. 30
Herkunft: Italien
Lange glatte mittelblonde Haare
KF: 36
A/B-Cups
Ca. 1,65 m groß
Sehr gutes Deutsch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2015, 10:11
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.128
Dankeschöns: 2520
Standard PSR: Antonella

Auszug aus Berichtethema vom 08.06.15:

Zitat:
Zitat von tatwaffe Beitrag anzeigen

Antonella -Lass die Finger von A, Antonellaaa-

Tja, was soll ich sagen?

Leider hat Antonella mit mir dasselbe Programm durchgezogen wie mit dem Kollegen Andersson.

Nur einen Tag vorher halt......

Erste Kontaktaufnahme draußen auf der Couch. Angezogen durch die sportliche Optik Antonellas ließ ich mich auf ein Zimmer mit ihr ein. Zuvor machte Sie jedoch die Einschränkung, dass Sie weder Analverkehr (1) noch Aufnahme (2) anbietet.

Achja und auf dem Körper darf man sich bei ihr bitte auch nicht entladen (3).....

Hmm, naja dachte ich….Nummer 1 brauche ich nicht, Nummer 2 ist auch nicht zwingend notwendig, Nummer 3 nunja okay da kann ich unter den Rahmenbedingungen 1-2- dann auch noch mit leben. Allerdings hat die Gute

Nummer 4: Es gibt keine Zungenküsse

und

Nummer 5: „Steck blos nicht den Finger in meine Fotze“

und

Nummer 6: Als gelernte Masseuse würde Antonella die Scheinchen lieber aus einem raus massieren (am liebsten 60 Minuten) anstatt das zu tun, was in solchen Läden Standard ist.

und


Nummer 7: Völlig illusionsloser Service mit ich dreh den Kopf zur Seite und bei dem der Schwanz in einem Meer aus Flutschi baden darf.

Wie gesagt, 1-3 ist ja noch mit viel Heimweh und Rückenwind in Ordnung. Aber bei den Punkten 4-7 muss ich ganz ehrlich sagen……

No-Go!

Dass ich dennoch abgespritzt habe lag lediglich an dem S*Ü*D*! und für nen‘ qualifizierten Abbruch war es auch schon zu spät.

Fazit: Ich kann mich jetzt spontan nicht daran erinnern in den letzten Jahren einen so schlechten Service erhalten zu haben zumal Madame nachher auch meinte auf einfache Fragen pampige Antworten zu geben.

Leider passt das so gar nicht zu dem ansonsten perfekten Ambiente der PSR....

Aber da kann der Laden nix für und den Tag über hat sich Antonella dann auch fleißig andere Blödmänner wie mich von der Terrasse geangelt.

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2015, 10:13
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.128
Dankeschöns: 2520
Standard PSR: Antonella

Auszug aus Berichtethema vom 08.06.15:

Zitat:
Zitat von Andersson Beitrag anzeigen

... Mit dem Vorsatz eine mir unbekannte Dame zu daten (diesmal aber wirklich) landete ich schließlich bei

Antonella
Antonella dürfte ca. 30 Jahre sein und kommt nach eigener Aussage aus Sizilien. Sie hat sehr lange blondierte Haare und ist sehr schlank. Sie hat einen recht sportlichen Körper mit kleinen Brüsten und sieht sehr ansprechend aus.

Antonella erklärte mir, dass sie auch super massieren könne, da si ausgebildete Masseurin sei. Auf ihre Frage, ob ich eine Massage möchte, sagte ich "mal sehen". Voller Elan bat ich also zum Zimmergang.

Im Zimmer angekommen wollte Antonella direkt mit einer Massage beginnen. "Ungewöhnlich" dachte ich noch, hatte aber auch nichts dagegen. Antonella behielt ihren Slip und ihren BH zunächst an, setze sich auf mich und begann mit einer Rückenmassage. Beiläufig erwähne sie nun, dass die Massage "eine halbe Stunde dauert" und wir danach poppen können. Ich hielt das erst für einen Scherz, Widersprach aber sicherheitshalber direkt mit dem Hinweis, dass ich nur eine halbe Stunde buchen möchte.

Da Antonella auch nach 10 Minuten keine Anstalten machte, irgendetwas anderes zu tun als meinen Rücken zu massieren musste ich sie also unterbrechen. Antonella reagierte total sauer und fing direkt eine Diskussion an. Sie würde nie weniger als eine halbe Stunde massieren, das würde dann ja nichts bringen und sie tat so, als würde ihr das gegen die Berufsehre gehen. Und wenn ich das gleich gesagt hätte, dass ich nur eine halbe Stunde buchen will, dann hätte sie erst gar nicht mit der Massage angefangen. Natürlich HATTE ich es gesagt, aber auf dem Ohr war Antonella taub.

Ich wollte das Zimmer abbrechen, aber Antonella bestand plötzlich darauf weiterzumachen. Sie zog sich aus und für einen Moment dachte ich tatsächlich, sie wollte das "Mißverständnis" (das natürlich keines war) wieder gut machen. Sie begann dann vollkommen mechanisch und grob meinen Schwanz mit der Hand zu bearbeiten, nicht ohne mehrfach herumzunerven, ich solle doh gefälligts eine ganze Stunde buchen. Versuche Antonella anzufassen, zu lecken oder zu küssen wurden mit Diskussionen und Zickereien quittiert. In dem Moment, als ich dann zum zweiten mal sagte - "komm, wir lassen das besser", fing sie dann plötzlich doch mit Zungenküssen an. Sekunden später, wieder die Frage ob ich nicht eine ganze Stunde buchen will. Auf meine Verneinung fing sie wieder mit ihrer unnachahmlichen Handarbeit an und drehte ihren Kopf zur Seite.

Ich war bedient und brach das Zimmer ab. Natürlich viel zu spät, mittlerweile waren samt Massage 20 Minuten vergangen. Antonella wurde noch ziemlich pampig. Beim Verlassen des Zimmers hatte sie dann aber offenbar doch die Sorge, ich könnte mich über sie beschweren und war plötzlich wieder total freundlich und nett.

Ich hatte keine Lust auf "Streitschlichtung" an der Theke. Ich drückte Antonella 50 EUR in die Hand und verabschiedete sie demonstrativ unfreundlich. Recht kleinlaut zog sie von dannen. Anschließend sprach ich dann am Empfang vor und erläuterte das gerade erlebte. Ich musste gar nicht allzu ausführlich werden - das Problem war offenbar bekannnt und schonmal mit Antonella besprochen worden. Ich erläuterte noch kurz meine Sicht der Dinge, nämlich dass ein solches Verhalten unter aller Kanone ist. Meine Kritik wurde sachlich und freundlich aufgenommen - ich bin mal gespannt, ob ich die Dame in der PSR nochmal antreffe. Für alle Forenkollegen, die in der PSR oder anderswo auf sie treffen: you have been warned.

Fazit: grande catastrophe
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2015, 15:10
cityshark cityshark ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 197
Dankeschöns: 2155
Standard Massagen

Einige Frauen bieten gerne ungefragt Massagen (Rücken usw.) an. Nicht mein Ding da ich lieber die Frau verwöhne (lecken z.B). Aber selbst wenn ich eine Massage brauchen sollte dann nehme ich einen echte Massage von einem (er) Masseurin die kostet auch keine 50 Euro für 30 min.
Ich denke die Frauen bieten Massage an um mit wenig "Sex-Einsatz" über die Zeit zu kommen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.10.2015, 19:48
Benutzerbild von moravia
moravia moravia ist offline
der Schüchterne
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.202
Dankeschöns: 17677
Standard

Sie kam am Freitag am spaeten Nachmittag und wir wechselten ein paar Worte. Unschlagbar m.E. ihr Schuhwerk, dass sich wohltuend von den Milieu-Alltagstretern der meisten CDL optisch positiv abhebt (erinnern mich ein wenig an Stefania's Stilettos im Samya vor vielen Jahren). Sollte ich 'mal wieder den Aufstieg zur PSR in Angriff nehmen, dann versuche ich sie 'mal kommunikativ naeher kennenzulernen. Uebrigens, zwei Gaeste hat "la bella Siciliana con gli timidi occhi sorridenti" in der mir verbliebenen kurzen Zeit fuer sich gewinnen koennen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.12.2015, 15:03
cyclist765 cyclist765 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 16
Dankeschöns: 441
Standard Probiert es aus aber beschwert euch nachher nicht!

Antonella aus Italien ist ziemlich süß. Sie hat eine tolle 34er Figur mit kleinen festen Brüsten A/B und einen fantastischen Hintern. Das hat mich im Sommer auf sie aufmerksam gemacht.
Dann gab es auf dem Zimmer aber nur: "oh, nicht so feste!" "Bitte nicht da!" und "soll ich dich massieren, ich habe eine Ausbildung zum Masseur"
Hey Schätzchen, ich will hier vögeln und für 50€ kriege ich fast 2 Stunden Thai Massage!
Antonelle ist wirklich nett aber für mich nichts zum vögeln. In den letzten Wochen habe ich sie immer wieder gesehen. Gehe ihr aber schnell aus dem Weg!
Wie gesagt, entscheidet selbst!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.12.2015, 15:44
wanderer55 wanderer55 ist offline
KF 34, was denn sonst?
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: zwischen Lohmar und Vaals
Beiträge: 447
Dankeschöns: 13679
Standard

Zitat:
Zitat von cyclist765 Beitrag anzeigen
Antonella aus Italien ist ziemlich süß. Sie hat eine tolle 34er Figur mit kleinen festen Brüsten A/B und einen fantastischen Hintern. Das hat mich im Sommer auf sie aufmerksam gemacht.
Dann gab es auf dem Zimmer aber nur: "oh, nicht so feste!" "Bitte nicht da!" und "soll ich dich massieren, ich habe eine Ausbildung zum Masseur"
Hey Schätzchen, ich will hier vögeln und für 50€ kriege ich fast 2 Stunden Thai Massage!
Antonelle ist wirklich nett aber für mich nichts zum vögeln. In den letzten Wochen habe ich sie immer wieder gesehen. Gehe ihr aber schnell aus dem Weg!
Wie gesagt, entscheidet selbst!
Danke FK cyclist765 für die Warnung. Sie dürfte allerdings "nur" für PSR- Neulinge interessant sein. Stammgäste gehen der durchaus ansprechend aussehenden DL schon lange aus dem Weg. Ihre "Künste" sind bekannt.
Zum Glück gibt es in der PSR aber ausreichend Alternativen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.01.2016, 03:23
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.457
Dankeschöns: 12845
Standard

Zitat:
Zitat von wanderer55 Beitrag anzeigen
Danke FK cyclist765 für die Warnung. Sie dürfte allerdings "nur" für PSR- Neulinge interessant sein. Stammgäste gehen der durchaus ansprechend aussehenden DL schon lange aus dem Weg. Ihre "Künste" sind bekannt.
Zum Glück gibt es in der PSR aber ausreichend Alternativen.
Jau, kann ich so bestätigen......

Gestern hab ich mal nen' gaaaaanz großen Bogen um die Gute gemacht.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.01.2016, 12:07
Fabi1011 Fabi1011 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2014
Beiträge: 56
Dankeschöns: 1140
Standard

trotzdem gibt es anscheinend immer noch viele die es nicht wissen sie hatte gestern Samstag garnicht schlecht zu tun.
Mich hat sie auch nochmal seit langem angesprochen ob wir spaß zusammen machen sollen...ich wollte aber keinen Spaß...oder eigentlich doch...aber anders
__________________
Ich bin nicht versaut...ich bin moralisch flexibel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.01.2016, 22:29
cityshark cityshark ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 197
Dankeschöns: 2155
Standard Warnungen hier

Warnungen der Kollegen hier sind immer gut. Aber bevor ich den ersten Bericht im Oktober über Antonella gelesen habe, habe ich sie schon vorher kennengelernt. Von Ihrer Art her und das sie mir mehrmals ihre Massagen aufquatscht hat wusste ich sofort das die keinen guten Service bietet. Das ist nicht nur bei Antonella. In der Sauna hat ein entäuschter Kollege von einer deutschen ü30 Frau mit kurzen mittelblonden Haaren die alles erzählt hat was sie macht aber auf Zimmer ist fast nichts davon passiert. Diese Frau war auch bei mir vorher aber aufgrund ihrer unglaubhafter selbstüberschätzer Ansprache ist sie bei mir nicht angekommen.
Die Berichte hier bestätigen immer wieder meine Menschenkenntnis im nach hinein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de