magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #41  
Alt 01.04.2017, 11:54
br2016 br2016 ist offline
Gefühlsficker
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 509
Dankeschöns: 16280
Standard

Auszug aus Berichtethema:

Zitat:
Zitat von br2016 Beitrag anzeigen
Hanna zeigt, wie es geht:
1) mit den besten Genen gesegnet sein, die man auf dem FKK-Catwalk vom Zimmer zur Dusche selbstbewusst zur Schau stellt
2) in Sichtweite der potentiellen Kundschaft mit der Freundin Emily auf dem Sofa rumzüngeln
3) den nächsten, wehrlos erscheinenden Mann anflirten, den man, sobald mir sabbernd die Sprache wegleibt, mit der Zimmerfrage konfrontiert

Das bisschen Resthirn, was mir bleibt, fragt im Zimmer nach der Uhrzeit und sucht nach einer Uhr an Hannas Handgelenk. Sie wiegelt ab mit "Warum?" und drückt mir die Titten ins Gesicht. Warum was? Ich versinke in den formschönen Eutern. Statt Zungenküssen gibt es ein Zungenumhergelecke und einen einwandfreien Blowjob. Beim Missionieren weiteres Zungen-Zumba. Kurz bevor sie mich über den Berg schubst, fragt sie nach Positionswechsel und verschafft mir Gnadenminuten, in der ich das Spektakel von hinten genießen darf.

Ich überreiche zufrieden 40€ für ein Pornozimmer von unbekannter Dauer.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 01.04.2017, 12:06
Benutzerbild von Atomic
Atomic Atomic ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 20
Dankeschöns: 219
Standard Hanna jawohl

Als ich vor einigen Wochen AcaV nach einigen Jahren Abwesenheit wieder entdeckte, war Hanna meine erste Buchung (ohne dass ich hier von ihr gelesen hatte). Also eine gute Wahl und ein schönes Wiedersehen mit dem Club! Überflüssig sie hier wieder in Details zu beschreiben, nur so viel: ein Leckerbissen ist das allemal - blond, jung, straff, etwas frech. Sehr gutes Zimmer, sie ist sehr reaktiv, küsst und lässt einiges zu zB fingern. Vor allem aber sehr schön zum Ficken, in verschiedenen Positionen, auch mit Power möglich, es ging sehr schön bis zum Schluss. CE absolut verdient. Gerne wieder, zB mit ihrer süpersüssen Freundin Emily, mann was für ein leckeres Teenyduo das mal wäre...

Bei meinen weiteren Besuchen im Club hat sie immer gegrüsst - ganz nett das Luder.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 01.04.2017, 15:21
pique pique ist offline
"Hurenvermesser___
 
Registriert seit: 18.06.2012
Beiträge: 646
Dankeschöns: 35908
Beitrag

Zitat:
Zitat von Atomic Beitrag anzeigen
Als ich vor einigen Wochen AcaV nach einigen Jahren Abwesenheit wieder entdeckte, war Hanna meine erste Buchung (ohne dass ich hier von ihr gelesen hatte). Also eine gute Wahl und ein schönes Wiedersehen mit dem Club! Überflüssig sie hier wieder in Details zu beschreiben, nur so viel: ein Leckerbissen ist das allemal - blond, jung, straff, etwas frech. Sehr gutes Zimmer, sie ist sehr reaktiv, küsst und lässt einiges zu zB fingern. Vor allem aber sehr schön zum Ficken, in verschiedenen Positionen, auch mit Power möglich, es ging sehr schön bis zum Schluss. CE absolut verdient. Gerne wieder, zB mit ihrer süpersüssen Freundin Emily, mann was für ein leckeres Teenyduo das mal wäre...

Bei meinen weiteren Besuchen im Club hat sie immer gegrüsst - ganz nett das Luder.
"Glückwunsch" zu deinem zweiten report.
Hanna kenne ich zufällig, aber über Emily - hätte ich gerne was gelesen.

"Vielleicht" schaffst du es ja beim next mal.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 02.04.2017, 09:09
Benutzerbild von Atomic
Atomic Atomic ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 20
Dankeschöns: 219
Standard

Danke pique! Das war allerdings eigentlich mein 6ter Bericht - Berichte 1-4 + 7 warten noch auf Moderation und Freischaltung, darunter ein Bericht zu der süssen Emily. Also hoffentlich ist es bald soweit...
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 26.04.2017, 16:54
Ho4 Ho4 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2015
Beiträge: 165
Dankeschöns: 4589
Standard

Aus meinem Bericht vom 26.4.2017:

"Später entschied ich mich dann für Hanna. Diese zierliche Person ist genau nach meinem Geschmack.
Das Zimmer ging auch gut los mit tollen Zungenküssen im Stehen und einem schönen Blowjob.
Leider wurde sie nach 5 Min bereits hektisch und wollte ficken. Ich aber nicht. Es lief auf einen Wettbewerb hinaus: Wie schnell kann sie mich kommen lassen, wie lange kann ich es hinauszögern...
Das Zimmer dauerte schließlich 18 Min. Nach ihrem Tempo/Willen wäre es nach 10 vorbei gewesen.
So etwas ist kann ich nun gar nicht abhaben. Wenn ich 30 Min buche, möchte ich zumindest 25 Min ein schönes Erlebnis haben. Die Stimmung war dahin, der Abschied kühl. Wenn ich besagten Wettkampf im Schnellzimmern haben möchte, gehe ich ins Laufhaus für 30 €.
Ihre Optik und Technik alles top, sie wirkte auch beim Anbandeln nicht so abgekocht. Aber vom Servicegedanken her war das mit das Schlechteste, was ich je in einem Club erlebt habe."

Wer auf schnelle Pornonummern mit einem skinny Optikknaller steht, für den ist Hanna was; für mich war sie es nicht.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 12.07.2017, 20:15
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist offline
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 672
Dankeschöns: 25260
Standard Aca: Hanna

Auszug aus meinem Bericht vom 12.7.17

Zitat:
Zitat von Raw Beitrag anzeigen
..., aber ich will viel lieber die zierliche Blondierte, die mich zwar kaum eines Blickes würdigt, aber mich dafür unwissentlich minutenlang mit ihrem geilen Wackelarsch hypnotisiert.

Als sie mit ihrer schwarzhaarigen Freundin Richtung Rezeption entschwindet, spreche ich sie an und nach kaum zwei Sätzen fragt sie, ob ich mit ihr auf's Zimmer will.
Trotzdem sie so kurz angebunden ist, wirkt sie eigentlich nett und nicht arrogant, sodass ich spontan zusage.

Erst auf dem Weg zum Zimmer frage ich sie nach ihrem Namen. Hanna antwortet sie, was ich, obwohl ich sie vorher noch nie gesehen habe, irgendwie schon erwartet hatte.

Auf dem Zimmer richtet sie das Bett her, zieht sich aus und geht sofort in die Vollen.
Wenn ich gemein wäre, würde ich ihr jetzt vorwerfen, dass sie es auf schnellstmögliches Abreiten anlegt, aber ich bin ja gar nicht gemein.

Hanna ist ein beeindruckend professioneller Wirbelwind, der in der Kiste temporeiche Action bietet.
Servicetechnisch ist sie durchaus überzeugend und bietet mir neben druckvollem Hochfrequenzsex auch Zungenküsse.
Um heraus zu finden, wie sie mich schnellstmöglich zum Orgasmus bekommt, testet Hanna analytisch und blitzschnell durch, was ich geil finde: Eier kraulen, Nippel lecken, Zunge raus strecken, usw. …

Beim Sex in allen gängigen Positionen sieht Hanna geil aus, fühlt sich vorzüglich eng an und knattert los, wie ein Karnickel auf Speed.

Nach gut einer viertel Stunde betanke ich das Gummi, während sie auf mir reitet und nach 20 Minuten übergebe ich ihr 40 Euro am Schließfach.
Nach diesem Zimmer will sie nur noch mit ihrer Freundin saunieren und dann nach Hause gehen, weil ihr zu wenig los ist heute.

Zugegeben, Hanna ist 'ne Turbo-Action-Frau, aber ich fand sie sympathisch und durchaus servicewillig.
Mir ist ein guter Quckie auch viel lieber als eine langweilige Stunde, in der es nicht so richtig zur Sache geht.
Kurzum: Es war zwar kurz, aber trotzdem ganz gut. Wenn sie alles im halben Tempo gemacht hätte, wär's zwar noch besser gewesen, aber dann hätte das Zimmer ja tatsächlich 30 Minuten gedauert.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 11.10.2017, 22:22
Ramses Ramses ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2017
Beiträge: 57
Dankeschöns: 1797
Standard Was erwarte ich von einer *****, die mit wenig Aufwand viel Zimmer macht?

Hanna, schon lange auf meiner Playlist. Da sah ich sie. Oben ohne, weißer String mit ihrer schwarzhaarigen Kollegin. Ebenfalls barbusig. Hanna wirkt geistig abwesend. Wenn man sie anglotzt , ruft das hinter ihrer Fassade kurzzeitig eine Reaktion bevor. Sie schafft spielend 4 Zimmer die Stunde. Sie stolziert beim Zimmergang immer 2 Meter vor dem Gast. Nach dem Zimmergang 3 Meter Distanz. Ja, sie sieht hübsch aus.
Das animierte mich zum Zimmergang. Immerhin 23 Minuten. Damit bin ich wohl auf ihrer BlackList.
Was sie macht, ist ok aber zu abspritzorientiert . Die Küsse sind echt gut. Aber es wirkt alles mechanisch. Sie wirkt fremdgesteuert.

Es läuft für sie auch ohne große Show. Sie startet recht früh um den Ganztagesopi schnell zu versorgen. Sie ist seit mehr als 3 Jahren im Aca. Offenbar ohne Schaden für die Geldbörse. Denke ich an eine Wiederholung. Ach besser nicht.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.10.2017, 18:45
BVB BVB ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2017
Beiträge: 7
Dankeschöns: 448
Standard Acapulco Besuch am Wochenende

Am Samstag musste ich mich endlich auf den Weg nach Velbert machen und voller Neugier treffe ich gegen 17 Uhr den gutgefüllten Parkplatz an.
Werde sehr nett empfangen und gefragt ob ich schon mal da war.
Ich freue mich schon sehr zu sehen wer anwesend ist und schon am Eingang werde ich von Iris nett empfangen und fragt mich ob ich mit ihr was esse . Da kann ich nicht Nein sagen und esse eine Kleinigkeit mit.
Sie ist eine nette Frau und nach einer Weile überredet sie mich ins Zimmer zu gehen was ich nicht bereuen werde weil Iris sehr auf meine Wünsche eingeht und wir eine super Stunde verbringen und sie schafft es mich richtig glücklich und platt zu machen
Nach einer Dusche muss ich mich erstmal erholen und nach einem Getränk gönne ich mir eine Massage .
Kann nur dazu sagen wirklich super .
Ich mach mich nun auf den Weg nach oben und treffe Hanna und da ich gerne in 1 Std mich auf dem Heimweg machen möchte gehe ich mit Hanna ins Kino wo keiner ist.
Eigentlich wollte ich nicht im Kino alles zu Ende bringen aber da Hanna wirklich sehr aktiv ist stört mich das gar nicht und wir haben eine super halbe Std.
Hätte nie gedacht das ich es öffentlich treibe hoffentlich werde ich nicht demnächst süchtig danach und muss jeden Tag nach Velbert.
Fazit: Ein super Abend im Acapulco mit 2 super Damen und super netten Menschen.
Bin gerne hier und hoffe schnell wieder vom nächstem Besuch zu berichten.
Zum Club kann ich nur alles positive sagen
Sehr netter Empfang
sehr sauber
Gutes Essen
Nette Damen
Weiter so
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 19.02.2018, 10:28
formiculus formiculus ist gerade online
rüstiger Rentner
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: In den Bergen
Beiträge: 63
Dankeschöns: 3134
Standard Premierentour Vol. 8: Acapulco

Aus meinem Bericht vom. 19.2.

Hanna,

24 Jahre, schlank, ca. 170 cm (mit Puffstelzen) und aus Rumbul.

Bei "germanys next topmodel" wäre sie eine heiße Kandidatin für den ersten Platz - für meinen Geschmack fast schon zu schön!

Denn die Erfahrung hat mich gelehrt, dass sich Optik und Service bei DL häufig umgekehrt proportional verhalten.

Ach was - Scheiß auf die Erfahrung, das limbische System verlangt nach einem Optikfick!
Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell sich das Großhirn überrumpeln lässt: nach kurzer Absprache der Zimmerkonditionen folge ich dem Hammerbody (wahrscheinlich debil grinsend!) zum Zimmer und lasse mich dort zunächst mit einem gefühlvollen verwöhnen. Das Zimmer hat nicht nur Spiegel an der Wand, sondern auch an der Decke, so kann ich das Geschehen aus mehreren Perspektiven verfolgen - das ist eine tolle Sache!

Hanna hat eine wunderschöne weiche, zarte Haut - ohne irgendwelche Verunstaltungen durch Tatoos oder Metallimplantate. Während sie formiculinus verwöhnt, ergötze ich mich zusätzlich haptisch und optisch an ihrem Knackpo und der Jungmädchenmuschi!

Jetzt aber in die Missio! Hocherfreut schaue ich zu, wie formiculinus sanft in die Muschi gleitet und wieder zurück! Hanna stöhnt ein wenig, aber das scheint mir eher professionelle Begleitmusik zu sein, während sie ihre Füße an meine Brust presst.

Umdrehen und !
Gekonnt reckt Hanna mir ihren Po entgegen - bei dem Anblick kann es nicht lange bis zum Abschuss dauern!

Wow - das war besser als ursprünglich befürchtet! Hanna bekommt 40€ für ichweißgarnichtmehrwielange - das ist ein gutes Preis-Leistungsverhältnis! Auch wenn dem Zimmer etwas die Nähe fehlte, freue ich mich über diese neue Erfahrung!
__________________
Ich bin zwar nicht mehr so jung,
wie ich mal war,
aber ich bin auch noch nicht so alt,
wie ich mal sein werde!

Geändert von formiculus (20.02.2018 um 05:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 25.02.2018, 10:20
Johnsonxxx Johnsonxxx ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2011
Beiträge: 7
Dankeschöns: 96
Daumen hoch Hanna knap en snel

Vandaag ook deze dame gescoord. Idd het is allemaal supersnel, maar ook supermooi en prima service:
- geen pre-sales maar dat is sowieso geen gebruik in deze club
- killer body en stunner looks, als je van klein en slank houd. Prachtig kontje en niet te evenaren body en looks
- niet arrogant, prima (ouderwetse) service incl tz
- helaas door dit alles binnen 10 min klaargekomen, een mede ijsbeer klokte totaal 11 min (en dat was meer dan met andere beren)
- after sales, een luchtkusje en een glimlach

HH gevaar: ja, haar looks en service zijn prima, is wel jammer dat het zo kort is, half uur wordt niet volgemaakt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de