freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #21  
Alt 12.11.2016, 18:34
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Wiederholungstäter
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 134
Dankeschöns: 10073
Standard Chinesischer GF6

Am Freitag Abend hab ich dann doch noch einen Versuch gestartet und die alte Schinezzen-Butze besucht.
Es gab wieder Wasser zum duschen und auch Alice war frei. Sie ist in echt doch deutlich hübscher, als auf der HP.
Hab 30 Minuten für 80 Eus gebucht und musste feststellen, dass Alice nur minimalste Deutsch oder Englisch Kenntnisse hat. Sie ist erst 3 in Deutschland. Genau 3. Ich konnte nicht herausbekommen, ob es 3 Tage, 3 Wochen, 3 Monate, oder 3 Dekaden waren.
Dafür das wir uns nur minimalst verständigen konnten, quasselte sie recht viel, aber sie schaffte es mir ne Cola zu besorgen.
Nachdem uns die Themen dann ausgegangen waren, lieferte sie doch ein recht ordentlichen BJ incl. EL ab. Sie ist viel mit ihrer Zunge unterwegs und bearbeitet auch viel Schaft und Schwanzspitze mit ihrer spitzen harten Zunge. Normalerweise ist das nicht so meins, aber sie hat da ne ganz gute Technik drauf.
ZK gab es immer mal wieder und recht anschmiegsam war sie auch. Hatte was von schüchternem GF6 mit Streicheleinheiten. Zwischendurch fragte sie öfters, ob alles ok wäre. Sie war sehr darauf bedacht, einen guten Service zu liefern.
Nach gut 15 Minuten gummierte und sattelte sie auf.
Schön eng ist sie und reiten kann sie auch recht ausdauernd. immer wieder auch schönes Eierkraulen.
Dann noch in die Missio, ihr ihre Knie bis zu den Ohren gedrückt und schön hart über die Ziellinie
Ihre kleinen Titten und der kleine Arsch sind recht weich, sie fühlt sich aber sehr angenehm an. Die berüchtigten Feuchttücher kamen nur am Anfang einmal zum Einsatz. Das Gestöhne ist etwas übertrieben, grad noch so OK.

Alles in Allem war es als gut zu bezeichnen. Ich würde sie nochmals buchen.

So long
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.11.2016, 19:10
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Wiederholungstäter
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 134
Dankeschöns: 10073
Standard Hungary 10 Points ..... naja, nicht ganz.

In der Hoffnung, im Café Traumlady auf Andrea oder Su zu treffen, mal wieder durch das schöne Sauerland nach Iserlohn gedudelt.
Yo-Yo und Alice gingen auch, aber die "kenne" ich ja schon.

Meine kleine rumänische HD öffnete wieder die Tür. Irgendwann ist die auch noch dran

Kurz gewartet und alle verfügbaren Mädels kamen sich vorstellen.
Heute waren alle verfügbar
Oh man, wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich wählte die einzige nicht Asiatin und hätte im ersten Moment nicht gedacht, dass es Andrea ist. Kürze Haare, noch etwas draller und jünger als auf den Bildern, und ........ viel hübscher.
Die sollten echt mal ihrem Fotografen nen Fotokurs verpassen und einige ihrer Setcards erneuern.

30 Minuten für 80 Eus gewählt und ne Cola

Während ich duschte, brachte sie die Kohle in Sicherheit und zapfte die Cola.
Dann duschte sie und es ging ab auf die Matte.
Ich machte den Fehler, dass mit einem Smalltalk einleiten zu wollen und sie war gestartet.
Sie erzählte....... und erzählte ......... und erzählte.
Es war kein Stuss, sie erzählte viel von sich, was auch glaubhaft war und sie ist auch ne liebe und süße, nur 30 Minuten sind da schnell rum.
Also, die Initiative ergriffen und ihr signalisiert, sich doch mal um meinen kleinen Freund zu kümmern

Ihr BJ ist OK, nix weltbewegendes und recht viel Handeinsatz.
Ihr Körper und ihr Aussehen entschädigen aber einiges. Sie ist recht drall und fühlt sich super an. Alles fest und wohlriechend.
Hab sie in die 69 befördert und ihre schöne Muschi genossen. Top !
Was ist eigentlich das Gegenteil von einer Aufputzmuschi
Das hat sie dann, nur ein kleiner Schlitz, sehr süß.

Aufgummieren lassen und in der Missio Ihr Ihre Knie versucht bis an die Ohren zu drücken. Meine Lieblingsposition . Nur leider ist sie, auch auf Grund ihres drallen Körpers, nicht ganz so flexibel. Aber der Anblick ihres rundlichen Gesichts, der großen Möpse und die drallen Beine war schon geil. Dann fing sie noch an meinen Zeigefinger zu lutschen, den erwischte sie, als ich ihr Gesicht anfasste.
Wenn sie mal so geblasen hätte, wie sie meinen Finger gelutscht hat, das wäre es gewesen.
Leises GF6 Gestöhne inclusive

Irgendwie bin ich hier mal wieder typisch deutsch, immer ein Auge auf der Uhr und die Zeit einhalten.
Pünktlich nach 29 Minuten abgespritzt.

Aber sie hatte es nicht eilig, danach hat sie wieder erzählt....... und erzählt........
Na ja, dann redet sie halt gerne.
Sie spricht im Übrigen sehr gut deutsch und scheint auch recht gebildet zu sein.

Sie bietet jetzt nicht den super duper Porno Sex, aber solider GF6 mit einem jungen, hübschen, gebildetem Mädel, die nicht abzockt, ist doch schon was positives.

Wiederholung ? Ja warum nicht !


So long
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.06.2017, 10:26
Jul Jul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2017
Beiträge: 1
Dankeschöns: 6
Beitrag

Ich hatte da bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.06.2017, 14:55
Benutzerbild von Zenith
Zenith Zenith ist offline
Zenith
 
Registriert seit: 19.11.2009
Beiträge: 54
Dankeschöns: 279
Standard Häh

Zitat:
Zitat von Jul Beitrag anzeigen
Ich hatte da bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht
Sehr schön
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.06.2017, 18:41
Benutzerbild von Winnetou Kowalski
Winnetou Kowalski Winnetou Kowalski ist offline
Tippen ist bääh ... aber
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: Mitten in'n Pott
Beiträge: 1.866
Dankeschöns: 33012
Standard

Zitat:
Zitat von Jul Beitrag anzeigen
Ich hatte da bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht

Wie ich solche weit ausschweifenden Berichte hasse, die nicht auf den Punkt kommen.

.
__________________
Gruß
Winnetou Kowalski

Lieber breitbeinig als engstirnig

Mit einem Klick auf die Waage (rechts oben in JEDEM Beitrag) kann man sich bedanken - Versuch's mal.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.06.2017, 16:04
dirk508 dirk508 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 47
Dankeschöns: 262
Lächeln

Ich kann den Laden auch empfehlen. Mit Mary, Angela und Lulu macht man gar nichts falsch, immer super Service gehabt. Die anderen Damen sind auch OK, aber sind servicemäßig nicht ganz soweit. Trotzdem war ich immer soweit zufrieden, dass ich den Besuch wiederholt hatte, die Optik stimmt nämlich auch immer und sie lassen sich auch führen.
Ambiente und Zimmer sind top, duschen auf dem Zimmer und hinterher kann man in der Nähe noch einen Döner essen
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.07.2017, 12:44
Benutzerbild von Schatz
Schatz Schatz ist offline
Ex-P6-Ruheständler
 
Registriert seit: 31.10.2009
Beiträge: 85
Dankeschöns: 2587
Standard Lulu - Relaxte Nummer mit kleinen Abstrichen

Mir war mal wieder nach asiatisch. Also ab zu den Asiatraumgirls, Giesestr. 3, Iserlohn.

Der Eingang ist rechts von einem Industriegebäuse, dahinter geht es eine Treppe hoch. Netter Emfang durch Lulu, sie führt mich in eine Art Barraum, wo sich sofort drei junge, hübsche und wohlgeformte Chinesinnen präsentieren. Niedlich, die sagen Ihren Namen und schütteln mir die Hand. Tatsächlich wäre jede der drei in Frage gekommen, ich entschied mich für Lulu, die auch recht passabel deutsch spricht. Sie bedankt sich für meine Wahl, süß.

Lulu nimmt mich ans Händchen und führt mich zum Zimmer, wo sie mir anbietet, die eingebaute Dusche zu benutzen. Vorher wir das Finanzielle geregelt, 30 Min. 80 Euro, Stunde 130. Also eine Stunde. Während ich mich noch so abseife, liegt sie schon splitternackt auf dem Bett und lockt mich lächelnd mit ihrem Zeigefinger dazu.

Nette gegenseitige Streicheleinheiten, Knutschen auf Einsteiger Niveau. Dann erklärt sie mir wild gestikulierend die neue Gesetzeslage und dass Blasen nur mit Gummi erlaubt ist. Das macht sie recht ordentlich, ohne Hektik und mit Blickkontakt, und sie lässt sich auch lecken und vorsichtig fingern, wobei sie langsam Spaß bekommt.. Sex gibt es auch, 2 Positionen, sie hält recht gut dagegen und in der Missio lege ich eines ihrer Beine fast hinter ihren Kopf. Netter Anblick!

Danach ist mir nicht mehr nach Action, sondern nach Relaxprogramm. So lasse ich mich die verbliebene Zeit von ihr massieren, was sie wirklich prima und auch recht kräftig macht.

Negativ: Keine volle Stunde, Duschzeit wird offenbar angerechnet, sie machte auch keine Anstalten für eine zweite Runde.

Positiv: Durchaus hübsche, relativ junge Chinesinnen mit Top Figur. Die Bilder auf der Homepage werden ihnen nicht wirklich gerecht. Die brauchen mal einen guten Fotografen. Al?
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.12.2017, 20:24
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Wiederholungstäter
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 134
Dankeschöns: 10073
Standard Angela .... mein Engel.

Heute hatte ich mal wieder Lust auf asiatische Kost und besuchte das Café Traumlady. Es öffnete mir wie immer meine kleine, immer verpennt aussehende rumänische Hausdame. Die würd ich mir auch mal gerne gefallen lassen.
Meine avancen scheinen ihr zu schmeicheln, aber darauf weiter eingehen tut sie leider nicht.
Alle derzeit auf der HP gelisteten Girls waren anwesend und verfügbar, sogar noch eine mehr, deren Namen ich mir aber nicht behalten habe.
Es stellten sich Angela, Lanlan, Andrea, Lisa und die „unbekannte“ vor.
Ich entschied mich für Angela und sollte meine Wahl nicht bereuen.
Sie war sehr freundlich und aufgeschlossen. Knöpfte mir die 80 Eus für 30 Minuten ab, bereitete mir die Dusche vor, nahm meinen Getränkewunsch entgegen und verschwand kurz.
Nach ihrer Rückkehr duschte auch sie kurz und dann brannte sie ihr Feuerwerk ab. Sie begann im Girlfriendmodus, mit streicheln, kuscheln und Küssen und verwandelte sich in eine S.. (rosa Paarhufer)
Es war alles was Spaß macht dabei und die Performance war ebenfalls Top.
ZK, BJ, EL ..... und dann entsendete sie ihre Zunge dahin, wo die Sonne nicht scheint ....... . Sie hatte immer ihre beiden Hände und ihren Mund im Einsatz, eine Hand an den Juwelen, eine an meinen BW und in ihrem Mund meinen Schw... Tief ..... sehr tief. Danach noch eine Schlittenfahrt und ich war scharf wie Nachbars Lumpi.
Dabei schnurrte sie wie ein Kätzchen und die Illusion war nahezu perfekt. Die 69 schien ihr ganz gut gefallen zu haben, denn dabei ging sie richtig ab. Vielleicht war es auch nur Illusion, aber ihr Kopf verschwand wieder zwischen meinen Beinen und vollzog Dinge, die mir mein persönliches vorgezogenes Sylvester bescherten.
Also die DL hat mal keine „Berührungsängste“
Es gab noch einen Dreistellungskampf bis zum Auffüllen des Tütchens.
Beim eigentlichen Akt quietschte sie etwas zu viel, aber so sind die meisten Asiatinen halt. Anschließend Duschen und sie begleitete mich zur Tür.
Es gab nie Zeitdruck und sie verbreitete die ganze Zeit über eine gute Atmosphäre.
Sie hat einen kleinen Engel auf der linken Schulter tätowiert, ich halte sie eher für einen Teufel, denn sie scheint es zu genießen, wie sie Männer in „ihrer Hand“ hat.
Wiederholungsfaktor 100%

So long
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.12.2017, 20:07
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Wiederholungstäter
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 134
Dankeschöns: 10073
Standard Alice, Café Albtraumland

Heute ne Stunde Freizeit und es stellte sich die Frage, Massage Tropick oder Café Traumlady? Nach meinem letzten Top Erlebnis im Café Traumlady sollte heute eine Wiederholung erfolgen.
In Iserlohn angekommen und durch meine Lieblings ED in den Kontaktraum geführt, waren zu diesem Zeitpunkt leider nur 2 Damen verfügbar. Andrea und Alice. Die anderen Damen waren beschäftigt, darunter leider auch Angela.
Da meine Asia Wochen noch andauern, sollte Alice die Dame sein, in der Hoffnung, dass auch sie mich in ein Wunderland führt.
Sie ist m.E. sehr hübsch und auch relativ jung.

Auf dem Zimmer die 80 Eus für 30 Minuten gelöhnt und weg war sie. Keine Frage nach dem Getränkewunsch, keine Bereitstellung von Duschtuch und bereit machen der Dusche....... nix.
Also selbstständig ein Handtuch besorgt schonmal geduscht.
In der Zwischenzeit kam sie zurück und legte sich nackt auf das Bett, kein duschen ihrerseits.

Ich gesellte mich zu ihr und sie begann mit Brustwarzen küssen was sie nach 30 Sekunden unterbrach um mich von Hals bis Oberschenkel mit Reinigungstüchern zu bearbeiten.
Dann begab sie sich Richtung Körpermitte und begann einen BJ ....... es war eigentlich eher ein NJ=Nuckeljob. Ich glaube was schlechteres hab ich noch nicht erlebt. Nach ca. 2 Minuten nuckeln sagte sie „jetzt ficken“
Neee, ich signalisierte ihr weiter zu nuckeln was sie tat. Nach weiteren 2 Minuten, wieder die Aufforderung „jetzt ficken“.
Da das genuckel mir eh aufn Sack ging willigte ich ein. Sie legte sich auf den Rücken und ich hatte Schwierigkeiten den mittlerweile nur noch auf halbmast stehenden Lörres zu versenken. Aber sie unterstützte tatkräftig, indem sie ne halbe Tube Flutschi auf ihm entleerte und ihn sich in die Möse stopfte.
Dann begann ein Erlebnis der ganz neuen Art..... jetzt weiß ich wie sich einer fühlt, der Nekrophilie begeht.
Ich machte schnell fertig und zog mich anschließend sofort an, sie ging duschen.
Als sie aus der Dusche kam ging ich Richtung Ausgang, sie dackelte hinter mir her. Ohne die übliche Abschschieds-Zeremonie verließ ich das Etablissement. Das ganze hat nicht mal 15 Minuten gedauert.
Sie ist wirklich hübsch, hat einen Top Body mit schönen kleinen A Möpsen, aber für diesen Job ist sie m.E. üüüüüüüberhaupnicht geeignet.

Was für ein Unterschied zu meinem letzten Besuch bei Angela .........
Shit happens

So long
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.01.2018, 18:07
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Wiederholungstäter
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 134
Dankeschöns: 10073
Standard Traumlady Angela

Neulich im Café Traumlady ......... bin ich derzeit eigentlich der einzige der hier einkehrt!? Oder können die anderen nicht schreiben!?

Da meine ED mir schon beim letzten Besuch mitteilte, dass sie in den Weihnachtsurlaub geht, öffnete mir eine chinesische DL die Tür und auf dem Weg in den Kontaktraum begegneten mir die weiteren 2 chinesischen DL‘s.

Da Angela verfügbar war und mein letztes Happening mit ihr Mega war, wählte ich sie.
Übliches Prozedere, Geldübergabe, Getränkewunsch, ich duschen, sie duschen....... ich stand vor dem Bett und sie stellte sich auf dieses und es gab erstmal eine wilde knutscherei. Richtig geile ZK
Ihre langen Nippel lassen sich auch wunderbar mit der Zunge bearbeiten und dann kam mein Highlight des Tages...... sie kniete sich auf das Bett (ich stand noch davor) und verpasste mir einen 1a DT.
Ok, ich habe jetzt nicht den Mörderprängel, aber schön bis die Nase auf der Bauchdecke aufsetzte. Sie ließ es auch zu, dass ich ihren Kopf dann auch noch ein Stück nachdrücken durfte.
Zwischendurch immer wieder EL und dann wieder DT. Ab und zu entsorgte sie mal den Sabber dezent im zewa, aber ansonsten nix mit dem sonst häufig bei asiatischen DL Feuchttücher Einsatz und dezenter Zurückhaltung

Dann ging es in die Faulfickerposition und es gab ne schöne Schlittenfahrt.
anschließend 3 Stellungskampf, Reiten, Doggy, Missio
Ihr Blick ist fordernd und vermittelt den Eindruck, „genommen“ werden zu wollen. Sie geht richtig gut mit und hält Augenkontakt wenn möglich.

Ich habe noch keine chinesische DL erlebt, die so abgeht. Sorry für den Ausdruck, aber Angela is ne Sau. Das meine ich natürlich positiv.

Ich hoffe sie bleibt noch etwas in Iserlohn, hab keinen Bock nach Essen oder Mettmann zu gurken........ denn momentan bin ich hin und weg von ihr.

So long

Geändert von NRWNET (04.01.2018 um 19:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
erotikcafe, iserlohn, traumland

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de