freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 03.09.2015, 21:38
splisch splisch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 164
Dankeschöns: 523
Daumen hoch Absolute Oberklasse!!!!

So, mein Urlaub hier in NRW neigt sich dem Ende zu und ich will noch vom Besuch vor einigen Tagen mit Flori berichten. Nachdem ich mit Vanessa auf dem Zimmer war und es meinerseits noch Ladehemmung gab änderte sich dies bei Flori!!!!! Ich hatte mir gerade einen Café gemacht, schlürfte diesen und setzte mich anbei zu Flori auf die Couch. Ich kam dann gar nicht dazu auszutrinken, denn alsbald machten unsere Zungen Tiefenbekanntschaft!!! Herrliche ZK mit Flori folgten und dann setzte sie sich auf meinen Schoß und machte mich, indem ihren String zur Seite zog, mit ihrer nackten Pussy heiß!! Flori rieb sie gekonnt an meiner jetzt zur Größe erwachten Genusswurzel!!! Nun ab auf das Zimmer! Eine wilde Knutschorgie begann!!!! Auch Floris Nippel sind erregt total hart und lang!!! Sie streikten sich mir zum Ablutschen förmlich entgegen!!!!! Eine französische Einlage meinerseits folgte und Flori wurde nass und nasser!!! Eine kurze Reiteinlage von Flori und dann ab in die Missio!!! Flori wandt sich in alle Richtungen, zog mich an sich, ließ etwas los und wieder zu sich ran!! Dabei innige ZK!!! Ich könnte jetzt nicht mehr zurückhalten und meine weißen Säfte stiegen und ab in Floris Lustzentrum!!!! Erleichtert blieben wir noch zum Auszuckwn ineinander und küssten uns innig!!!! Wow, was für eine Runde!!! Nun, irgendwie war imme noch nicht genug und wir fielen immer wiede übereinander her!! Bis mein kleiner Großer dann doch kapitulierte! Was für ein Erlebnis!!!!! Danke Flori!!!!! Zu 150% immer wieder!!!!!!! : danke:
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.10.2015, 17:59
mitanu mitanu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 367
Dankeschöns: 10524
Standard

Eine bissige Stute...?

Mein letztes Zimmer an diesem Tag sollte an FLORI gehen, nachdem sie sich gegen ROBERTA durchsetzen konnte.
Sie ist etwas ruhiger geworden, nicht mehr so flippig wie vor Monaten... aber ihre pornöse Ausrichtung hat sie behalten.

Beim PST auf dem Sofa brachte sie wieder all ihre weiblichen Waffen ins Spiel. Der Zimmergang war unum-gänglich.

Dort setzte sich unsere Knutschorgie fort, garniert mit hemmungslosen Fummeleinlagen. Einfach geil. Blasen hat sie keinesfalls verlernt und sie merkte schnell das ich einem Dilemma zusteuerte.

FLORI drehte sich in die Doggy und ihre Muschi bearbeitete zielführend meinen besten Freund. Da ich aber noch knutschen wollte, sie in die Missio gedreht und ein langsames Genusspoppen zelebriert. Die erste halbe Stunde war knapp drüber, sie wurde hektisch und drängte auf meinen Ab-
sch(l)uß. Ich dachte, ich könnte ihr mit einer Verlängerung eine Freude machen... weit gefehlt. Sie blubber-te und motzte die ganze Zeit ohne Unterbrechung herum.
Sie mache nur 20, oder 30 Minutenzimmer und sie liebt Porno und Bum-bum.
Bei unseren früheren Zimmern hatte sie keine Eile gehabt, so ändert sich das Geschäftsmodell / DL-geba-ren. Mein Kumpel war mit dem Stress nicht so 100% einverstanden und fing an zu streiken.

Deshalb zunächst ihre mündliche Unterstützung eingefordert, was sehr schnell half. Aber nicht lange, da sie wieder anfing zu motzen... Zur Krönung bis sie dann (versehentlich) in Affekt in die Eichel und all ihr Aufgebautes zog sich schmerzvoll zurück. Ein Kontrollblick zeigte zum Glück kein Blut, nur eine deutliche Rötung, welche sich in den nächsten Stunden zu einem kleinen Hämatom entwickelte.
Sie entschuldigte sich zwar, aber kurz darauf ging das Motzen schon wieder los. Uns reichte es und ich gab das Zeichen zum Abbruch.

Das Zimmer war mehr als eine halbe Stunde fantastisch, dann kam leider ihr Wandel. Schade, mit dieser Aktion hat sie sich für die nächsten Monate ganz weit hinten auf meiner Rankingliste platziert. Bis dahin gehörte sie zu meinen Top 3.

Geändert von mitanu (04.10.2015 um 18:01 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.10.2015, 21:48
Glasperlenspiel Glasperlenspiel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: NW-Nds
Beiträge: 1.313
Dankeschöns: 18579
Standard Flori...

Auszug aus meinem Bericht vom 25.10.2015:
Zitat:
Mit Flori hatte ich in diesem Jahr schon mehrere Zimmer gemacht. An ihr gefällt mir - neben ihrem phantastischen Blowjob - sehr gut, dass der Sex mit ihr außerordentlich athletisch ist. Sie bewegt sich beim Reiten intensiv, ihre "Nuttenhocke " finde ich phänomenal und sie macht bei allen möglich Stellungswechseln, die wir versucht haben den Anschein, überhaupt nicht zu ermüden.

Da ich wieder ein Stundenzimmer anpeilte, mußten wir zwischendurch mit der Therapie einmal Pause machen. Am Ende konnte ich aber so tief in sie eindringen und ihre Muschi umschloß meinen Schwanz wie ein gut sitzender Handschuh, dass ich schon dachte: Diese Therapie verläuft jedenfalls ganz anders als sonst. Aber nach einer guten Dreiviertelstunde entlud ich mich dann mit großen Getöse in meine Sexpartnerin. Flori fragte mich jedenfalls ängstlich, ob ich mich vielleicht wehgetan hätte. Das nun gerade nicht.

Wir reinigten uns gegenseitig und dann war noch etwas Zeit zum schmusen und quatschen. Sie erzählte, dass sie bereits einige Monate in einem Club in Madrid und einige Monate in einem anderen Club in Mailand tätig war. Obgleich meine Italienisch-Kenntnisse ziemlich rudimentär sind, verlief die weitere Konversation dann in dieser Sprache.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.01.2016, 20:40
schaduw71 schaduw71 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2011
Ort: Niederlande
Beiträge: 64
Dankeschöns: 478
Daumen hoch Passionate Flori



I've visited Flori multiple times. First time I was with her was shortly after this photo was taken. Good Lord what a hot lady and what great sex-appeal. We had a great time and I blew my load way to soon. Her current look is less extravigant, but she remains a very passionate woman who I like to be with.

Language skills are only basic, but I can honestly say she knows more German then I know Rumanian.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.03.2016, 10:00
graaf-jan graaf-jan ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 3
Dankeschöns: 29
Standard

Gestern nach Moers gefahren. Ich habe dort schon viele Male gewesen. Den letste Male habe ich imeer mit Flori auf Zimmer Gegangen. Und auch Gestern bin ich spezial vor Flori nach la Luna gefahren.
Flori ist eine Schone Dame und Sie ist fur mich der Nummer eins.
Auf dem Sofa miteinander köstlich Zungen küssen zum Aufwärmen begann.
Auf Zimmer dann an verschiedenen Positionen weiter gemacht.
Nach der ersten Runde, nahm eine Auszeit um sich zu erholen, und danach eine zweite runde mit Flori. gefahren.
Einen Super Abend mit Einen super Damen.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.04.2016, 23:11
wuchel1234 wuchel1234 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Zuhause, manchmal südöstlich von Heidelberg
Beiträge: 1.379
Dankeschöns: 11619
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 18.04.16

Zitat:
Zitat von erisch66 Beitrag anzeigen
Nach einiger Zeit setzte ich mich zu Flory wo es gleich richtig intensiv wurde. Mit sehr feuchte ZKs auf der Couch ging es gleich intensiv zur Sache.

Nach einer Weile ging es dann aufs Zimmer. Dort ging die Knutscherei heftigst weiter wo klein erisch sofort in die hochspannungs Stellung ging . Das FO war sehr gekonnt denn Flory ist schließlich ein Voll Profi. Schon langsam stiegen die Säfte aber Flory merkte das und nahm die Geschwindigkeit etwas heraus. Das ganze entwickelte sich zur absoluten Pornonummer vom allerfeinsten. Sie spreizte die Beine und ich begann Ihre fleischige Muschi zu verwöhnen. Bis dahin war Sie noch Tagesjungfrau. Ich begann langsam aber merkte gleich wie Ihre Nippel sich stellten. Sie begann sich zu Reckeln und ein stöhnen stand im Raume. Mittlerweile war Sie plitschnass und Ihr Temperament wurde immer lauter. Es wurde immer intensiver und ein zucken ging durch Ihren ganzen Körper .

Sie lag breitbeinig da und so ging es nach der Gummierung in die Missionarsstellung. Gleich eingedrungen und knutschend , sehr feucht umklammerte Sie mich . Wir beide steuerten dem Höhepunkt entgegen und kurz davor Stellungswechsel wo Sie auf mir saß. So ging es munter weiter und ich umklammerte Sie wo die Knutschorgie seinen Fortsetzung folgte.
Danach zurück in die Missionarstellung wo mir die Säfte unaufhaltsam stiegen . Das Tempo wurde immer intensiver wo wir unaufhaltsam dem Höhepunkt entgegen steuerten. Ich versuchte es noch ein wenig hinaus zu zögern aber ohne Erfolg. Flory schrie laut los und bei mir war es genauso und erlebten einen grandiosen Höhepunkt.

Danach waren wir beide ziemlich nass geschwitzt und Flory kümmerte sich liebevoll um die Reinigung und Entsorgung der vollen Tüte.

Wir lagen noch ein paar Minuten eng umschlungen auf der Matte bis die Zeit um war .

Danach watschelte ich fix und fertig zu Lisa an die Theke um 1CE zu löhnen und danach gleich ab zur Dusche.

Eine sehr intensive Nummer wo ich erstmal 2 Stunden zur Erholung brauchte . Ein Zimmer der Superlative
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.06.2016, 19:57
Glasperlenspiel Glasperlenspiel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: NW-Nds
Beiträge: 1.313
Dankeschöns: 18579
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 06.06.2016:

Zitat:
Aber ich wollte nicht lange fackeln und bandelte gleich mit meiner Lieblingslady dort - Flori an. Nach 1-2 Gläsern Mineralwasser und etwas Schmusen und Schäkern gingen wir dann schnell auf das Zimmer.

Dort war es nun tatsächlich sehr warm. Die Ventilatoren helfen da auch nicht viel. Das ist eben der Nachteil von so einem Keller.

Aber wie dem auch sei, Flori stürzte sich wieder in die Vögelei, wie ich das an ihr so mag. Sie ist jedenfalls die Lady, deren Sex mit großen Abstand am atletischsten ist (wenn man das so formulieren kann). Dazu passt auch ihre Größe - 1,57 m. Gestern lief sie ohne High Heels herum und so war zu sehen, wie klein sie eigentlich ist (ich bin eben 1,85 m).

Solche Frauen passen in jedes beliebige Bett hinein.

Wegen der Hitze machten wir immer einmal eine Pause und rubbelten uns mit den Handtüchern gegenseitig trocken.

Und ich wollte nun einmal auch ein paar Stellungen ausprobieren, die wir noch nicht hatten.

Aber dann zeigte sie mir ihre Blas- und Leckkünste und das machte mich dann - trotz der großen Hitze - nach einer Dreiviertelstunde endlich fix und fertig.

Die restlichen Minuten schmusten wir und sie freute sich, wie schlecht noch immer mein Rumänisch ist.

Es war wieder ein schönes Zimmer.

In den vergangenen Monaten ist in verschiedenen Berichten Kritik an dem Club und an einzelnen Abrechnungsmodalitäten (ich glaube auch bei Flori) geäußert worden.

Ich kann das alles nicht bestätigen. Gestern war es wieder so angenehm und seriös, wie ich das bislang immer erlebte.
__________________
"Es ist gleich, was wir machen oder nicht machen. Wir zahlen für alles einen hohen Preis." (Gefunden bei Outlaw Pete @DonOutlawPete)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.06.2016, 23:00
wuchel1234 wuchel1234 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Zuhause, manchmal südöstlich von Heidelberg
Beiträge: 1.379
Dankeschöns: 11619
Standard

Auszug aus meinem Bericht

Zitat:
Zitat von erisch66 Beitrag anzeigen


Zu guter letzt setze ich mich zu Flory mit der ich schon einige Zimmer hatte . Wie gewohnt kümmerte Sie sich um mich und sorgte bei mir für genügend Standfestigkeit. Im Zimmer setzte sich das ganze dann fort wo es zuerst schien das es bei mir etwas länger dauern würde, denn es war schließlich mein 3. Zimmer. Aber Flory ist ja Profi und so entwickelte sich das ganze zu einem gutem halbstündigen Zimmer.
Sex hatten wir dann im wo ich zum Abschuß heftigst meine 3. Ladung ins Kondom beförderte.

Auch mit diesem Zimmer war ich hoch zufrieden denn von Flory bin ich einen perfekten Service gewohnt.

Nach 8 Stunden Aufenthalt verließ ich dann hochzufrieden und völlig entleert den Club. LaLuna, ich komme wieder !
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.06.2016, 18:48
Glasperlenspiel Glasperlenspiel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: NW-Nds
Beiträge: 1.313
Dankeschöns: 18579
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 27.06.2016:

Zitat:
Lange Rede, kurzer Sinn - ich hatte noch einmal Lust auf Flori.

Nun haben wir schon viel miteinander ausprobiert. Schmusen, küssen und blasen mit Ihr ist wie immer einnehmend. Ihr Sex ist ja sehr athletisch.

Der Nachteil ist, dass man sich häufig kaum auf seinen und den Körper des anderen konzentrieren kann.

Und so versuchte ich gestern, Flori zu etwas ganz anderem zu bringen: Vögeln, aber -- gaaanz langsam und sachte. Mit einer Profi-Dame hatte ich das noch nie ausprobiert. Und was soll man sagen, das war wirklich ein Erlebnis. Wenn man sich Zeit nimmt, fühlen sich viele Stellungen (Missio, Doggy, Reiten in verschiedenen Richtungen) eigentlich ganz anders an.

"Rammeln" spielt dann keine Rolle. Es ist mehr ein "Ganz-Körper-Feeling". Zwischendurch wurde immer wieder geblasen, geleckt und geschmust.

Schwer zu beurteilen, ob ihr es das auch gut gefallen hat. Dafür ist Flori eben viel zu sehr Profi. Aber mir hat es gefallen; es war wieder ein sehr schönes Zimmer. Und mehr kann man eigentlich nicht wollen.
__________________
"Es ist gleich, was wir machen oder nicht machen. Wir zahlen für alles einen hohen Preis." (Gefunden bei Outlaw Pete @DonOutlawPete)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.01.2017, 12:52
Glasperlenspiel Glasperlenspiel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: NW-Nds
Beiträge: 1.313
Dankeschöns: 18579
Standard

Auszug aus dem Bericht vom 30.1.2017:

Zitat:
Nicht weit entfernt sass nämlich Flori, die ich bei meinem bisher letzten Clubbesuchen immer irgendwie splitternackt herumflitzen sah (von Zimmern, nach Zimmern, oder was weiss ich), Und so war es wieder an der Zeit, mit Flori ausgedehnt "Liebe zu machen".

Ich habe ja nun häufiger über Flori geschrieben (und nicht nur ich). Sie ist mittlerweile eine ausgesprochen nette und reife Frau geworden (28 Jahre), die mir immer wieder gefällt. Aber interessant war schon, dass sie ihren 3-monatigen Urlaub im vorigen Jahr auch dazu genutzt hat, ihre deutschen Sprachkenntnisse deutlich zu verbessern. Unsere Unterhaltung ging über das übliche "Puffdeutsch" weit hinaus und wir konnten erstmalig auch über andere Dinge sprechen.

Der Sex mit ihr ist immer wieder schön und geht ja -- bekanntermaßen -- deutlich über den bekannten "Clubstandard" hinaus.

Den Blowjob hat sie jedenfalls deutlich verbessert. Oder mir ist bislang garnicht aufgefallen, dass Flori durchaus Deep-Throat-Qualitäten hat. DT und 69-iger: Das hat etwas. Jedenfalls musste ich sie nach gut 10 Minuten das erste Mal ernsthaft bremsen.

Nach einigen Zwischenstufen kamen wir dann bald zu meiner Lieblingsstellung: dem Reiten. Und unterbrochen durch Knutschen, Schmusen und nochmaligem Blasen konnte ich mich dann bald nicht mehr bremsen und habe mich massiv "entladen". Das hinderte Flori aber nicht daran, quasi "zur Sicherheit" erst einmal weiter zu reiten.

Und dann sagte sie: "Die halbe Stunde ist jetzt um." Ich: "Na, und. Wir machen doch immer eine Stunde." Sie: "Ja. Und da müssen wir uns jetzt erholen.".

Und so unterhielten wir uns eine Weile. Die Erholung a lá Flori dauerte dann knapp 5-10 min. Dann meinte sie: "Siehst Du. Deiner ist schon wieder steif." "Jaa", sage ich, "bei so einer wie Du es bist."

Und dann fing sie noch einmal an zu blasen (etwas vorsichtiger) und dann vögelten wir noch ausgiebig. Nun, gekommen bin ich nicht mehr. Flori fragte: "Beim ersten mal zuviel Sperma?"

Ich kann persönlich jedenfalls nicht die These von einigen Kollegen hier bestätigen, die irgendwo geschrieben haben, dass bei einem Stundenzimmer sowieso wohl nur 20 min Vögelei dabei ist. (Wieder schön angegeben, was?).

Und so ging dann nach einer guten Stunde das Zimmer vorbei. Ich war wieder einmal "tiefenentspannt" und sehr zufrieden.

Bezahlung wie üblich seriös: 90460 + Tip
.
__________________
"Es ist gleich, was wir machen oder nicht machen. Wir zahlen für alles einen hohen Preis." (Gefunden bei Outlaw Pete @DonOutlawPete)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de