freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #451  
Alt 04.06.2016, 16:35
Benutzerbild von Bendini
Bendini Bendini ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 44
Dankeschöns: 1949
Standard Ach wat hab ich dat vermisst, zu Hause is et doch am schönsten.

Nach langer Zeit (6 Wochen) am Freitag nachmittag mal wieder im Sky aufgeschlagen. Parkplatz halb gefüllt. Natürlich gefragt worden ob ich zum ersten mal da bin. 6 Wochen ist halt in Sky-Zeitrechnung wie 6 Jahre.

Das Line-Up war gut. Es waren vor Ort Angela, Angie, Betty, Brenda, Joanna, Karina, Mia und Tanja. Carol hat Halsschmerzen und war außer Gefecht gesetzt. Gute Besserung.

Nach dem Eintritt kam dann sofort Karina um die Ecke und begleitete mich zu rituellen Säuberung und begutachtete erwartungsvoll klein Bendini. Der wehrte sich nicht gegen die züngelnden lustvollen Blicke der Chica mit dem Hammerbunda.
Ab auf die Couch und dann aufs Zimmer. Karina ist halt ne Bank, sie weiß wie das bei mir geht. Blasen, Lecken, Ficken, Abschuss im Mündchen und dicke Backen bei Karina - ui, ui, ui mucho leche.

Ich mag es den Besuch mit Karina zu beginnen, da sie danach erstmal jeder anderen Chica von den angeblichen Heldentaten erzählt und dadurch sofort gute Stimmung aufkommt.

Ein bißchen gechillt und von Betty und Angela erstmal herzlichst begrüßt worden. Wo warst Du in den letzten Wochen? Ähh, ja Recherche.

Wurde dann nach einiger relativ kurzer Zeit an der Bar überfallen und zu einem Zimmer mit Angela und Angie genötigt. Wurde ich eigentlich gefragt, ich glaub nicht. Ich wurde von Angela am Prengel ins Zimmer gezogen und aufs Bett geschmissen. Angie macht auch mit, sagte sie . Mmh , na gut. Sie weiß halt, dass ich ihr nichts abschlagen kann. Die Ladies gaben alles und bei mir war die vollkommene Reizüberflutung gegeben. Mann-o-Mann.

Übrigens ein Hinweis an Kollege @Bergtester:
Die Angie biss mir ungefragt die halbe Brustwarze ab. Ich weiß gar nicht was in sie gefahren ist. Und wenn sie das schon ungefragt macht, was macht sie dann mit Einwilligung?

Zwischenzeitlich hatte ich leichte Namenszuordnungsprobleme und sprach sowohl Joanna als auch meine allerliebste Betty mit Brenda an. Bin dafür ordentlich verhauen worden

Weiß auch nicht warum aber Brenda Hatte das natürlich mitbekommen und wollte sich dann auch prompt mal bei mir persönlich vorstellen. Bisher hatte sich das nie ergeben. Also erstmal im Rauchergarten die gegenseitige Kompatibilität getestet. Ja, der Stift passte ins Döschen und zwar ganz und gar.
Im Zimmer hatte Brenda auch mal nicht im geringsten vor mich nach irgendwelchen Vorlieben oder so was zu fragen. Wieso auch? Es wurde erstmal auf dem Stuhl geblasen, geleckt und gefickt. Aufstehen unerwünscht. Im Bett dann bitte einmal in der Missio und dann im Doggy. Abschuss bitte auf die Titten.

Also, ich glaub ein Kollege hat das auch vor kurzem geschrieben. Wer fickt hier eigentlich wen?

Danach wollte ich den Aufenthalt eigentlich beenden, traf aber noch einen netten Kollegen an der Bar und unterhielt mich noch eine Zeit lang. Betty forderte noch aber unser traditionelles Tänzchen ein und so bewegten wir uns elegant wie beim Wiener Opernball über die Tanzfläche. Die Einladung zum Casting vom Pina-Bausch-Tanztheater ist sicherlich bald im Briefkasten
Wer Betty kennt weiß, dass sie es natürlich nicht beim Tanzen belässt und so wurde ich diesmal nett zu einem Zimmergang eingeladen. Es war vereinbart, dass wir nur eine Massage machen.
Betty ging sich noch mal kurz frischmachen, da kam Angela vorbei und bot mir 20 € für einen Zimmergang mit mir an.
Ging natürlich nicht, da ich mich ja nicht unter Wert verkaufen würde, kostet ja schließlich 30 € und ein Mann natürlich sein Wort hält und Betty nicht versetzt werden sollte.
Es wurde dann ein sehr lustiges Zimmer mit einer hervorragenden gegenseitigen ZA-Massage, einr Yoni-Massage mit Lingam-Einsatz und dann natürlich doch noch einer Mund-zu-Schwanz Massage von Betty. Es konnte aber beim vierten Zimmer kein Abschluss mehr erfolgen. No leche por Betty. Betty triste.

An der Bar noch zwei Bier getrunken und mit Kollegen unterhalten. Sehr nettes Gespräch, danke dafür. Die Damen wurden dann etwas ungehalten und beschimpften uns als Waschweiber und Laberbacken und forderten Aufmerksamkeit ein. Die Kollegen waren dann nicht mehr zu retten und mussten ran.

Die liebe Joanna , mit der ich auch noch nie auf einem Zimmer war, habe ich den ganzen Tag immer auf später vertröstet. Das mögen die Damen gar nicht.
Musste ihr vor der Abreise noch das Versprechen geben, beim nächsten Besuch das erste Zimmer mit ihr zu verbringen.

Ich wollte mich heute eigentlich kurz halten aber ich schaff das auch nicht. Geht ja vielen hier so.

Ich habe fertig.
__________________
„Es ist Unsinn, dass Männer immer nur an Sex denken. Nur wenn sie denken, denken sie an Sex.“
Mit Zitat antworten
  #452  
Alt 04.06.2016, 17:19
Benutzerbild von Agent069
Agent069 Agent069 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2015
Beiträge: 136
Dankeschöns: 2369
Standard Mujeres y la tecnica

Die letzten Tage hatte ich mich schon auf den Besuch im Sky gefreut. Endlich mal wieder! Eine gefühlte Ewigkeit war ich nicht da!

Am Empfang war Brenda. Küss die Hand! Ausgestattet wurde ich von Betty.

Die AWL der letzten Tage wurde vom Kollegen Bendini kommuniziert. Übrigens ist Tanja eine sehr schöne schwarze Lady, das kann man nicht anders sagen.

Es ergab sich, dass Lingh und Jörg nicht da waren und Brenda zur Chefin vom Dienst ernannt hatten. Tja, so kann es einem gehen ...

Ich hatte zuvor mit mir selber ausgemacht, erstmal mit Brenda auf Zimmer zu gehen und dann weiter zu sehen.

Als ich an der Bar war, wurde mir als erstes ein Dreier mit Betty und Tanja angeboten. Und ich Idiot lehne das ab! So blöd muss man erstmal sein! Also, irgendwann hol ich das nach, das ist mal sicher.

Als CvD war Brenda auch mit anderen wichtigen Aufgaben wie der Instandsetzung eines Staubsaugers betraut. Im

Zimmer

erstmal ein bisschen Knutscherei nachgeholt. Dann zeigte sie mir, wie gefühlvoll sie blasen kann. Bisher dachte ich, dass da noch ein wenig Potential nach oben wäre, aber heute blieben keine Wünsche offen.

Nach dem Zimmer wieder mal die typische Atmosphäre im Sky: Betty macht auf eifersüchtig, weil ich mit Brenda auf dem Zimmer war. Joanna und Karina stehen ihr nicht viel nach.

Ins

Zimmer

gezerrt wurde ich dann irgendwann von Joanna. Im Sky gibt es einfach mehrere Frauen, bei denen weiß ich, dass Widerstand zwecklos ist. Zimmer einfach herrlich, wie immer. Dem Vernehmen nach habe ich sie, wie Brenda zuvor, getötet. Leute, ob da was dran ist oder ob das nur Geschwätz ist, ich weiß es nicht. Gesagt hat sie es auf jeden Fall und beim ersten Zimmer war Brenda auch etwas verwundert, dass sie schon reichlich erschöpft war und ich das Tütchen noch nicht gefüllt hatte.

Nach dem Zimmer gab es dann eine peinliche Befragung durch Senora Brenda, mit wem ich denn auf dem Zimmer war. Gepetzt hat Betty. Ja ja, vielleicht hätte sie mir verziehen, wenn ich mit ihr aufs Zimmer gegangen wäre. Aber erst mit Brenda und dann mit Joanna, das geht gar nicht.

Eines Tages gehe ich mit allen aufs Zimmer. Ich tu es. Dann beschwert sich keine mehr. Dreier zählt auch.

Es ist einfach jedes Mal super im Sky. Muchas Gracias, Senoras!

Geändert von Agent069 (04.06.2016 um 17:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #453  
Alt 11.06.2016, 09:02
Benutzerbild von snoopies
snoopies snoopies ist offline
und der kleine Woodstock
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: Neuruhrgebietler
Beiträge: 246
Dankeschöns: 15464
Standard Klassenfahrt "Class of 2015 "

Moin Moin!
Gestern war es endlich soweit, der erste Ausflug unserer IG stand an.
Und es sollte ins Sky gehen. Neuland für mich. Die IG war mit 4 Kollegen vertreten, die anderen haben uns geistig unterstützt.
Wie gesagt, ich war zum ersten Mal dort.
Das Mobiliar und Inventar ist schon in die Jahre gekommen, das stimmt.
Aber mal ehrlich, ist das von Interesse? Mir ist das nach dem gestrigen Abend sowas von egal, ob die Couchen abgesessen sind. Interessanter ist doch, was darauf passiert!!!
Also, angekommen, umgezogen, umgeschaut. Sehr gemütlich und einladend, im Innenhof gemütliche Sitzecken, oben auf dem Sonnendeck Liegen und Knatterzelte. Für mich ideal zum relaxen. Ein bisschen wie Urlaub...
Die Kollegen saßen wie besprochen vor der Sauna, ich habe mich selten so gut aufgehoben gefühlt. Ich kannte die Jungs ja bisher nur vom schreiben, nun auch live und in Farbe. Ein toller Haufen...
Ich fasse mich heute mal kürzer, da ich immer noch das erlebte verarbeite.
Und das ist rein positiv gemeint, das war gestern allererste Sahne , die Mädels sind einfach der Hammer .
Ich hatte hier das allererste Mal das Gefühl, voll im Mittelpunkt zu stehen, obwohl ich das erste mal da war. Es wurde gespaßt, angesexelt, von vorne küsste mich die eine und von hinten tastete sich eine weitere an die Peanuts...
Irre, das ging ständig so, und immer das Bestreben auf einen Zimmergang, die Mädels gaben einem das Gefühl, DER besondere zu sein.
Für optikficker ist das nichts, hier gibt es hübsche FRAUEN, keine Püppchen, und diese Frauen wollen befriedigt werden, sie fordern ihren Teil ein UND geben es 101% zurück,es bleibt kein Auge trocken.
Bezahlt wird vor dem Zimmergang, danach läuft es, kein Nachschachern, und es waren immer mehr als 35 Minuten...
Auch so etwas habe ich noch nie erlebt...totales easy going...
Ich habe gestern 3 Zimmer gemacht, eins war geiler als das andere. Und jedesmal war es der Hammer, Service allererster Güte, als ob die Mädels das ficken erfunden hätten.
Ich habe übrigens entdeckt, das man in einem Strandkorb geil spielen kann, die letzten beiden Zimmer habe ich dort begonnen, die Mädels zur mündlichen Prüfung gebeten....wenn ich jetzt ans Meer fahre muss ich aufpassen, das ich keinen Ständer kriege wenn ich einen Strandkorb sehe...
Also, kurz, ich hatte 3 Zimmer.

Anna:
Brenda:
Vicky:

Ich bin von Service überrollt worden, ich musste nichts einfordern, alles ging wie von selbst, wie im Rausch, weshalb Brenda und Vicky auf Anhieb 10 Sterne bekommen. Wie schon gesagt, ich muss das erst verarbeiten.
Brenda hat etwas geschafft, was ich noch nie erlebt hatte. Das fing an mit ner Nummer auf dem Stuhl der wie ein Schuh aussieht... Soooo tief gings rein ins Paradies...Ihr gefiel es wohl auch, sie wurde lauter und immer "si si si ", den Rest habe ich nicht verstanden...hörte sich aber versaut geil an...
Sie beendete mit der Hand, wie ich ihr deutlich machte, und knutschte mich dabei. Mit der Zunge in meinem Hals bekam sie die ganze Ladung ins Gesicht, für mich ein neuer Rekord....so einen Abschuss hat noch keine geschafft.
Die Nummer mit dem Stuhl habe ich mit Vicky wiederholt, sie ist dermaßen eng, mir tun immer noch die Knie weh, weil mich ihr Gewimmer so angetrieben hat...

Was soll ich noch schreiben, das Essen war auch sehr gut, der Kaffee perfekt, die Mädels bedienen einen von vorne bis hinten....
Es gab Gulasch und Rippchen von Schwein...endlich, ein Laden mit Essen aus MEINEM Kulturkreis....und lecker war es!

Fazit: GEIL GEIL GEIL

Ich komme wieder...
Eigentlich könnte ich jetzt schon wieder hin...
Wenn ich noch könnte....
__________________
Ich habe fertig.....

P.S.: die hier gemachten Angaben sind absolut subjektiv!!!
Mit Zitat antworten
  #454  
Alt 11.06.2016, 11:30
Benutzerbild von Pussierstengel
Pussierstengel Pussierstengel ist offline
Altes Huhn gute Suppe
 
Registriert seit: 21.09.2015
Ort: Zwischen Aca und Sky
Beiträge: 526
Dankeschöns: 20506
Reden Klassenfahrt "The Class of 2015"

und ich war dabei!

Tach Zusammen!
Ich hänge mich mal an die Worte meines Vorschreibers. Es ist alles gut getroffen. Danke snoopies!
Ich kann ihn verstehen und habe dem nur ein paar eigene Eindrücke zu zufügen.

Anna ist ein Knutschmonster und liebt es zu Küssen. Sie hat noch Luft nach oben ist aber Ehrlich im Service. Wäre ja schon der Hammer wenn Sie mit 23 den Service bieten könnte den Ihre älteren Kolleginnen mal richtig drauf haben. Aber zufrieden bin ich aus dem Zelt gegangen!
Sie kam immer mal wieder vorbei um sich nach meinem Wohlbefinden zu erkundigen182cm

Mia hat mir das zweite Zelt auf der Hochterrasse versüßt. Zum vögeln sind wir nicht gekommen. Ihr französisch ist viel besser als mein spanisch und so beendeten wir nach ausgiebigem 69er. In ihrem Mund ausgezuckt und keinen Moment zu früh entlassen worden.

Angela entführte mich in die Sauna und Karina sowie Betty wollten gleich mit rein. Da musste ich passen. Im nachhinein könnte ich mir in den Arsch beissen. Komme aber zum Glück nicht dran. Top Performance von einer Reifen Latina

Für Brenda und Vicky zeichne ich soopies Bericht mit, aus Erfahrungen der Vergangenheit.
Gestern gab es von Brenda im Innenhof ne Liveverarztung eines sympathischen Lochschwagers die es uns schwer machte unsere Unterhaltung niveauvoll weiter zu führen. Respekt!


Gulasch hatte der Chef gemacht. Der muss eine Ewigkeit gekocht worden sein. Der war so zart das ich nicht mal Zähne gebraucht habe den zu kauen

Die Mädels haben sich alle wieder super um jeden Gast gekümmert und hätten uns auch, währen da zähe Stück im Gulaschtopf gewesen, diese für uns vorgekaut.

Danke "The Class of 2015" und dem Sky für diesen Traumabend!

Der P(o)ussierstengel
__________________
Freiercafe Summerparty 2018 for ever

Geändert von Pussierstengel (11.06.2016 um 11:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #455  
Alt 12.06.2016, 01:16
1907 1907 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2015
Beiträge: 288
Dankeschöns: 6294
Standard "The Class of 2015"

Hallo zusammen,

wie bereits von snoopie und P(o)ussierstengel berichtet, hatten wir gestern unser erstes IG Treffen. Auch ich kann mich den beiden nur anschließen! Es war ein (fast) perfekter Tag.

Zur Chronologie:
Geplante Ankunft 17.00 aber bereits ab Mittag ließ meine Konzentration kein vernünftiges Arbeiten mehr zu.
Nach Beendigung einer letzten nervigen Besprechung die Pferde gesattelt und gegen 16.00 eingecheckt.
Das Einchecken verlief schon super, Angela sah mich und schubs die Zunge im Hals und der Prüfungsgriff ob ich auch alles dabei hatte, durfte nicht fehlen. Dann wurde ich von Jörg begrüßt, der mir direkt ein Bändchen für eine Gratisnummer schenkte Jippiiii!!

Dafür nochmal DANKE Jörg & Lingh.

Ich stellte danach fest, dass ich der erste von unserer IG "The Class of 2015"war.
Also bevor die ganzen Profistecher kommen und mir mein Spielzeug kaputt machen,
schnell schonmal mit Angela ein Nümmerchen klar gemacht. Beim Überreichen der 50€für (für die erste Nummer jede weitere 30€ für 30min) hörte ich eine bekannte Stimme. Ja es war mein Lochschwager P(o)ussierstengel. Mal wieder ein beeindruckender Anblick. Nein nicht Du Po.., ich meine den Hut. Ok kleiner Spaß.......
also weiter.......... Ich informierte Po... das ich mal schnell den ersten Druck abbauen muss und verschwand dann mit Angela ins Zimmer. Angela.. da gibt es eigentlich nicht mehr viel Neues, denn das meiste wurde schon berichtet. Erstaunlich ist die Nähe und das sie einem das Gefühl gibt, der Auserwählte zu sein. Tolle ZK,69,ZA, fingern,CL usw. einfach genial!!!! Sie fickt mit einer Hingabe, wo die jungen Wildpferde nur von träumen können. Sie hatte aber trotzdem noch so eine neue Position, von hinten im Liegen, halb auf meinem Bein.....keine Ahnung aber war geil. Nach guten 30 min war ich dann auch fick und fetich. Bohh so kann es weitergehen dachte ich. Nachdem wir aus der Butze waren holte mir Angela schnell meine Medizin, denn die brauchte ich dringend: Kölsch mmh lecker. Dann ab zu Po.... der vor der Sauna wartete. Nach kurzem Smalltalk verschwand er zum Zelten mit Anna. Den Vorschlag die Zeltwände offen zu lassen,
damit es nicht so warm wird, fand er gut aber Anna leider überhaupt nicht.
Undank ist der Welten Lohn, da macht man sich nur um deren Gesundheits zustand Gedanken und schon werden einem unlautere Gedanken unterstellt. Als ich dann mein zweites Kölsch trank, kam auch unser Kollege Bendini. Kurze Zeit später kamen dann die Camper aus Ihrem Zelt. Nun fehlte nur noch snoopie und wir wären für den Abend komplett gewesen.Der Kollege kam dann auch, während ich mein zweites Zimmer mit Angela hatte. Wieder Superklasse!!!! Deshalb bin ich auch so gerne hier und kann den Ausführungen der zwei Vorschreiber nur zustimmen.Nachdem ich wieder im Außenbereich war und den fehlenden begrüßt hatte, begann eigentlich das schönste am Tag. Jungs ich kannte ja nur Po.... aber es war ein toller Abend mit Leuten wo ich nach kurzer Zeit das Gefühl hatte euch schon ewig zu kennen. Tolle Gespräche und absolut sympathische Leute ließen die Zeit nur so verfliegen (Leider). Ich bin normalerweise eins mit dem Fernseher, wenn Fußball läuft, aber ich habe wirklich auf die erste Halbzeit des Eröffnungsspiels verzichtet. Denn die Unterhaltung mit den Jungs war mir wichtiger. Ach von der 2. Hälfte habe ich nur 15min gesehen, dann bin ich wieder zu den Jungs quatschen. Immer wieder fehlte mal einer von Ihnen. Tja die wurden reihenweise entführt.

Mein drittes Zimmer ging an Betty. So meine Herren aufgepasst!!!!!!!! Last Euch mal von Ihr küssen und Ihr werdet ahnen können was Euch im Zimmer erwartet.Ich habe noch !!!!NIE!!! solch einen Blowjob bekommen!! Nach 7min.musste ich Betty unterbrechen, sonst wäre ich gekommen. Nicht vergessen das 3. Zimmer in 4Stunden!! Betty kann wirklich einen Golfball............UNGLAUBLICH!!!!!!Ich habe sie immer wieder bis kurz vor.......blasen lassen und dann STOPP!Beim dritten mal hat Betty dann einfach weiter geblasen und PENG fertig.Der ein oder andere bestätigte mir am Abend ,das diese Dame eine unglaubliche Oralprizessin ist. Wie gesagt, wenn es Euch ins Sky zu Betty verschlägt, scheißt auf die Fickerei, sondern probiert Bettys mündliche Fähigkeiten. Ich bin immer noch geflasht.Nun irgendwann geht leider auch der schönste Abend vorbei, und so verschwanden snoopie und Po..... wieder. Bendini und ich wollten noch eine Eroberung starten. Es war 0.00 und wir gingen zur Theke, wo von Brenda wohl der Feierabend angesagt wurde. Tja wir zwei waren noch geil aber hatten nix nehr zum Vögeln. Natürlich hätten wir unsere Enttäuschung kundtun können, aber ehrlich: Die Mädels ficken "uns allen den ganzen Tag die Seele aus dem Leib und dürfen dann auch mal müde sein. Deshalb auch nur "ein fast perfekter Tag". Denn geil den "Puff" zu verlassen ist dann auch suboptimal! Aber wie gesagt, das ist keine Kritik, sondern jammern auf unglaublich hohen Niveau, Aber ich schildere ja nur das erlebte und so war es dann eben. Wir zwei verließen dann auch diesen einzigartigen Tempel der Lust. Nochmals meinen Dank an Euch Ladys, und auch an Jörg* & Lingh die den Abend erst möglich gemacht haben.

Natürlich gingen wir nicht auseinander ohne ein Termin für das nächste Treffen der IG "The Class of 2015" zu vereinbaren. Ich freue mich jetzt schon drauf. Danke auch an den Kollegen der sich öfters mal zu uns gesetzt hat.
Meine den Ecken Brenda fummler.

Bis denne Euer 1907

Natürlich fehlt noch Laotse/zi
"Nur jene wissen das Leben wahrlich zu schätzen,
die nichts tun, es zu stören."
Mit Zitat antworten
  #456  
Alt 13.06.2016, 07:26
Benutzerbild von Bendini
Bendini Bendini ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 44
Dankeschöns: 1949
Standard Klassenfahrt "Class of 2015"

Als letzter der Runde möchte ich auch noch kurz meine Eindrücke des vergangenen Freitages und des ersten kleinen Treffens der "Class of 2015" wiedergeben.

Die Sonne in Wuppertal gab ihr bestes und es war ein schöner Sommertag. Das Sky hatte zur Pool-Party gerufen und da kann man(n) nicht widerstehen.

Die Pool-Party fiel zwar zum größten Teil aus , nur Brenda verlief sich mit einem Kollegen mal in den frisch befüllten Pool aber die Latinas hatten gute Laune und versüßten den Tag. Wie von den Kollegen beschrieben wurde man vollständig umsorgt.

Mit den drei Kollegen 1907, Snoopies und Pussierstengel ergaben sich immer wieder lange und gute Gespräche, so dass die Zeit verflog und der Abend sehr kurzweilig war. Freu mich schon auf das nächste Treffen.

Zunächst wollte ich eine von mir bisher vernachlässigte Latina nicht länger im Stich lassen. Joanna merkte das auch sofort und kam kurz nach meiner Ankunft in den Außenbereich und versorgte mich halb über dem Tisch liegend mit feinstem Gebläse.
Oben im Zelt ging das so weiter und fand nach kurzem Aufsatteln und Doggy auch einen gehörigen Abschluss im FT.
Mmmh, irgendwie glaub ich aber nicht das Joanna und ich dauerkompatibel sind, da gibt es für mich andere Möglichkeiten im Sky.
Diese wurden dann von mir auch prompt gebucht, bzw. ich von Ihnen.

Zunächst gab es ein gewohnt fantastisches Zimmer mit Angela. Nach mittlerweile mehr als einem halben Dutzend Zimmern kennen wir uns und gehen schon sehr vertraut miteinander um. Da passt es einfach. Nachher noch schön gemeinsam unter die Dusche, auch immer was feines.

Das dritte Zimmer an Betty, die ich auch schon gut kenne. Dies war aber besonders gut, da Betty wie Kollege 1907 schon ausführte generell aber am Freitag besonders in Top-Form war. Das Zimmer war für mich Hochleistungssport und führte zu ca. 25 Minuten hoch frequentiertem Matratzensport.
Besonders in der Missio ist Betty ne Bombe und fordert immer mehr und mehr. Nach 25 Minuten und einem heftigen Abschuss im Doggy war ich dann fix und fertig. Ich erntete ein nickendes Ui, Ui, Ui von Betty

Nach Erholung dachten 1907 und ich uns zur Feier des Abends noch ein Abschlusszimmer mit unseren jeweiligen Favoritinnen zu machen aber die Mädels waren verständlicherweise müde und kaputt. Uns zu liebe hätten sie sicherlich auch noch verlängert aber wir wollen ja noch lange etwas von Ihnen haben daher gönnten wir Ihnen den wohlverdienten Schlaf.

Bin fertig.
__________________
„Es ist Unsinn, dass Männer immer nur an Sex denken. Nur wenn sie denken, denken sie an Sex.“
Mit Zitat antworten
  #457  
Alt 13.06.2016, 19:49
fortebine fortebine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2015
Beiträge: 68
Dankeschöns: 2051
Standard Klasse-Stunden im Sky

Guten Abend,

auch ich hatte am WE mal wieder ein Zeitfenster für einen Besuch im Sky. Es war einiges los, was man auch hier an den Berichten entnehmen kann. Prominente, illustre Runde!, schön, dass ihr Spaß hattet. ;-)

Die Runde, wie erwähnt, Susanna,Vickie,Brenda,Karina,Anna,Angela,Betty, Joanna,Mia. Für jeden Geschmack was dabei, eine unfassbar hohe Service-Qualität, die die Auswahl umso schwerer machte.

Zimmer wiefolgt:

Angela: für mich wie schon öfters erwähnt eine Bank. Ich weiss, was mich erwartet, sie weiss was ich will. Viel knutschen, variantenreiches FO inkl EL und ZA. Reiter-Missio und per FT beendet. Wie immer zu meiner vollsten Zufriedenheit....

...genauso wie das Zimmer mit Vicki aus Paraguay. Sie ist einfach entzückend, diese warme, herzliche Ausstrahlung, gepaart mit diesem tollen Körper und dieser weichen Haut. Ein Engel, dass auch noch herausragenden Service bietet. Auch hier viel Knutschen, sehr geiles gebläse inkl Einbeziehung der Eier und des Po´s. Beim Reiten merkte ich schnell, dass es um mich geschehen würde und lies sie zuende blasen. Danach noch ausgeknutscht und hochzufrieden raus.....

....geniessen wollte ich dann noch die ZA-Spezialistin Karina. Die Wildkatze beherrscht dies in Perfektion. Hier lies ich sie einfach eine ganze Weile gewähren und in Verbindung mit einem finger, sowie einem Blowjob und einbezug der Eier hatte ich nochmal einen Weltklasse Abgang.


Ich hätte so gerne noch weitergemacht und am liebsten das gesamte Damen-Team einmal durchgetestet, aber die Zeit war dann leider auch schon rum. ;-)

Das Essen, wie gewohnt gut. Neben den üblichen Dingen gab es noch weitere Sorten fleisch sowie gebratene Nudeln. Der Pool ist betriebsbereit, im Wintergarten wurde der Boden erneuert. Es tut sich also peu a peu was. Der Service Drumherum ebenfalls super. Marie sorgte für Sauberkeit, die Mädels neben dem Sex für die Getränkeversorgung, Jörg und Lingh für das Line-Up. :-)

So fand ein rundum perfekter Tag sein Ende.....
Mit Zitat antworten
  #458  
Alt 21.06.2016, 22:19
Benutzerbild von General
General General ist offline
Steht immer ..seinen Mann
 
Registriert seit: 01.06.2015
Beiträge: 73
Dankeschöns: 2674
Reden Blitzschlacht im Sky

Ort: Wuppertal - Sky
Anzahl Gegner: 1
Anzahl Schlachten: 1x 60 min (sonst nix)


Donnerstag nachmittag, der General in der Nähe von Wuppertal, eigentlich keine Zeit... ABER - nach Euren Berichten und einer "Auszeit" seinerseits ging es nicht anders...
<Neid an> oh Ihr Partygänger, Klassenkameraden.... - was habt Ihr erlebt <Neid aus>

Linn war am Empfang und hoch erfreut: "Sorry Linn, keine Zeit, heute nur Stundenservice mit Betty".... kein Problem, Betty eilt heran und der General mal mit Klamotten durchs Sky geschlichen (MANN kommt sich fremd vor), bis ins "Kinozimmer".
Klamotten im Zimmer gelassen, kurz Dusche, zurück auf dem Zimmer und Betty legt los.

ZKs wie es sich gehört - kuscheln, knutschen, Brutstwarzenbeißen (Autsch was hat Betty denn heute).
Na gut - Rache ist SÜSS , dann saugt der General sich auch mal an Bettys Brustwarzen fest... Ihr gefällt's, dem General auch

Dann wieder dieses Blasen bis kurz vor Sch(l)uss - Pause, ein Kratz-Streicheln von Betty, ZKs, beißen, blasen... immer wieder bis kurz vor dem PNR... DAS hat Betty drauf!
Der General vergisst alles, auch das Ficken...
Irgendwann ist der PNR überschritten - es erfolgt eine Explosion, ein Megaabschuß, hoffentlich hängt das Kanonenrohr nicht in fetzten... Angefühlt hat es sich so...

Ein Stunde nach betreten des Schlachtfeldes ist der General wieder in seiner Kutsche - mit nur 10 Min. Verspätung den Termin noch geschafft - der Stau war Schuld - nee jetzt wirklich - oder was?!?!


gez. Der General
__________________
Natürlich kennt "Der General" die Definition von SOLDAT:
Soll Ohne Langes Denken Alles Tun.
..... ALSO dann ..... auf zur nächsten Schlacht
Mit Zitat antworten
  #459  
Alt 26.06.2016, 21:35
fortebine fortebine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2015
Beiträge: 68
Dankeschöns: 2051
Standard Fussball Mau/Sky geil

Ein Besuch im Sky während der EM-Zeit, das verspricht geilen Sex und geilen Fussball dazwischen? Leider war zumindest zweiteres nicht der Fall. Irgentwie macht mich die EM noch nicht an, langweilige Spiele, kaum Tore....nunja Hauptsache unsere Elf eilt von Sieg zu Sieg. Zum Glück gibt es aber neben den spielen dann noch die geilen Frauen im Sky. Anwesend waren: Mia, Vicki, Betty, Tanja, Angela und Karina. Einige Sky-,sowie Fußballbegeisterte Herren zudem vor Ort. Die Kino-Arena war durchweg gut gefüllt bei meinem Besuch.

Gezimmert wurde diesmal mit Vicki, sichere Service-Bank aus Paraguay. Habe schon über sie berichtet und viele andere auch, daher in Kurzform: ZK-FO-ZA-finger in Po-Sex-Illusion-Massage = in allen Belangen volle Punktzahl, Prädikat "Weltklasse".

Das zweite Zimmer ging an Venezuela-Mia. Auch mit ihr hatte ich schon diverse Zimmer. Ebenfalls zu meiner vollen Zufriedenheit. ZK und FO mit ihrem zungenpiercing gepaart sehr intensiv. Geht gut mit beim Sex im Doggy und Missio. Geiler Abgang per FT. Massage und fertig.


Die Stimmung untereinander war, wie immer, familiär und herrlich entspannt ohne Stress und Hektik. Selbst der Pool wurde genutzt.

Hasta la proxima.
Mit Zitat antworten
  #460  
Alt 29.06.2016, 11:33
Benutzerbild von snoopies
snoopies snoopies ist offline
und der kleine Woodstock
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: Neuruhrgebietler
Beiträge: 246
Dankeschöns: 15464
Standard Der Fels in der Brandung...

Geschätzte Lochschwager!

Nach einigem Umhergeirre am gestrigen Tag wuchs in mir eine unbändige Lust, ich wollte einfach nur noch richtig geil ficken.
Und der erste Gedanke war das Sky! An der These mit dem ersten Gedanken, der der beste ist, ist was dran...
Gegen 20.00 habe ich eingecheckt, es war nicht viel los. Bis 23.00 waren vll 5 Eisbären da, und auch nur 6 Girls. Aber das macht nichts, denn hier kann Mann nichts falsch machen. Nach einer aklimatisierung im Innenhof und vielen Kniffen in meinen Hintern auf dem Weg zum Buffet lief mir Vicky über den Weg.
Jetzt wusste ich, das nichts mehr schiefgehen kann. Ich lotste sie zu mir auf die Relaxliegen, die stellte sich vor mich, schaute mir Nase an Nase in die Augen und hauchte: " mi Amor, los fick mich" und griff nach Woodstock. Mit Woodstock in ihrer Hand ging es quer durch den Laden, an den anderen Dls vorbei, die sich scheckig lachten....
Mir egal, ich wollte nur noch ficken...
Im Zimmer feinste ZK, Augenkontakt, ausziehen, abgreifen...sie hat so weiche Haut....sie blies Woodstock zu voller Größe, feucht und nass, verwöhnte die Peanuts...dann war sie dran...meine Zunge arbeitete auf Hochtouren, ich glaube ich habe den Dreh jetzt raus...sie bäumte sich auf, krallte sich in meinen letzten Haupthaaren fest, und immer wieder ihr Gestöhne und spanische Wortfetzen...
Dann ging es in die 69, und ihr Saft lief mir ins Gesicht, sowas habe ich noch nicht erlebt. Von der Menge her meine ich...sie hüpfte auf meinem Gesicht hin und her, und ich nahm die Finger zur Hilfe, bei 3 Fingern bekam ich einen Krampf in der Hand, sie stieg ab und schaute leicht vorwurfsvoll...
Ficki?, fragte sie. Klar , sagte ich...also Conti und ab ging der Ritt. Es war so flutschig, sie jammerte auf spanisch und vor allem stöhnte sie immer lauter und hektischer... Genau das macht mich an. Also in die Missio und Gas gegeben, immer wieder ihr "si si" und andere Laute. Da stöhnte sie derart laut und zuckte dabei, da konnte ich auch nicht mehr, ich legte mich auf den Rücken , Gummi runter und Woodstock in ihren süßen Mund dirigiert...
ein paar Schläge mit der Zunge und die ganze Ladung landete in ihrem Mund...
So verweilte sie bis ich ausgezuckt hatte. Wahnsinn. Erst dann ließ sie von Woodstock ab und säuberte alles. Eine hammergeile Nummer, sie erwähnte beiläufig das sie zweimal gekommen sei...vielleicht war es ja so...

VICKY

Während der Regeneration und Stärkung am wie immer leckeren Buffet fiel es mir sehr schwer, den Ladies zu widerstehen, am liebsten hätte ich sie der Reihe nach, oder alle gleichzeitig???
Diese Art von Animation ist einmalig, witzig und erotisch, ich bin ihr erlegen und mag das genau so...

Nun denn, es sollte MIA aus Mexiko werden....
Ihr mündlicher Test fand auf einer Liege statt. Sie bestand mit Auszeichnung...
Das Zimmer war Spitzenklasse, auch sie liebt es geleckt zu werden.
Da meine Zunge aber immer schwerfälliger wurde, überließ ich ihr die Arbeit und so sattelte sie auf, das war ein Ritt, sie bewegte sich wie ein rodeoreiter, gelenkig wie eine Turnerin...
Nach einigen Minuten kam sie ins schwitzen und bat um einen Wechsel, also in die Missio.Sie ist ja so was von eng, aber alles war schön flutschig und so ploppte Woodstock dann doch noch rein...ich musste bei jedem Stoß richtig drücken...was bei ihr lautes Gestöhne entlockte...und so was passiert auch nur hier... die anderen Mädels hörten das und kommentierten es, lachten, ich hörte nur "Silencio", beim ficken lachen....schwierig... dann ging es aber richtig ab, sie wand sich hin und her, stammelte auf spanisch, und ich konnte auch nicht mehr .
Also runter , und um mündliche Erlösung gebeten ... Sie hat es dann mit viel handeinsatz zu Ende gebracht und alles ins Gesicht bekommen, weil sie Woodstock nicht im Mund hatte, als er feuerte...
Und was macht das luder? Schiebt sich alles in den Mund...( um es dann in einem Tuch zu entsorgen ). Klasse Nummer...
Nachkuscheln und wieder die halbe Stunde überzogen, aber das ist hier kein Problem, da will keiner mehr Kohle sehen...

MIA

Einen Stern Abzug gibt es wegen dem übertriebenen handeinsatz...
Ansonsten klasse...

Es war nun gegen 23.00, als ich vom duschen kam haben sich die Mädels umgezogen und wollten Schluss machen. Lieber so als wie übermüdete schlecht gelaunte Mädels am nächsten Tag!
Ich kann das nächste mal kaum abwarten!!!
Ein geiler Abend...so entsaamt würde ich schon lange nicht mehr, das letzte mal war auch hier...
Das Sky löst meine bisherigen Referenzen ab, in mehreren Belangen...
__________________
Ich habe fertig.....

P.S.: die hier gemachten Angaben sind absolut subjektiv!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anblasen, dulce, geile latinas, sky-saunaclub.com, sky-saunaclub.de, wuppertal

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de