happy gardensaunaclub magnumvilla vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1101  
Alt Gestern, 08:41
acafan acafan ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 505
Dankeschöns: 10442
Standard Zweitbesuch in der PSR

Am gestrigen Sonntag sollte es mich , was schon 4 Wochen ohne Clubbing , geht doch . Desto mehr freute ich mich richtig auf die PSR .

Durch den dichten Nebel , durch Köln und seiner Zoobrücke ( die spinnen die Kölner , Radar eins nach dem anderen , sollte im Bergischen die Sonne lachen .

Check in 11:30 , es sollte ein Wellness + Gourmet Day werden .

Umgezogen : Kaffee bestellt top . Ich hatte Hunger mitgebracht ...uupps ein zwei Scheiben Wurst und drei Scheiben Käse und auch so war ich etwas verwirrt ...das um 11:30 halbe Stunde opening vorher .

Bekam dann die Info ab 12 Uhr macht die warme Küche auf .

Einmal die Gänsekeule bestellt , mit Knödel und Rotkohl . Die Gans konntest du mit der Gabel vom Knochen ziehen und dabei saftig . Geile Sache !

Ab zum smoking nach draussen , sah ich Alexandra aus Polen Ü30 in kleinem Schwarzen . Schlanke Braut die eher der ruhige Typ ist .
Ich sollte aber erstmal nicht ins Gespräch kommen .

Saunagang ach das tat mal wieder gut .

Alex check sollte unternommen werden , per Zufall sitzend beim rauchen was sonst . Kurze Vorstellung und erfahren das sie aus Polen ist . Ich hatte in jungen Jahren viele polnische Freundinnen gehabt , für mich ganz weit oben in der Welt .

Ich versprach ihr dann auch das sie heute fällig sei und schon belam ich einen fetten Schmatzer auf den Mund . Vielversprechend und kurz mal das Handy gecheckt und den ein oder anderen Bericht über Sie durchgestöbert ...wau das sollte doch was werden .

Ich langsam mal bereit zu Zimmern , sitzt Alex mit einem Senioren ...ihr wisst schon longtime lks Stammi .......neeeeeeee ich will nicht mehr ..die Zeit verstrich ...ich wollte doch Zimmern ...sitzt sie in der nächsten Sekunde draussen beim rauchen ...die Kippe mit dem Gast danach . Ich kurzes Winke machen und eine freie Couch aufsuchend folgt mir Alex auf die selbe .

Kippe rauchen netter Smalltalk , die hat was in der Birne , wäre die perfekte Frau für das reale Leben es geht halt nix über Lebenserfahrungen .

Ab im Zimmer ich gerade mal die Badelatschen ausgezogen liegt Alex schon nackig auf dem Bett . Knackiger schmaller Body , für das Alter plus Mutter , Wau wau . Busen A immer noch ein Gedicht und die Nippel lassen sich gerne und gut saugen bzw. in die länge ziehen .

Es gab enge intensive Berührungen , Knutschen auf hohen Niveau mit Zunge und das egal an welcher Stelle des Körpers und auf gegenseitigkeit .
Alex ist mega charmant und ihr Lachen ist herzlich , Chemie war Mega und das machte dieses Zimmer so schön .
Klar wurde sie ausgiebig geleckt und Fingern war auch erlaubt , bei zweien ist sie schon verdammt eng . Und ja sie war Nass nix flutschi .
Nun sollte sie ihn blasen , Fragend ob sie auch meine Eier einbeziehen dürfte , juhu na logo .
Jetzt kam der Killer das Gummi wurde montiert ...ich hatte zwar keine Probleme aber früher war es einfach schöner und intensiver zu spüren , wobei Alex eine Top Performance gegeben hat die Lutscht dir den Verstand aus dem Kopf ....aber Gesetz ist ja Gesetz .

Hart wie ein Eisenstange setzte Alex auf , erst slowly weil kein Flutschi und dann als der Rhythmus passte wild galoppierend auf mich .
In der Missio wurde Alex erst richtig Wild , Befehle zum wilden Fick und Aufforderung sie zu Knutschen und dabei auch mal dirty Talk auf Polnisch .

Doggy wau wat für ein Arsch . Irgendwann waren wir beide etwas durch . Sie wollte Blasen , ich wollte ihre Pussy in meinem Gesicht spüren . Einfach hot mit einem Happy End .

Kurzes Kuscheln weil die Zeit auch schon wieder vorbei sein sollte
Sie duschte dann noch wurde aber nicht in die Zeit eingerechnet .

Fazit : super nette liebe herzliche Frau mit Wohlfühlfaktor . Auch nach dem Zimmer gerne mal den ein oder anderen small Talk .


So jetzt noch auf die schnelle :

Anwesende Frauen 20-30 , Eisbären im hohen Alter , war mit Anfang Vierzig einer der Jungen Kerle . Insgesamt eher das sehr ruhige Publikum .

Bei den Frauen stach noch Katrin aus Bulgarien heraus ...sehr netter small Talk und diese dicken Tütten sind ja echt Genial ...boa da hätte ich auch gerne meinen Kopf dazwischen gesteckt ...aber eine zweite Nummer sollte nicht mehr sein . Aber auch nur weil ich mich selbst etwas Schwach fühlte wegen Krankheit vorab .

Habe dann noch einen Saunagang gemacht und zu Abend gegessen : das Hüftsteak ...wau die Küche ist der Hit .

Netter check out gegen 18 Uhr und zurück über die Zoobrücke , die spinnen die Kölner .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
durbusch, küche, lohmar, parksauna, parksauna residenz, psr, resi, residenz, restaurant, wellness

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PSR: Clubbeschreibung, Rundgang und Bilderthema Macchiato Parksauna Residenz, Lohmar 6 16.12.2010 11:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de