villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 23.02.2011, 21:08
Tigerhai Tigerhai ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: nirgendwo
Beiträge: 585
Dankeschöns: 13
Standard LR: Jacky, 25, Deutschland/Italien

Aus dem Hauptbericht:

Zitat:
Zitat von Tigerhai Beitrag anzeigen

Jacky

Wie es kam weiss ich nicht mehr, aber wir fingen an zu reden, plauderten über alles mögliche, bis ich Jacky, so heisst sie, schon etwas näher kam. Meine Hand fasste ganz langsam ihr Bein an uns streichelte es. Kaum eine Reaktion von Jacky und ich machte weiter. Ich spielte mit ihren Haaren und endete schliesslich in ihren Hals. Da kam aber wie aus dem Nichts eine Reaktion, Jacky ist sehr empfindlich da. Ich sagte wiederum dass ich da nicht empfindlich bin aber davon heiss werde wenn ich im Hals geküsst werde. Sofort fing sie an mich da zu küssen und es hatte fast sofort seine Auswirkungen. Ich bekam wiederum einen Ständer und zeigte es ihr . Sie faste ihn an und ich wollte nur noch Spass mit Jacky haben und bat um einen Schlüssel. Leider waren keine Zimmer mehr frei und da musste eine Alternative her, also ab ins Kino.
Auf dem Weg ins Kino fragte sie mich: „Wie geht das denn im Kino?“ Ich sagte einfach wie normal. Ein kleines Schmunzeln konnte ich mir nicht unterdrücken und dachte nur: „Jetzt bekommt die Jacky ihre Kino-Entjungferung von mir.“

Jacky ist eine 25-järige Deutsch-Italienerin, 1.70m, hat lange blonde Haare mit schwarzen Strähnchen, braun-grüne Augen, etwas abstehende Ohren, markante Nase, ein Zungenpiercing, KF 34 und ein B-Körbchen. Weiter hat sie fast immer gute Launa da sie ständig am lachen ist und somit ihren Spass hat.

Zusammenfassung:
ZK: ja sehr schön
Augenkontakt: ja, falls möglich
FO: gut aber mit leider etwas zuviel H.E. und leider kein Eierlecken
Lecken: fingern: ja, Facesitting
GV: klappte nicht so richtig da sie scheinbar sehr eng ist, aber geiles Pussysliding
GF6: ja sicher
Wiederholungsgefahr: wenn sie ihren Service verbessert/ lockerer wird/ mehr Erfahrung hat auf jedem Fall

Im Kino legten wir uns hin und fingen an zu schmusen. Sie war auf mich und ich konnte so ihren Körper anfassen. Ich zog Jacky ganz langsam aus, erst ihr Oberteil danach ihren BH und Höschen. Immer wieder fanden unsere Münde einander und es wurde leidenschaftlich geküsst. Ich massierte jetzt ihre recht feste Titten und knabberte an die Brustwarzen. Ich ging weiter nach unten, küsste ihren Körper und versuchte sie nach oben zu drücken. Es gelang mir sogar und sie setzte sich mit ihrer Muschi auf mein Gesicht. Langsam fing ich an zu lecken, machte die Lippen etwas auseinander und fand ihren Kitzler. Den leckte ich ganz vorsichtig. Sie drückte ihre Muschi fest auf mein Gesicht und manchmal musste ich nach Luft schnappen. Aber er war geil.
Sie legte sich hin und ich legte mich auf sie, wir fingen an wild rum zu knutschen. Da ich noch nicht ganz nackig war, konnte auch nicht passieren. Aber was war das denn, da war das Handtuch weg, einfach abgerutscht? Ich machte weiter „ohne“ und musste verdammt gut aufpassen dass ich nicht blank einlochte. Jetzt war ich aber dran, lag auf meinem Rücken und sie setzte sich auf mich und fing an zu reiben. Ich bekam jetzt ein geiles Pussysliding von der verpasst. Zum Glück wurde wiederum nicht blank eingelocht.
Jetzt wollte ich mal geblasen werden und Jacky fing an. Es war sicher nicht schlecht aber leider etwas zuviel Hand-Einsatz. Irgendwie hatte ihr Gebläse ihre Spuren hinterlassen und mein Schwanz war gross, hart und vor allem sehr nass.
Ich wollte jetzt ficken und Jacky versuchte mich zu gummieren. Das klappte nur teils, ich musste selber das Konti weiter abrollen. Sie legte sich auf den Rücken und ich wollte sie missionieren. Sie war sehr eng und konnte meinen Schwanz nicht richtig reinschieben. Scheinbar konnte sie sich nicht richtig entspannen. Später gelang es mir doch noch einzudringen und ein wenig zu ficken. Da ich die ganze Zeit den Eichel berührt hatte, spritzte ich auch ziemlich schnell danach ab.
Schnell machten wir alles sauber und gingen in den Keller. Da gab ich Jacky ihr Geld und verabschiedete mich.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2011, 20:18
Benutzerbild von Ricky
Ricky Ricky ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2009
Ort: Wo ist der Kick?
Beiträge: 768
Dankeschöns: 4157
Standard

Die hätte ich auch gerne gehabt anstelle von Darina.

Das ließt sich ja echt gut.

Wieder ein Grund in den LR zu fahren.

Ist sie denn jeden Tag da?

Wenn dann muß ich mal gezielt wegen ihr dahin fahren.
__________________
Das Leben besteht aus lauter Spaßvögeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
deutsch, italien, jacky, living room

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de