freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 07.09.2010, 09:56
carolusmagnus carolusmagnus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 327
Dankeschöns: 270
Standard FKK Safari, Stuttgart-Fellbach

2010-09 Totentanz im Wilden Süden (1), FKK SAFARI, S-Fellbach

Tatort:
FKK Safari Stuttgart
Schaflandstr. 11
70736 Stuttgart-Fellbach
http://www.fkk-safari.de
Tel.: 0711/34247990

Nach vielen Jahren wieder mal an den Tatort zurückgekehrt. Damals hieß der Laden noch FKK Haus. Das war vor dem Umbau.
Danach kamen der Umbau, der Wechsel zum Flatrateclub Pussyclub, danach wieder normaler CLubbetrieb unter dem Prinzenlabel "FKK Safari", derer es entlang der A8 drei gibt (Pforzheim, Stuttgart, Ulm).

Wie ich so in die dritte Etage des Industriebgebäudes hochsteige kommen erste Zweifel an meinem Besuch. Egal. Ich muss mal wieder vorbeischauen.
Die Bilder mit der neuen Innenausstattung saehen jedenfalls ganz vielversprechend aus.

Aber nur mit neuen Möbeln kriegt man kein SAFARI-Ambiente in den Club, da hätte man viel mehr auch in die Räume selbst investieren müssen.

Ich betrete den CLub durch die schwere Brandschutztür und stehe direkt vor der Theke, die auch als Handtuchausgabe fungiert.

Nachdem ich mir sicherheitshalber noch einmal die wesentlichen INfos habe geben lassen gehe ich in die Umkleide. Handtuch umbinden, danch erstmal in den Wellnessbereich, denn dort sind die Duschen.

Auf dem Weg zurück in den großen Aufenthaltsraum erblicke ich 3 Mädels, die sich an den Spielautomaten versuchen.

Ich hole mir eine kleine Cola und setze mich vor den Monitor. Fußball wird übertragen.

Weit und breit kein weiteres Menschliches Wesen zu erblicken, die Thekenfrau ist auch schon weg.

Der Fußball langweilt und ich versuche mal die Mädels zu finden. Irgendwo müssen die doch sein. Also eine Etage höher. Alle Türen stehen offen, einige Zimmer sind ganz nett eingerichtet. Den Gang entlang, dann rechts ins Pornokino. Zwei Kerle vernaschen eine Blondine mit weißen Strümpfen. Leider nur 2-Dimensional.

Ich gehe zurück nach unten und erkunde den Wellnessbereich. Sieht ganz passabel aus. Eine Kollege sitzt auf einer der Ruheliegen neben der Sauna. Ein Mädel sitzt auf seinem Schoß, sie macht Reibebewegungen, allerdings sind 2 Lagen Handtuch zwischen den beiden. Auch eine Form von Safer Sex.

Auf der Außenterasse fange ich einige der wohl letzten Sommersonnenstrahlen ein. Für einen dauerhaften Aufenthalt ist es aber zu kalt.

Also wieder zurück in den Hauptraum. Kaffee geordert. Die Dame hinter der Theke gibt mir zu verstehen, dass sie nur für s Gläser einsammeln und sonstigen Reinmachservice zuständig ist. Ich solle doch auf die Kollegin warten, die müsse gleich kommen.

Einige Sekunden später ist es soweit. Ich wiederhole meine Kaffeebestellung. Aus einem Fundus bunter Kaffeetassen, die wohl aus einer Büroauflösung übrig geblieben sind wird ein Exemplar gepackt, in den Kaffeautomaten gestellt und auf einen Knopf gedrückt. Diese Prozedur wird hier also nur geschultem Thekenpersonal erlaubt.

Ich nehme die Tasse und stze an. Kaffegeruch ist etwas seltsam. Ich halte die Tasse an Licht. die Farbe stimmt: schwarz.
Ich setze an.
Meine Lippen melden, ja Temperatur in Ordnung: heiß
Ich nehme einen kleinen Schluck, meine Geschmacksnerven melden: Igitt!!!
Irgendeine Mischung aus Spülwasser und schwarzer Farbe. Ungeniesbar.

Eigentlichhatte mein Besuch je einen bestimmten Grund.
Richtig Druckabbau.

Da nun aber auch die Damen vor den Automaten verschwunden waren, kurz überlegt: Gehen oder warten.
Ich entschied mich für das warten.

Irgendwann kommt ein Mädel an mein Sofa und stellt sich als Fatima aus Syrien vor. Syrien klang interessant. Wäre eine neuer Länderpunkt. Gedanken aus 1001 Nacht kamen und ich dachte warum nicht. Zungenküsse gab es auch auf dem Sofa, also einem Besuch eines Zimmers zugestimmt.

Fatima
Herkunft: Syrien (sagt sie)
Alter: Anfang 20
Größe: 1,55 m
Haare: schwarz lang lockig, mit einer rosa Blume im Haar
Oberweite: A-Titten, flach aber straff
Konfektion: 34
ZK: ja
Programm: FO, GV
nachkobern von Extras: eigentlich nicht, dennoch hat sie genervt
Preis/Leistung: 30 Minuten/50 EUR

Auf dem Zimmer war es Zungenküssen vorbei, sie wichste an meinem Dödel. Der war so erschrocken, dass er sich ganz zusammenzog. IN diesem Zustand wollte sie ihm auch noch einen Gummianzug verpassen.
Ich habe ihr deutlich gemacht, dass das in diesem Zustand schwieirig sein würde. Sie hatte wohl nicht verstanden. Jedenfalls versuchte sie mit aller Gewalt das Ding überzuziehen. Als ich mit schmerzverzerrtem Gesicht und eingim Jammern sie doch davon überzeugt doch erstmal anzublasen, hatte ich sie überzeugt. Die für die Gummimontage notwendige Grundsteifheit wurde hergestellt. Danch Gummi drauf und mit Flutschi eingeschmiert.

Aufgesattelt und eine Ritt durch die Prärie genommen. Ich wollte nur noch eins fertig werden. Genervt stellt ich sie vor mir auf die Knie und lochte von Hinten ein. Im Doggy ist bei mir der Orgasmus immer schnell da. Und so war es dann auch.

Unten in der Umkleide die 50 EUR Hurenlohn übergeben, der aber eigentlich nicht verdient war. Aber so ist es halt manchmal Verdienst und Einkommen weichen oft voneinander ab.
Danach geduscht und den Club gefrustet verlassen.

Insgesamt hatte ich knapp 10 Mädels erblickt, die aber entweder der Spielsucht verfallen den Automaten anstarrten, von einem der Kollegen in Beschlag waren oder gerade nicht mein Beuteschema waren. Die Anzahl der Kollegen war auch sehr spärlich. Ausgeglichenes Zahlenverhältnis auf niedrigstem Niveau. Auf dem Fellbacher Friedhof war wohl mehr los.

Mal sehen wie lange der Laden noch läuft.

carolusMAGNUS
__________________

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2010, 06:11
Benutzerbild von zi2000
zi2000 zi2000 ist offline
Holz -vorderHüttn- Fäller
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 686
Dankeschöns: 2181
Standard

Zitat:
Mal sehen wie lange der Laden noch läuft.
Kleinvieh macht auch Mist:

da der Hr. Prinz bei seiner Mainhatten Eröffnung lauthals darüber geredet hat:

selbst im schlechtesten Fellbach Monat hat er dort 48000,- verdient!

mal nachrechnen:

48000,- / 30 = 1600,- / 40,- = 40

also ein Tagesmittel von +40 Gästen (D+H) bringt ihm den Gewinn.

jetzt noch ein paar Gäste (z.B. 10 = 12000) obendrauf um das Personal zu finanzieren (Miete = 0, da Prinzenpalast, - Essen = 0, - Freigetränke = Alkverkauf)

oder noch frecher betrachtet:
die CDLs decken die Kosten, die Herren sind Gewinn, so rechnet der Adel
QeD
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2010, 10:05
Calibra Calibra ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 98
Dankeschöns: 354
Daumen runter Schlechter Laden

War gestern von 12 - 15 Uhr dort und muss leider auch bestätigen,
höchstens 10 DL und vom aussehen gut aber rumänisch frech,
und für Sperma Körper Berührung Aufpreis 25 Euro.
Bin unverrichteter Dinge wieder gegangen.
Thekenfrau rechfertigte meine Frage nach den fehlenden 120 Girls:
Alle Clubs zusammen bis zu 120.
AHA ? ! ?
Einmal und nie wieder, sonst werd ich vielleicht auch noch adoptiert von
siner Hoheit.
Gäste waren auch zirka 8-10 da.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2010, 11:54
milan milan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 245
Dankeschöns: 417
Standard ebenfalls 1 x und nie wieder

ich war vor einigen wochen ebenfalls anläßlich einer geschäftsreise zu unbekannten gefilden unterwegs. hätte ich mir sparen können. kann die eindrücke der vorredner nur bestätigen.

never again
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2017, 20:09
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 362
Dankeschöns: 11201
Standard Auf Safari

Ein Altbekannter FKK Club versucht momentan mit einem Supersonderangebotspreis zu Punkten !
FKK-SAFARI
Stuttgart-Fellbach

Schaflandstraße 11-1
70736 Stuttgart-Fellbach
Telefon: 0711 / 34 24 79 90

So bis Do 11 Uhr - 02 Uhr
Fr & Sa 11 Uhr - 05 Uhr
Der Momentane Eintrittspreis schlappe 35 Euro inkl Brunch und alla Card - Essen !
Also nix wie hin ! Der Club ist der Vorzeige Club des Prinzen von Anhalt
Und hat eine bewegte Vergangenheit von den Anfangstagen FKK Haus bis zur Pussy - Club Zeit
Der Club verfügt vom Wellnessbereich bis zum Restaurant und Porno Kino über eine Stattliche Grösse !!
CDL waren dann bis ca 17 Uhr so ca 25 da von klein bis gross
Für jeden etwas !
Auf der beiheizten Steinliege machte mich MARIA ganz heiss

MARIA
Herkunft : Rum
Alter : ca 30
KF : 36
Haare : Blond mittellang
ZK : Ja
Fingern : Nein....kostet 50 Euro Extra
Franz : Ihre Spezialität
Kosten : 50 Euro für 30 min
Fazit zu Maria : Sie ist eine einfach eine freundliche korekte DL und versucht nicht extras zu verkaufen !
Fazit zum Club : Es ist ein schöner grosser Club wo man gut die Zeit verbringen kann !
Aufpassen sollte man bei den Girls, manche versuchen Zeit zu schinden
Fingern kostet generell 50 Euro extra !
Wer im Stuttgarter Raum unterwegs ist dem kann ich den Club Empfhehlen !
Er hat viele Parkplätze und ist auch mit der S Bahn gut erreichbar

Geändert von Pattaya (22.10.2017 um 20:21 Uhr) Grund: geändert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.12.2017, 17:12
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 362
Dankeschöns: 11201
Daumen hoch Nickolaus Party und die sexy Saunameisterin

Das Safari Fellbach ( Stuttgart) hatte zur Weihnachts bzw Nickolausparty geladen !
Bei 35 Euro Kampfpreis mit Buffet und ala Card Essen kann man da nichts falsch machen !
Da ich nur eine kurze Anreise hatte nix wie hin
Gegen 14 Uhr und etwa 10 Nickoläusinnen waren vor Ort mit roter Zipfelmütze
und rotweissen Ringelsocken......SONST NIX
Erst mal am Buffet schlemmen......dann Wirlpool.......Sauna
Vom späten Nachmittag bis in die Nacht 22:30 gab es professionelle Saunaaufgüsse von der Sexy Augussmeisterin
Zuerst im T Shirt später im Bikinioberteil

Gegen Nachmittag kamen dann immer mehr verschlafene Mädels......
bzw Nickoläussinnen .
In der Spitze schätze ich mal um die 35
Eigentlich wollte ich kein Zimmer machen ......aber die Geilheit siegte
Andrea (oder Ähnlich) 20 Jahre Rum.
KF :34
Grösse : knapp 1,60m
ZK : war OK nicht berrauschend
Blasen : wenig
Sex : Eine besonders schöne UP Muschi ......ich lag vielleicht 10 min in der Schere
Fazit : Hübsches junge Mädel mit sehr schönen
Kosten : 30 min 50 Euro
Aufpassen alle Extras 50 Euro Fingern(egal 1 oder 2) KB usw

Schöner geräumiger Club und die Mädels annimieren dezent !
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.03.2018, 22:10
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 362
Dankeschöns: 11201
Standard Auf Safari

Am Stadtrand von Stuttgart / Fellbach befindet sich der FKK Club Safari
Bewegte Vergannenheit FKK Haus / Pussy Club XXL
Seit einiger Zeit ist er der günstigste Saunaclub im Grossraum Stuttgart.
35 Euro Eintritt schönes Frühstücksbuffet bis 16:30 und ab 18:00 Uhr gab es bisher Essen alla Card jetzt gibt es Salatbüffet und Hamburger sowie Hühnerschlegel
Der Club ist ja schon hinreichend beschrieben !
Sonntags ist der Saunameister zugegen immer im wechsel
Ab 15:00 zu jeder vollen Stunde
Nach dem Fussball ! Leider hat der FC verloren
Begab ich mich ins Kino wo alte Schinken liefen
Schon bald gesellte sich DENISA zu mir
Vom Typ gefiel Sie mir also konnte Sie bleiben
Es folgten vorsichtige Annäherungsversuche die ich promt erwiederte
Kurzes an
Dann ab ins Zimmer äh die Mädels müssen erst an die Rezeption und die Zeit aufschreiben ( in der zwischenzeit könntest Du Dich glatt verdrücken)
ZK sind nicht so Ihr Ding
Im Zimmer musste ich erst Ihre schöne Muschi bewundern eine richtige schöne UP Muschi mit einem breiteren Schlitz wie eine kleine Dachrinne.
Kümmerte ich mich um Ihren schönen
Nach und schön lecken und etwas
Danach füllte ich den Gummi
DENIZA Rum.
Alter : ca 28 Jahre
KF : 34 -36
Busen : B Cup
Küssen :
Sex : Gesamtnotebis
Kosten : 50430
Gesamtfazit : Sauberer FKK Club mit recht vielen jungen CDL
Achtung vor Aufpreisen !!! Alles abklären Fingern ob 1 oder 2 ! 50 Extra usw
Ansonsten viel Spass
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2018, 20:31
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 362
Dankeschöns: 11201
Standard Party - Club am Samstag

Als ich am frühen Nachmittag eintraf herschte noch gähnende Leere
Nach und nach kamen verschlafene Mädels zum ersten Kaffee und der Morgensnachmittagszigarette
Der Club hat ab 11:00 geöffnet.....Alle sind da nur keine Mädels
Aber man kann am grossen Frühstücksbuffet zuschlagen
Das Safari verfügt über eine grosse Sauna ...Dampf und Wirlpool sowie grösseren Ruhebereich
Nachmittags kam dann ein grösserer Schub Mädels einige guckten noch betrübt aus der Nichtvorhandenen Wäsche ( halt FKK Club )
Da kein Herrenüberschuss herschte !
Ich war noch beschäftigt mit Bundesliga
Ab 20:00 geht dann die DISCO los zu vergleich etwa eine Nr. kleiner wie SAMYA

Denke aber das etwa 22 Uhr minimum 30 Mädels am Start sind
Ich traf einen Kollegen der tags vorher im Jing Jang in Holland war und vom Besuch entäuscht war
Irgendwann hatte ich lust zum ficken
Ein wenig ins Kino gelegt die da kamen waren da nicht so mein Fall
Dann kam Sie
Naja nicht so ganz
BIANKA Rum. 22 Jahre
Grösse : 1,55
KF : 32/34 B-Cups
Spricht schönes Schul Deutsch !
Nachdem alles abgeklärt war, was geht, was geht nicht
Ging es in die oberen Zimmer ! Die Zimmer sind schön gross im Safari Look
ähnlich wie LL in Leverk.
Mädel verschwindet dann kurz zum Zeit aufschreiben an der Reze.
Dann gings los mit
Auf Extras hatte ich keine Lust so blieb es bei 50430

Übrigens sollen nach Ausage eines Bekannten die Servicetops sich am hinteren teil der Bar befinden
Aber als ich eine nach Ihrem Service fragte und was alles extra kosten würde ????

Inzwischen war grosse Partytime
Der Laden war dann VOLL und immer mehr standen am Einlass !
Übrigens das Safari hat am WE bis 05:00 offen.... für Nachtschwärmer

Geändert von Pattaya (01.04.2018 um 20:40 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.04.2018, 21:45
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 362
Dankeschöns: 11201
Standard Auf Safari am Sonntag

Ich hatte mich mit einigen Kollegen zum Sonntagsbrunch im Safari Fellbach verabredet !
Der Club vor den Toren von Stuttgart bietet eigentlich im Sommer alles Grosse Terasse mit Wirlpool und Sonnenliegen
Noch zu Erwähnen FKK - Club alle Mädels heute ca 30
Splitternackt teilweise Strapse oder Strümpfe

Dann im Inneren Sauna / Dampfbad und Liebes - Ruhemuscheln wo es auch schon abgeht
Im Hauptraum gute Sitzmöglichkeiten mit grossem Flatscreen zum Fussball heute auch Formel 1.
Im Obergeschoss Restaurant und Pornokino !

Später wollte ich dann unbedingt
Sie fragt immer so nett
Kurzübersicht Bianka

Rum , 21 Jahre
MittelLange glatte schwarze Haare, KF 34, B-Cups (weich )
Ca. 155 cm

FM: Langsam und variabel mit leichtem Unterdruck
Augenkontakt: Jo
ZK: Kein Knutschmonster, eher zärtlich
Lecken:Ich lag minimum 5 min in der Schere sowie 69
Pussy ist schön aufgeräumt
Fingern: Nicht probiert weil kostet 50 euro Extra
GV: Reiter in gemäßigtem Tempo
Abschluss : schön mit der Hand
Professionalitätsfaktor: 60%
Optik: Hübsches junges Girl
Kosten : 50430min
Bianka bewegt sich natürlich im Club und macht aktiv Aquise !
Sie ist jetzt 1 Monat im Club und arbeitete vorher 1 Jahr im Globe in Zürich.
Unterhaltung im guten Deutsch mit leichtem Akzent ( Schweiz )
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.06.2018, 08:38
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 362
Dankeschöns: 11201
Standard

Mir war heut nach Fussballschauen sowie nackte Mädels
Da ist das Safari vor den Toren Stuttgarts gerade recht
Reiner FKK Club aber teilweise haben die Mädels Strapse & CO an !
Am Frühen mittag waren etwa 5 Mädels da von Skinny bis Rubens
Erstmal am Frühstücksbuffet zugeschlagen danach im Wirlpool ( etwas zu heiss) gelegen
Danach in einer Ruhemuschel gelegen und gleich eingeschlafen
Geweckt wurde ich von einer nackten Schönheit
Wie gähts........Ich : schlecht......Sie : Hast Du Luscht......Ich : Nö

Erst mal wach werden und umschauen
Nach und nach trudelten immer mehr Damen aus Ihrem Schönheitsschlaf aufgewacht ein
Dann sah ich Sie meine Stuttgarter CEF BIANKA
BIANKA hat jetzt strohblonde Haare bis zum Popo
Was mir an Ihr gefällt ist Ihr nettes Schuldeutsch mit leichtem Schweizer Akzent
Gleich die Rahmenbedingungen abgeklärt No EXTRAS please
Auf dem Zimmer lag ich erstmal in der Schere !
Ich habe Sie geleckt wie ein Dackel
Danach 69
Beim kommt Sie an Ihre Grenzen ! Kein Vergleich mit Hanna Aca
Übrigens hat Sie ein sauber aufgeräumtes Vötzchen wie ein frisches Brötchen

Danach und beim den Gummi bis zum letzten Tropfen gefüllt dann noch etwas
Und schon war die Zeit um !
In diesem Club ist BIANKA Rum. eine Servicegranate bei Ihr gibt es keine Extraangebote bei der Einleitung
Am Spind gab es dann den verdienten Lohn 50430 min
Aber jetzt hatte ich Sie 3 x es wird Zeit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de