freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #21  
Alt 15.12.2010, 15:06
taurus65 taurus65 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 292
Dankeschöns: 4684
Standard immer wieder ein Genuß

Ups da saß sie und dass auch noch alleine, Anna, also die Gunst der Stunde genutzt und dazu gesetzt. Ein wenig small talk und dann ab aufs Zimmer.
Da waren sie wieder diese herrlichen Küsse, die perfekte Illusion.
Dann begann Annas Verwöhnprogramm, langsames hinuntergleiten Richtung meines Lustzentrums, nicht wie so oft bei anderen Damen, nahtloser Übergang vom Küssen der Lippen zum blasen. Dabei positioniert sie ihr geiles Hinterteil Richtung Spiegel, welch gandiose Aussicht und dabei ihr tolles FO.
Ihr FO einfach klasse, zärtlich, doch intensiv, mit Ansätzen zum DT, so hart und geil war ich schon lange nicht mehr, musste sie mehrfach unterbrechen.
Absolut geil, war DT und dabei mit der Zunge an meinen Eiern.
Dann sie erst mal verwöhnt, musste ja mal ein wenig runterfahren.
Als sie auch die entsprechende Betriebstemperatur hatte, erfolgte die Gummierung und ich ließ sie reiten.
Einfach klasse, nicht dieses hoch und runter gehoppel.
Meinen Ausruf ich kanns nicht mehr halten, nahm sie zum Anlass sich auch fallen zu lassen. Ne was zuckt sie schön.
Ob echt oder gespielt, war mir egal, ich hatte meine perfekte Illusion.
Danke Anna für die tollen 60 Min..
Es folgte noch ein wenig AST, sie wollte ein wenig über die leidige Angelegenheit erfahren.
Schade das Anna nun länger in der Heimat verweilt, aber gerade das war der Grund sie unbedingt zu buchen.

Natürlich machte ich mir Sorgen, mit wem die nächsten Zimmer, denn eine Steigerung ist nach Anna schwer.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.03.2011, 06:47
Benutzerbild von Käpt´n Udo
Käpt´n Udo Käpt´n Udo ist offline
KuschelBärKapitän
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 1.209
Dankeschöns: 7005
Beitrag Sie ist wieder da

Mir gestern extra einen Urlaubstag gegönnt, um mit zu frühstücken und den Tag zu beginnen

Lange nicht gesehen und trotzdem sofort

Einen neuen Bericht kann ich nicht schreiben, es hieße Eulen nach Athen tragen, da ich meinen Bericht oben einfach abschreiben müßte

O.K., eine Sache habe ich zu "kritisieren"

Mußte mich ganz schön lange abmühen bis sie klitscheklatschepatschnaß wurde

Für alle Fans: bleibt nur bis zum 10 April

Mann o mann, da heißt es wieder sich abzurackern um entsprechende Zeitfenster zu schaffen

Fazit:
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.04.2011, 11:53
Benutzerbild von Käpt´n Udo
Käpt´n Udo Käpt´n Udo ist offline
KuschelBärKapitän
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 1.209
Dankeschöns: 7005
Beitrag Nicht, dass man mir hier das LKS an die Backe schmiert...



....aber sie ist einfach die TOP DL


Leider ist es bei dem einen Date geblieben. Anna ist in der letzten Woche erkrankt und mittlerweile wieder in Polen (also mein Date am Mittwoch und das mühsam aufgebaute Zeitfenster ist fürn A*sch )

Mist

Will aber wohl in 2 bis 3 Wochen wieder kommen

Dann heißt es wieder: Terminbaum erstellen
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.04.2011, 13:39
Benutzerbild von Liebling
Liebling Liebling ist offline
Unter Segeln
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: überall und nirgends
Beiträge: 1.723
Dankeschöns: 22422
Standard

Zitat:
Zitat von Käpt´n Udo Beitrag anzeigen
das mühsam aufgebaute Zeitfenster ist fürn A*sch )
Das wirst Du ja nicht ungenutzt verstreichen lassen; dafür findest Du doch anderweitige Ver(sch)wendung!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.04.2011, 13:58
Benutzerbild von Käpt´n Udo
Käpt´n Udo Käpt´n Udo ist offline
KuschelBärKapitän
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 1.209
Dankeschöns: 7005
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Liebling Beitrag anzeigen
Das wirst Du ja nicht ungenutzt verstreichen lassen; dafür findest Du doch anderweitige Ver(sch)wendung!
Hatte mich trotzdem soooooooooo darauf gefreut


Ist aber jetzt bestimmt OFF-Topic

Aber selbstverständlich umgehend umdisponiert auf lieblings DL Nr. 2
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 04.04.2011, 16:39
Germanicus Germanicus ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 451
Dankeschöns: 3862
Standard

Schade.
Habe mich heute anderweitig in der Residenz vergnügt.

Anna spielt aber ChampionsLeague

Der Ersatz kann ihr noch nicht das Wasser reichen
Der Ersatz spielt verglichen mit Anna allenfalls 2. Liga.
Wenn ich Anna nicht kennen würde würde ich beide in die Bundesliga -Mittelfeld bis untere Hälfte ansiedeln, etwa dort wo der 1. FC vor rund 3 Wochen stand ...

G.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.05.2011, 21:18
Kiwi Kiwi ist offline
Lebenskünstler
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.319
Dankeschöns: 6135
Ausrufezeichen Anna ist wieder da

Anna war ja die letzten Wochen wieder in den polnischen Heimat
und ist dort ihrer sozusagen "Hauptbeschäftigung" nachgegangen

heute ist der erste Tag, an dem sie wieder ihrem "Hobby" nachgeht,
das sie ja hier in der PSR mit Lust und mit viel Leidenschaft ausübt

meine Spürnase führte mich heute unbeabsichtigt erstmals zu ihr

Bericht folgt baldigst

überarbeitete Grüße
Kiwi
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.05.2011, 09:24
Kiwi Kiwi ist offline
Lebenskünstler
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.319
Dankeschöns: 6135
Daumen hoch Anna, 27, die perfekte polnische Service-Granate

Auszug aus Bericht über den 2.5.11


......................

Und da seh ich doch in dem Moment ein mir bis dahin unbekanntes schönes Gesicht, sehr natürlich wirkend, ein ganz klein wenig lächelnd, und wunderschön geformte kleine Brüste. …………. Sofort halte ich inne, hockte mich vor sie, fragte nach ihrem Namen. Es ist Anna, von der ich viel gehört hatte, ohne sie jemals zu Gesicht zu bekommen. Ich sage ihr, dass ich eigentlich schon verabredet bin und erst bisschen darüber nachdenken müsse, und gehe wieder weg. Als ich an Mischa vorbeikomme, kommt wieder son primitiver Satz, etwa wie „nu komm doch, Schatzi!“

Nee, da dreh ich mich wieder um, gehe schnurstracks wieder zurück und setze mich neben Anna, die das Ganze schmunzelnd verfolgt hat. Und sofort nimmt sie mich geradezu tröstend in den Arm. Sie ist nach mehreren Wochen Abwesenheit heut den ersten Tag wieder in der PSR, arbeitet aber insgesamt bereits seit mehr als 2 Jahren hier. Und wir quatschen in wunderbarer Weise über die Welt ihres Master-Studiums in Polen und über meine Welt der Kunst, die auf dem besten Wege ist eine Welt des pay6 zu werden. Und wir sind uns bereits in der Theorie einig, dass Sex etwas Wunderschönes ist.

Aber gleich zu Beginn des Praxis-Teils in Zimmer 3 bindet sich Anna ihre schulterlangen Haare zu einem kleinen lustigen Schwänzchen zusammen. Da bitte ich sie doch umgehend, das wieder zu öffnen, was sofort geschieht, und nun kann ich beim ersten Streicheln wunderschön von Annas Po, über die samtige Haut des Rückens, bis hinauf in ihre zarten natürlichen Haare fahren, was ich doch so sehr liebe. Wir sitzen uns jetzt im Schneidersitz gegenüber und erkunden uns gegenseitig mit Händen und Mündern. Und mir wird klar, Annas Haut ist fast so einzigartig samtig wie die meiner Mandy.

Anna ist wahrhaftig ein Mädel, dem der Sex Spaß zu machen scheint, und die vor allem den Eindruck vermittelt, insgesamt „gut drauf“ zu sein. Die erste Phase des Streichelns und Küssens ist äußerst einfühlsam ruhig und zart. Doch sehr bald wird alles intensiver, ich werfe uns in die Horizontale, und spätestens als sie Groß-Kiwi jetzt im Mund hat, und sie ein Deep-Throat hinlegt, das ich in dieser Tiefe ohne Würgen lange nicht mehr erlebt habe, das letzte Mal bei Melli in Dortmund, um genau zu sein, da weiß ich: Anna gehört zu den wenigen Frauen, denen Franze wirklich Spaß macht, denn sie kriegt irgendwie gar nicht genug davon.

Bereits von sich aus schafft sie diese unglaubliche Nähe beim Franze, die ich manch anderem Mädel versuche beizubringen: Während sie Groß-Kiwi tiefstmöglich versenkt, legt sie ihre Stirn auf meinen Bauch, reibt ihre Scham an meinem angewinkelten Bein, kommt schließlich so weit runter auf mich, dass ich selbst ihre A-Brust auf den Eiern spüre. Und sie lässt sogar zu, dass ich jetzt rhythmisch leichte Stöße aus der Hüfte in ihren Rachen mache, ohne dass das nen Würgereiz auslöst. Ich kann ein Losspritzen nur im letzten Moment unterdrücken.

Da nehm ich jetzt doch erst mal bisschen Tempo und Power raus, indem ich Anna auf den Rücken lege, was sie willig zulässt, und über sie gebeugt an ihren großen tollen Nippeln nuckele, während sie meine Winzlinge entsprechend verwöhnt. Doch schon bald geh ich in die 69er, und wieder geht sofort das atemberaubende Franze los, während ich Annas vielfältig geformte Schamlippen-Gegend in mich aufsauge, den Kitzler aufspüre, die bereits aufgestiegenen Säfte genieße, ihr paar Finger einführe, auch andeutungsweise das Poloch bedenke, wobei Anna jetzt auch gegen bisschen Beißen nix einzuwenden hat.

Ab und zu sucht jetzt Annas Hand zusätzlich den Kitzler, wenn ich den mal für nen Moment nicht bearbeite. Jetzt rolle ich Anna auf mich, und sie presst ihre zuckende Muschi wunderbar auf mein lechzendes Maul, während sie wieder und wieder Groß-Kiwi bis zum Anschlag versenkt. Und winzig ist er nun eigentlich wirklich nicht. Und immer wieder muss ich Tempo rausnehmen, um ihr nicht in den Mund zu spritzen, denn zu dem Zeitpunkt weiß ich noch nicht, dass sie auch Aufnahme macht, und ich will so was nie gern mitten im Akt erörtern.

Jetzt bitte ich leise um ein Kondom, doch Anna überhört das, wie verliebt ins Franze, macht endlos weiter, bis ich mich ihr dann schließlich entziehe. Und jetzt wird geritten, nicht so vollendet aus der Hocke wie das „meine“ wilde Lani so unvergleichlich beherrscht, sondern völlig anders , aber auch unvergleichlich gut, nämlich total tief und sich bei jeder Runterbewegung innig auf mich pressend, auch als ich jetzt meinen Daumen unter ihre Klit schiebe, was sogar eher zu noch heftigeren Bewegungen Annas führt.

Irgendwann werfe ich uns herum, wie immer, ohne die Verbindung zu unterbrechen, und nun wird in der Missio weiter gepoppt was das Zeug hält. Toll, wie Anna dabei meine Brustwarzen beißt und kneift. Da bewährt es sich halt wieder, weshalb ich Mädels um die 160 cm bevorzuge. Aber Anna ist eh so beweglich und total begeistert bei der Sache, dass sie das auch bei weniger Größenunterschied hinbekäme. Und so entsende ich bald wieder mal brüllend meine Nachfahren.

Als wir nach 55 Minuten ermattet daliegen, sind die ursprünglich unter uns liegenden Handtücher völlig zerwühlt weit abseits liegend, Annas Haar ist zerzaust, und meine Kräfte sind total am Ende. Noch schnell geduscht, und schon erblicken wir pünktlich wieder das Tageslicht.



Anna, 27, die perfekte polnische Service-Granate
________________________________________
Sprache: perfektes Englisch, brauchbares Deutsch, sehr intelligente Gesprächspartnerin

Gesicht: schön, etwas herb
Augen: blau-grau, selbstbewusst
Haare: dunkelblond, schulterlang

Figur: sehr gute Proportionen, tolle Brüste, schlanke Taille, wohlgeformter Po
Größe: 160 cm, BH: 75 A, KG: 34

Service: ZK, gegenseitiges Brust-Knabbern, 69er, Lecken, Fingern, FO (Deep Throat), GV
(Anna bietet auch FT und Anal an)
Dauer, Preis: 60 Minuten, 100 €

Besonderheit: Arschgeweih, perfekter gf6 der etwas härteren Gangart

Vorleben: seit über 2 Jahren mit Unterbrechungen immer wieder PSR

Gesamt-Optik: sehr gut
Gespräche: sehr gut
Service: sehr gut


Illusion: gut

Wiederholungsgefahr: 100%

................

Ja, die Anna ist wirklich eine Service-Granate. Das Zimmer mit ihr war eine technisch brillante Glanznummer, die mich mehrfach um den Verstand brachte. Aber es fehlte mir (noch) irgendwie der letzte Kick, das kleine Quäntchen Verruchtheit, was ich bei „meiner“ Leila finde, oder die Verrücktheit und Experimentierfreude, die ich flugunfähiges Vögelchen an „meiner“ Luft-Lani genieße, oder die innige Vertrautheit mit „meiner“ Meri/Mandy. Aber das alles kann ja nicht schon bei der allerersten Begegnung da sein. Irgendwie hat sich aber auch in letzter Zeit ein fast schon unverschämt hohes Anspruchs-Niveau gebildet. Aber Gelegenheit macht halt Diebe. Bin gespannt, was ich noch alles mit Anna erleben werde.

rundum glückliche Grüße
Kiwi
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.05.2011, 10:49
Benutzerbild von Käpt´n Udo
Käpt´n Udo Käpt´n Udo ist offline
KuschelBärKapitän
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 1.209
Dankeschöns: 7005
Standard

Glücklicher Kiwi; ich habe erst am Freitag ein Date bei/mit ihr

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.05.2011, 11:25
Germanicus Germanicus ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 451
Dankeschöns: 3862
Standard

Zitat:
Zitat von Käpt´n Udo Beitrag anzeigen
Glücklicher Kiwi; ich habe erst am Freitag ein Date bei/mit ihr

und teilst Du uns mit mit, wie lange Anna dieses mal im Club sein wird ... wenn sie nicht krank wird.

....danke

G.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de