freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 19.12.2014, 15:23
passion passion ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2013
Beiträge: 52
Dankeschöns: 735
Daumen hoch The best Room ever...

Am letzten Sonntag war es mal wieder so weit und ich besuchte Kathi. Es ist schon eine Weile her, als ich sie das letzte Mal besuchte.

Die Stunde, die ich mit ihr verbracht habe, läßt sich nicht in Worte fassen und jetzt hier Einzelheiten über Stellungen oder so zu texten, würde das Erlebnis nie darstellen können. Es war Leidenschaft pur. Zärtlichkeit und einfach der Wahnsinn. Kathi ist für diesen Job geboren und ich glaube, es macht ihr auch genauso viel Spass wie uns Männern. Danke! Danke! Danke!

Ich werde dich zu 500% wieder besuchen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.05.2015, 15:18
mitanu mitanu ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 364
Dankeschöns: 10474
Standard

Kathi - einmal anders


An diesem Tag erlebte ich eine gänzlich andere Kathi.
Nachdem das traditionelle PS-ZK ausfiel (kann man ausnahmsweise auch mal verkneifen) ging es sofort auf das Lotterbett.

Der erste Unterschied fing schon beim Küssen an. Es waren schon die kathitypischen ZK, aber nicht so tief wie sonst. Auch beim streicheln ihres Körpers war sie extrem kitzelig, was sie früher auch nicht so war. Für Finger und Zunge war ihr Heiligtum auch nicht ganz so empfänglich wie sonst.

Beim Poppen hatte sie wieder ihre gewohnte Qualität gewonnen. Nur die ZK blieben auf dem flacheren Level. Trotzdem war es wieder eine sehr schöne Stunde mit ihr, auch wenn die Nähe diesmal nicht ganz so wie früher war. Jammern auf hohem Niveau. Kollegen in anderen Klubs würden von diesem Service wahrscheinlich immer noch träumen. Nichts desto trotz, ich halte ihr weiterhin die Stange, besser wohl gesagt, sie mir. Beim nächsten Mal wird nachgetestet und berichtet.

Was noch auffällig ist, sie ist kommunikativer geworden. Kathi hat ein paar Brocken Deutsch und noch ein paar mehr Englisch gelernt. Letzteres verdanken wir einem FK aus England, welcher sich vor kurzem uneigennützig für das Unterrichten von Kathi geopfert hat. Sprachlicher Naturalientausch: Englisch gegen Französisch?! Hoffentlich pflegt sie die Sprache und baut sie weiter aus!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.08.2015, 21:04
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2991
Standard Laluna: Kathy

Auszug aus Berichtethema vom 06.08.15:

Zitat:
Zitat von sonnenzirkus Beitrag anzeigen

... Ein kurzer Blick bestätigt die Reihenfolge, eins bleibt eins, der verruchte Blick von Kathy versprach mehr Vergnügen. Sie spricht übrigens auch ein Worte brauchbares Deutsch, aber hier liegt sicher nicht ihre Stärke. Relativ schnell geht es in den Nahkampf mit intensivem Geknutsche mit allem, was ihre Zunge zu fassen kreigt.

Bald gehen wir ins Zimmer, genauer gesagt zunächst meine Wenigkeit. Kathy verschwindet plötzlich auffallend lange, deutlicher Stimmungsabfall, wird hier an der Uhr gedreht? Kurz bevor ich eingeschlafen bin, taucht sie doch noch auf. Damit ist ihre körperliche Anwesenheit gesichert. Wo ihre Gedanken sind, vermag ich nicht zu sagen. Dass ihre Küsse jetzt deutlich distanzierter sind, entlockt mir einen Seufzer, aber groß Reklamieren will ich jetzt auch nicht.

Stattdessen schlage ich vor, die Sportart zu wechseln: Und dann – wird plötzlich wieder alles anders! Was und wie, kann ich gar nicht so genau sagen, nur: meine Begleiterin scheint sich plötzlich daran zu erinnern, dass wir dieses Zimmer zu einem bestimmten Zweck aufgesucht haben. Offensichtlich stand ihr nicht nach GF6, sondern nur nach einem härteren Fick. Vielleicht hat sie ja vorhin mit Mr. Perfect telefoniert und sich in Fantasien hineingesteigert, in denen sie mich nach kurzem Anlauf als Ersatz für ihn nimmt. Denn zu meiner angenehmsten Überraschung dreht sie jetzt voll auf. Wie sie ihre Muschi quietscheng macht und den Schwanz in den Schwitzkasten nimmt, so dass aus dem lustlosen Anficken unvermeidlich ein "richtiges" Gerammel wird, ist doch sehr überraschend. Beim abschließenden Galopprennen peitscht sie mich auf die Zielgerade und treibt mich gnadenlos ins Finale. Sie wirkte danach auch ziemlich erschöpft und rennt trotzdem sofort ohne weiteren Worte aus dem Zimmer. Das war wie gesagt kein Gf6, sondern "nur" Sex pur. Ich sammle mich auch und gehe duschen...., vielleicht ist ja auch das Wetter Schuld...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.08.2015, 09:36
mitanu mitanu ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 364
Dankeschöns: 10474
Standard

Alte Liebe rostet nicht...

auch nach 4 Monaten KATHI-Abstinenz. So lange sollte es dauern bis wir uns wieder fan-den. Deshalb beim Eintreffen im Klub sie gleich als Erste gebucht.

Da sie dieses mal noch schön erholt vom Urlaub war, lief es genauso so traumhaft wie früher. Auf dem Sofa sofortiges Anschmusen mit tiefen und feuchten ZK - da war sie wieder, unsere Kathi.
Gegenüber unserem letzten Treffen hat sie erneut wieder etwas Englisch dazu gelernt und wir konnten zum ersten Mal in all den Jahren so etwas wie ein PST pflegen.
Zu ihren Zimmer/Servicequalitäten ist nichts hinzuzufügen - alles im obersten Toplevel.

Sie mußte mir meine Geilheit und Entzugserscheinungen (KATHITIS) angemerkt haben denn die Aufwärmphase mit Knutschen und Befeuchten ihres Biotops mit Naturgleitmittel fielen diesmal extrem kurz aus und sie kuschelte sich im Löffelchen ganz unscheinbar mit ihrem süßen Apfelpo an meinen Kumpel an um ihn zum Andocken zu überreden, was er aber nur unter größtem Protest über sich ergehen ließ.;-) Schnell noch mit den Händen Halt an ihren Titties gesucht und der Ritt konnte beginnen. Da lief wieder das große Kopf-kino ab.

Aber irgendetwas vermißte ich... Ihre wahnsinnig verführerischen Franzeeinlagen. Dem wurde zu Beginn der zweiten Einheit Rechnung getragen und letztendlich zum finalisieren in die Missio gewechselt. Länger als ein Viertelstündchen konnte der Kollege es da nicht aushalten, zumal ihre ZK uns noch mehr einheizten. So ergaben wir uns bedingungs- u. alternativlos in ihrem Altar der Lust. Ich war wieder zu Hause.

Die Nachsorgerituale und ein kleines AST rundeten dieses perfekte Zimmer ab. Beinah hätte ich nochmals verlängert, aber ich hatte ja noch einiges mit VANESSA vor, was aber in einem anderen Bericht steht.
Fazit: KATHI wie immer (eine) / die Topempfehlung mit 100% + x WHF!!!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.08.2015, 09:58
Freund Freund ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2013
Beiträge: 330
Dankeschöns: 5265
Standard Glotzen, Glotzen, Glotzen....

Auszug aus Berichtethema vom 29.08.2015:

Zitat:
Zitat von Freund Beitrag anzeigen
Kati, die Glotzkönigin

OK, ist also nit diesselbe Nuti als die Michaela III: .
http://freiercafe.com/showthread.php?t=34083

Ich hab' sie schon ganz lange kennenleren wollen, hab' die viele Geschichten gehört vom Horny LKS Boys, dass sie eine Topnuti sein soll, na ja, ich sag' jetzt mal schon: es wird wohl bei einmal bleiben. "Hääää" sagt ihr jetzt allen. "Sie hat doch nur positive Rezensionen/Bewertungen?!". Scheinbar, ja. Sie ist ne ganz liebe, aber es gibt einfach wenig befriedigung meinerseits da ich wohl nit den Typ bin der, in Bezug auf Nuti's sagt, dass es nur ums Loch geht. Mind Sex, remember?

http://freiercafe.com/showthread.php...sex#post209488

Als ich der Bude reingekommen war wußte ich innerhalb 10 Minuten, dass es CLL wie ein WoPu sein wird: alle Damen sagen nix oder fast nix und glotzen dich nur an wie ein Geier (es wird oft sogar nit gelächelt beim glotzen was ich recht unangenehm fand): echt unbequem. Die Jasmin und die Kati waren vor allem so einen unangenehmen Typ (aber Kati's extremes glotzen hat mich etwas weniger genervt, denn sie sieht ja (in der Tat) ganz süß aus), aber das war ja schon bekannt wegen die viele Topfotos, die der Freiercafe Photographer? gemacht hat.

Der einzige der im ersten Wohnzimmer beim extremes glotzen ohne Pause lächelte war die Kati. Ich saß auf einer anderen Couch und sie glotze nur die ganze Zeit ganz komisch und als ich sie anguckte lächelte sie stets (nit nur bei mir aber bei jeder Pissfreier): was soll ich damit? Ich lächelte auch mal wieder irgendwie ganz doof wie ein Goofy zurück aber fand alles (den pre-sales?) wohl ziemlich blöd und kindisch. Glotzen, glotzen, glotzen und sonst nix. Fragen können ja nit beantwort werden durch de Kleine da sie kaum Deutsch oder English versteht/redet.

Na ja, da sie in der Tat einer der hübschesten Girlies im CLL sei und jedermann ihrem Service "großartig" und "genial" findet, hab' ich mich mal neben ihr hingesetz um sie zu testen, sodass ich auf jeden Fall in der Lage bin auch mal etwas über ihren Service im Bettchen sagen zu dürfen.

Pre-sales: Nur recht unbequemes anlächeln/ küssen mit der Zungenspitze: war meiner Meinung alles nit so Penisaufschwellend.

English + Deutsch etwa 5 %. Ich erinnere mich auch überhaupt nit mehr was gesagt wurde aber Interessant war es keinenfalls sonnst hatte ich es mir wohl einigermaßen gemerkt. Da gab' es also auch keine gesprächtsthemen: ich glaub' auch dass sogar die Standard Nutifragen nit gestellt wurden: Name, Alter, Domizil?

Wie schon mehrmals gesagt, brauche ich neben geschlechtlige Erregung auch Geistliche Erregung, d.h. Mind Sex.

Ich muß zumindest ein wenig reden können mit einem Girly und am liebsten über interessante/Pimmelerregende Sachen während dem pre-sales, streicheln, und im Bettchen.

Zungeküssen auf dem Sofa waren einfach nix besonderes wenn ich es vergleiche mit mehrere hot-blooded Latinas die ich kennengelernt habe (z.b. momentan Sarah F39), aber da ich wie ein Weib bin der auch geistlich bezaubert werden muß bevor geschlechtliche Erregung gefühlt werden wird, fühlte ich wohl nix beim Zungeküssen mit der Kati. Sie machte wohl mühe aber der Pimmel stand nit wie die Nummer Eins. Hab die Kleine auch von meiner Seite aus nicht Intensiv zurückgeküsst. Ja, Nuti's poppen soll ja anonym sein, aber diese pre-sales und küssen fühlte irgendwie wohl ganz anonym und unpersönlich. Ich bin mir sicher, dass sie dieses nit so sah.

Zimmer:
Da stand sie dann im Pinken Mädchenlingerie im Große: "Mädchen: 12 Jahre" vom Kinderabteilung von entweder H&M, Kaufhof, Karstadt oder der Pennymarkt. Ja, es stimmt, so ein Topkörper hab' ich in den 100+ Besuchen in den RTC's glaub ich in der Tat nicht oft so erleben dürfen. Top 5 best bodies im RTC EVER, for sure.

Der Bauch: Ihrem Bauch ist einfach unglaublich flach!!

Der Ass: ein ganz geiles sportliches Knackpopo.

Nur Livia (Ex- VV: http://freiercafe.com/showthread.php?t=33180
hatte fast genau so ein tolles sportliches Figur). Das wird später wohl komisch aussehen wenn die Kati ein Baby kriegt: passt wohl gar nix in den kleinen Bauchlein.

Zungeküssen im Bettchen: einwandfrei. Aber wie gesagt fühlte ich da irgendwie nix bei: wenig Illusion (aber bin mir sicher, dass sie dachte das sie mir einer Topillusion gegeben hat). Guter Nähe, na ja, so la la: ich glaub' sie gibt (siehe auch ihre Rezensionen) jeder Pissfreier denselben Vollautomatnähe. Ich habs sofort erkannt.

Ein Girl mit so ein schönes Topkörper konnte mich einfach nit geil machen. Irgendwie fand ich das recht komisch. Das war bei der Livia wohl 100% anders, obschon das Zimmer mit Livia generell eifach viel schlechter war im vergleich zur Kati. Das kam bei der Livia wie gesagt wohl wegen der superengen, supernassen Fotze.

Kati machte viel mühe aber ich konnte sie einfach wohl 'ne Stunde wie Rocco Siffredi pumpen ohne das ich sprizten müsste. Sie fand alles in Ordnung und nach mehrere Stellungen, ganz beschwitzt, hab' ich mal von das Zimmer mit Sarah das ich neulings hatte (Latinachen in F39) geträumt und dann mal auf das Bauchlein gespritzt genau @ 28 min. Kein After-sales, obschon sie das wohl wollte, ich wollte es aber nit da ich kein bock hatte den Stundenpreis bezahlen zu müssen oder vom Thekemaus zu hören kriege, dass ich 70,00 zahlen muß an statt 40,00 und dann daraufhin, dass Girl wieder sage soll, "hop hop, zurrück ins Bettchen mit dir". 30 Minuten hatte echt gereicht und ich würde auch echt nit wissen was ich länger im Zimmer mit der kleine machen sollte.: reden konnten wir ja nit. Sie hätte wohl die ganze Zeit wieder doof geglotzt. Sonnst nix. Das Zimmer hat mich einfach irgendwie ziemlich gelangweilt. Ich hatte Geld zum Klub mitgenommen für 3 Mal eine Stunde und 1 mal 30 Minten (jedermann ist ja so begeistert von diese Kati, Miruna, usw. (worüber später mehr)), aber nee, es war mir schon klar als ich 10 Min im Klub war und vor allem während den pre-sales mit der Kati, dass ich keine 60 Minuten Zimmer mit kein Girl machen würde (wie ich das manchmal im Großklubs mache): 60 Minuten Zimmer gibt es ja nit in "meine" RTC's. Na ja, gibt es schon, aber 120,00 bezahle ich für kein Girl; dann gehe ich mal lieber ein Pornostarchen poppen in Ratingen: http://www.termingirls24.de/

Mundspritzen: kostet in CLL: 30,00.

Das sagte Kati mir auch: "€30,00" als ich beinah in ihrem Mund entlud.
Nee, schnell den Schwanz aus ihre Mundfotze rausgeholt und die Männersoße auf den Bauchlein gespritz: so etwas macht mich eigentlich nie Spaß: dann mal lieber selber einen runterholen.

P.S. Wird auf dem Pussi spritzen, also Cum On Pussi (COP), als AO gesehen in CLL, also kostet das zusätzliche Euronen?

Illusion war nach dem Spruch von der Kati natürlich: 0% wenn ein Girl auf dem Moment suprême, so etwas sagt. Soll sie lieber mal vorher sagen.

Besser wäre es wenn man das mal einfach deutlich auf einem poster schreibt im Thekenbereich. 30,00 für FT/Mundspritzen und z.B. 50 für Anal (wenn jemand das überhaupt anbietet.

Beide für mich zu viel Geld, vor allem wenn so etwas in anderen RTC's (z.B. Venus, der grad' um die Ecke ist) gratis ist. So besonder hübsch sind die Girls was Aussehen betrifft nun auch wieder nit: also es gibt meiner Meinung nach in diesem Klub keine Top Modell Girlies, dass eine Ausnahme zum Extra bezahlen für z.B. FT meiner Meinung nach zu rechfertigen sind.

Zimmerbefriedigung: 30% (15% =Das Girl auspacken (Lingerie entfernen) macht einfach Spaß: das Körper ist Genial); 15% das sie wohl echt mühe machte mir eine schöne Zeit zu geben. 70% gebe ich ein anderes Girl. Trotzdem, nochmals gesagt, sie ist eine ganz liebe Nuti (aber nix reden und verstehen ist nix gut). Wenn sie normal reden könnte, weniger wie ein Vollautomat im ZImmer ist, Nicht mehr dumm glotzt wie ein Geier/Adler, sag; ich mal: 70% Befriedigung.

PS: 10 Punkte für die Kati da sie der einzige Girl war die ich niemals den Handy aus ihrem Handtasche hohlen gesehen habe. Auch nit wenn es keine Kunden für sie gab. Irgendwie gut aber es tut mir dann auch wieder etwas Leid, dass sie während dem Solo sein, dann mal wieder alle Kunden ganz doof anglotzt: in der Bude gibt es ja einfach nix xu tun für den Girls/Kunden. Ich weiß nit was mehr unangenehm ist für Kunden: Girls die nix/kaum etwas sagen und dir nur anglotzen oder Girls die die ganze Zeit auf ihrem Handy glotzen?

Auch 10 Punkte für Kati wegen den gagging und die geräuche die sie dabei machte. Der Prügel wurde fast bis zum Anschlag in den Mund reingebracht, troztdem denke ich aber, dass die gagging sounds ein bisschen gespielt sind,;-) denn ich fühlte mein Stock nit in das Kehllöchen, also in den Rachen runtergehen/penetrieren, sodass das gagging geräusch mehr Authentisch sein würde. Illusion dass sie es machte war wohl ziemlich cool. Hab' ich noch nie so bei einem Girl in den RTC's erlebt.:-)

Trotzdem: Kati ist und bleibt ne ganz liebe aber es gab irgendwie keine erotische Stimmung oder nähe, obschon ich mir wie gesagt sicher bin, dass sie denkt, dass ich ziemlich zufrieden mit den Service/Zimmer war. Slechten Service ist es zur 100% nit, und obschon ich mir sicher bin, dass sie das gefühl hatte das es Chemie zwischen uns gab, bei mir war das leider nit echt dem Fall.

Wiederholung?
In CLL (wo es nur 6-8 Girls am Tag gibt): 90%, da diesen Großklub Körper wie sie und Livia (Ex-VV), ziemlich selten sind in den RTC's. In ein anderen RTC wie eher F39: 25%.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.09.2015, 16:32
mitanu mitanu ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 364
Dankeschöns: 10474
Standard

Die Abstaube- u. Ausspannqueen

Hatte mir für diesen Klubbesuch mal wieder (vergeblich) ein Kathizölibat / abstinenz auferlegt. Ist mir bisher in all den Jahren auch nur 1x gelungen.
Grund dafür war MIRUNA, welche mich bei den letzten Besuchen ungeheuer aufgegeilt hat und mit der ich auch schon eine unendlich lange Zeit nicht mehr im Zimmer war. Leider war sie aber die erste Zeit nicht gut drauf und ich machte mir schon Gedanken zum Plan B. Da schwebten vor meinem geistigem Auge entweder VANESSA oder FLORI.

Diesen Zwiespalt mußte KATHI beobachtet haben, denn sie tauchte 3x kurz hintereinander und vor allem ganz zufällig bei mir auf. Jedes Mal kam sie näher und wurde anschmiegsamer ... beim dritten Mal sagte ich nur noch ZIMMAAAA!!! Sie schubste mich gleich vom Flur aus ins naheliegendste und sie sagte Lisa nur Bescheid. So eine Blitzbuchung hatte ich noch nie. Zum Zimmer kann man einfach nichts Neues mehr berichten, nur das es wieder ein absolutes TOP-Zimmer war. Sie war den Tag mal wieder beson-ders gut drauf.

Im Lotterbett zeigte sie Nähe und Offenheit wie schon lange nicht mehr.
Für Berührungen und Verwöhnungen aller Art offen und auch auf ihren Eigennutz bedacht sowie alles wie immer mit ihren legendären ZK garniert.
Das obligatorische Blaskonzert gönnte ich mir natürlich auch und dann nur noch eine ganze KE Genußf... in ihrer engen Muschi. Alles in Missio und slomo bis zum grandiosen Finale 10 Min. vor der nächsten KE.

Kurzes sanftes Nachsorgen und dann Nachkuscheln, ZK und endlich ein AST.
Nach Jahren... ihre Englischkenntnisse sind nun soweit, das man ansatzweise eine Verständigung hinkriegt. Auch ein paar deutsche Worte hat sie inzwi-schen drauf. Natürlich konnte ich ihr in keinster Weise böse sein das sie mir MIRUNA so clever ausgespannt hatte.

Geändert von mitanu (14.09.2015 um 16:33 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.09.2015, 23:02
Don Alfredo Don Alfredo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 11
Dankeschöns: 5
Standard

Moin,

also die Katie bei meinen letzten Besuchen dauergebucht.

Muss man da vorher anrufen und sie reservieren, oder wie?

wobei ich glaube das wenn jemand permanent am werkeln ist kommt nichts gutes heraus (Dauerstress, volle Auslastung).
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.09.2015, 23:14
webex webex ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Viersen
Beiträge: 19
Dankeschöns: 298
Standard Morgens um 11 ist die Welt noch in Ordnung. :-)

Eigentlich wollte ich gestern Morgen zu Eveline.

Die Thekendame sprach von "...eben zu Ende rauchen". Während der Wartezeit kurz mit Jasmin versucht zu plaudern. Die rückte direkt ein Sofa weiter als ich sie darauf hinwies, dass ich auf Eveline warten würde.
Sehr nett, dass sich die Damen nicht gegenseitig die Freier ausspannen.

Nach 30 Minuten Wartezeit habe ich erneut hinterfragt und nach weiteren
15 Minuten wurde mein Zeitfenster immer knapper.
Genau in dem Moment kam Kathi um die Ecke. Juppieee.
Eveline? Wer ist Eveline? :-)

Zack. Direkt aufs Sofa gezerrt und ohne großes Gequatsche ran an die Kleine.
5 Minuten später waren wir auf dem Zimmer. Hier den gewohnt spitzenmäßigen Service genossen.

Kathi ist eine sichere Bank und sowas von gewohnt serviceorientiert. Daumen hoch!

Nach der Absch(l)ussreinigung rein die Klamotten und ab zur Theke meine Schulden beglichen. Von Eveline noch immer keine Spur. Muss wohl ne sehr lange Zigarette gewesen sein. Das gibt ne glatte 6 für die Auskunft der Theke.

Kathi hat mir den Tag gerettet. Danke!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.01.2016, 20:51
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2991
Standard Laluna: Kathi

Auszug aus Berichtethema vom 22.12.15:

Zitat:
Zitat von Clim Beitrag anzeigen

... Dort sitzt auch Kathi, wir tauschen Blicke und ich sitze gleich neben ihr. Kathi war mir zuvor schon aufgefallen. Irgendwie hat sie eine andere Art durch den Club zu gehen, als die anderen Mädels. Sie macht mir einen "Sporty" Eindruck. Kann es aber nicht so richtig beschreiben.
Sie kuschelt sich direkt an mich, legt ihren Kopf auf meine Brust und krault meine Brustbehaarung. Zwischendurch gibts schöne Zungenküsse.
Wir beschließen aufs Zimmer zu gehen. Diesmal ist ausziehen erst auf dem Zimmer angesagt. Ich lege meinen Bademantel ab und bevor sie ganz nackig ist, schnappe ich sie und wir knutschen stehend. Ich hebe sie aufs Bett und wir knutschen und fummeln weiter. Beim herunterrutschen befreie ich sie von ihrer Jeansshorts. (das gefällt mir wenn ich auch noch was auspacken kann). Es ist ein ständiges Knutschen, krabbeln, lecken und kuscheln. Kathi läßt richtig Nähe zu und fordert diese auch. Ich will ficken, und wir missionieren und doggen. Diesmal halte ich länger aus. Kathi spornt mit ihren Blicken und Küssen an. Sie macht den Eindruck sie gefallen daran hat. Ich spritze in ihr ab und sie lässt mich auszucken. Anschließend wird mit Zewa abgedichtet. Es wird richtig gekuschelt, wir ziehen uns quasi ineinander rein, krabbeln und knutschen was das Zeug hält. Mittlerweile hat mein Oberschenkel das Abdichten übernommen.
Ne zweite Runde musste her. Kathi bringt mich oral zum Stehen, was ich schon fast bezweifelt hatte. Aber sie macht mich an. Diesmal wird es noch länger dauern. Wir versuchen einige Stellungen, sie fordert mich richtig auf und ist voll bei der Sache. Diesmal ist es eher meine Kondition die mir Schwierigkeiten macht als das ich zu früh komme. Wir ficken wieder Missio, Doggy, es kommt nicht, ich ziehe sie auf die Bettkante, ich im Stehen sie auf der Kante, von vorne, von hinten. ich schwitze mir einen ab, aber komme nicht. Kathi vermittelt mir den Eindruck das es ihr gefällt und fordert weiter. Wieder auf dem Bett, weiter Doggy, Missio. ich will aufgeben, ziehe in raus und fang an zu wichsen. Will dann aber doch nicht und sinke neben Kathi ins Kissen Sie Bläst wieder, setzt sich dann auf mich und reitet.
Nach kurzer Zeit denke ich das Bett ist zu weich. Ich will kommen, krabbel mit ihr auf mir sitzend zum Bettrand, habe sie noch stehend auf mir sitzen, und lege sie auf den Bettvorleger. Sie schaut mich fragend an, ist aber voll dabei. Wir missonieren auf dem Bettvorleger. Es nützt alles nichts, er will nicht mehr. Wieder auf dem Bett bringt Kathi mit dem Mund fertig was ich eigentlich in ihre Muschi spritzen wollte. Ich bin kaputt, es wird wieder gekuschelt, was das Zeug hält. Sie ist wie eine Katze die einen ständig mit dem Kopf anstößt und Streicheleinheiten will. Nach einer Stunde verlassen wir das Zimmer
Der Pegel ist jetzt wieder auf normal und ich kann wieder ohne Schwanz denken. Nach dem Frischmachen beschließe ich den Club zu verlassen.
Kathi hat sich noch in der Umkleide von mir mit Küssen verabschiedet.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.01.2016, 20:58
schaduw71 schaduw71 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2011
Ort: Niederlande
Beiträge: 64
Dankeschöns: 478
Lächeln Kathi - the Terminator



I call her Terminator, because she just keeps on going and going and going. Often she does not even bother putting on her clothes and walkes around naked or just wraps a towel around her petite body, because her next client is waiting in anticipation. I have no idea how she does it and I worry that it will go wrong, but she seems to be holding on.

I visisted her once, but in the room there was no click and no orgasm. Boy, was she mad about that! Sadly it was impossible to ease her mind as the language barrier is big as the distance between Moers and the Rumanian border.
Fantastic great skill on the sofa with kissing which went on forever and ever. In the room she showed skill with deep throat taking almost the full lenght of my third leg.

Despite the disappoing session, she is always very friendly and greets me with a big smile.

If I ever get around of doing a threesome, then she will definitely be the second girl (to keep me orally occupied) like Vanessa.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de