happy gardensaunaclub magnumvilla vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #461  
Alt 03.01.2017, 12:12
Benutzerbild von Kasi68
Kasi68 Kasi68 ist offline
Test-Ficker
 
Registriert seit: 14.06.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 164
Dankeschöns: 1793
Standard Villa Venus, am 02.01.2017

Hallo Forenkollegen, liebe Mitleser,

ich war nach überstehen der Weihnachtsfeiertage und nach Silvester und Neujahr einfach total geil und meine Rute wollte mal wieder versenkt werden. Bin dann aus diesem Grund zur Villa Venus nach Duisburg gefahren. Nach vorheriger telefonischer Auskunft wohl nur 8 Damen am Start, was mir aber relativ egal war, da ich total spitz war. Ich wollte einfach den ersten Fick des Jahres machen und so ging´s ab nach Duisburg, zum Konrad-Adenauer-Ring 17.

Verkehrstechnisch war nicht viel los auf den Straßen und so kam ich problemlos gegen 16:00 Uhr dort an, Parkplatz auf dem Seitenstreifen ergattert, an der Tür geklingelt und mir wurde diese geöffnet, ich bekam zwei Handtücher überreicht, an der Theke wurde mir ein frohes neues Jahr gewünscht und die finanziellen Angelegenheiten wurden erledigt, Schlüssel überreicht bekommen und danach ging es runter in den Keller. Hier das Übliche mit nackig machen, Schlappen aussuchen und ab unter die Dusche. Dann frisch, sauber und rattig wie Sau hoch in den Clubraum.

Dann kam erstmal die Ernüchterung, als ich hoch in den Clubraum kam, saß auf den Sofas keine einzige Frau, hatten wohl was anderes zu tun, die einen Frauen waren wohl auf dem Zimmer und die anderen Frauen saßen im hinteren Teil des Clubraums, dem Esszimmer der Damen. Gähnende Leere auf den Couchen, außer ein paar anderen Mitstreitern nichts los. Ich dachte mir schon, dass es wohl heute nicht so toll werden würde. Dann aber kam Bewegung in die Sache und die Damen, die eben noch im Esszimmer saßen, zur Nahrungsaufnahme, nahmen Kurs in Richtung ihrer Couchen. Ich erspähte unter anderem Dana, Melli sowie Mariana. Die anderen 5 Damen kannte ich nicht und ich habe mir diesmal die Sedcarts nicht wirklich angeschaut, da ich direkt zum Angriff über ging, weil ich einfach so rollig war.

Ab zur Melli auf die Couch, höflich angefragt, ob ich denn auch Platz nehmen dürfte, was aber mit einem Kopfnicken positiv entschieden wurde. Erstmal etwas Smalltalk, was man denn so gemacht hat über die Feiertage und wie gut man ins neue Jahr gekommen ist. Dann ging es aber auch schon zur Sache und Melli begann mit ihrem phantastischem Service. Lange Zungenküsse, Streicheln und Blasen standen am Anfang, wollte aber jetzt unbedingt ins Zimmer und gab dies Melli auch zu verstehen und so machten wir uns auf nach oben und als Melli sich kurz frisch machte, bereitete ich mit Handtüchern das Bett vor und wartete sehnsüchtig auf meine Teilzeitgeliebte, die auch kurz darauf wieder zurück kam und sich dann schnell zu mir legte. Ich kann nur eins sagen, Melli brannte ein Feuerwerk ihrer Verwöhnkünste ab und ich dachte wirklich, ich bin im Paradies, so herrlich war es mit ihr. Küssen, Blasen, Lecken und Ficken gingen so selbstverständlich ineinander über, dass es eine Freude war. Stellungswechsel so problemlos, wie mit einer Geliebten, die man schon Jahre kennt. Ich verlor das Gefühl für Raum und Zeit und genoss nur diese phantastische Performance mit Melli, wir machten wirklich alles und in den verschiedensten Stellungen, den Hintereingang besuchte ich allerdings nicht, aber das musste ich gar nicht unbedingt. So hatte ich auch uneingeschränkt das Gefühl, dass es Melli mit mir auch Freude bereitete und sie ihren Spaß hatte. Irgendwann bin ich dann zum Absch(l)uss gekommen und ich spritzte der Melli aus der Doggyposition auf den Rücken. Nach der Reinigung begaben wir uns zweck´s Geldübergabe zur Theke. Einfach eine absolut geile Performance und ein absolut toller Jahresauftakt, den ich mit Sicherheit ganz hoch hänge und der mir lange, sehr lange im Gedächtnis bleiben wird. Melli von und weil wir so gut klar kamen + .

Danach brauchte ich natürlich eine Regenerationsphase, ich war aber immer noch sooo geil, dass ich nicht sehr lange wartete und mich sogleich wieder neben Melli setzte, mit der Bemerkung, ich bräuchte noch etwas Zeit, was aber für Melli kein Problem war. Sie ließ mir genügend Zeit und was dann folgte, war dann eine quasi Wiederholung des ersten Zimmers, nur etwas anders, aber mit Sicherheit genauso gut und mit derselben Wertung.

Danach war ich so fertig, aber glücklich und zufrieden und selbst nach längerer Regenerationsphase mit Saunagang, Duschen und sogar einem kleinen Nickerchen war ich an diesem Tag zu keinem weiteren Schuß fähig und ich beschloss, mich anzuziehen und den Heimweg anzutreten. Melli verabschiedete mich an der Tür und ich versprach, sie wieder besuchen zu kommen. Dann setzte ich mich ins Auto und fuhr sehr glücklich nach Haus. Ich hatte den ersten Fick in 2017 und der war sooo der Knaller, so kann das Jahr ruhig weiter gehen.

Fazit Villa Venus: ein uriger Laden mit einer resoluten Thekenfrau, öfters wechselnden Damen und einigen Stammdamen, deren Service wirklich hervorragend ist und auf die man sich im Normalfall immer verlassen kann. Für mich gehören Melli, Bahar, Dana, Big Titten Michaela sowie Mariana dazu. Werde ich bald wieder hin gehen.

Gruß

Kasi
__________________
Durch Erfahrung gewachsen
Mit Zitat antworten
  #462  
Alt 18.01.2017, 09:16
Benutzerbild von GustavGanz
GustavGanz GustavGanz ist offline
Glücksbringer
 
Registriert seit: 27.08.2016
Ort: D
Beiträge: 115
Dankeschöns: 4823
Beitrag Neues Jahr, neues Glück ... zumindest zum Teil

Streift die Stille durch die Wälder
Im Traum aus Eis und Licht
Liegt der Schnee auf Baum und Tälern
Streicheln Flocken mein Gesicht
Sehnt mein Herz sich nach der Heimat
Nach Zuhause
Schutz und Halt
Rückt das Leben näher zusammen
Spiegel Träume sich im Winterland

Schneit der Himmel weisse Sterne
Werden Wünsche wieder wahr
Liegt die Welt im Silberschnee
Fängt die Zeit zum Träumen an
(Unheilig)
Mehr ->

Gestern nachmittag gegen 17:30 nach einem beruflichen Termin in der Nähe zum zweiten mal in der Villa Venus aufgeschlagen.
Es war relativ ruhig, sowohl von Frauen als auch von Männerseite. Es waren sechs Karten im Schaufenster, ich habe aber neun Frauen gezählt.
Ich bin jetzt nicht der Experte in der Villa Venus aber gesehen habe ich Bahar, Cherie, Marie, Michaela, Bella, eine KF34 mit vielen Tattoos, ein kleines rundliches Standgebläse, eine weitere schlanke Dame und eine große Blonde.
Mir war zunächst nach einer Wiederholung und so schaute ich mal nach wo Michaela ist. Sie schaute kurz rein und ... war wieder weggebucht. Also noch einen Kaffee und dann zu

Michaela
(Michaela II aus Rumänien, Ü 40, ca. 170 cm, ca. 65 kg, riesige Naturbrüste DD oder EE, hängend, durchaus noch schlanke Figur, schwarze Haare)


Wir tauschten zunächst Neuigkeiten aus. Seit zwei Tagen ist sie wieder zurück. Nach ein wenig Smalltalk ein wenig Couchaktion und ab ins Zimmer. Sie ging sich zunächst noch frischmachen und ich machte mir es schonmal auf dem Bett bequem.
Sie gesellte sich zu mir und es wurde rumgeknutscht. Heiß und innig, ZK´s vom Feinsten. Ich ging langsam abwärts, verwöhnte ihre Brüste und war zwischen Brüsten und Venus als Michaela plötzlich den besten Orgasmus ihres bisherigen Lebens hatte - es hörte sich zumindest so an. Jaja, liegt die Welt im Silberschnee fängt die Zeit zum Träumen an.

Ich schaute sie an, sie lächelte etwas peinlich berührt. Ich fragte sie, ob sie in ihrem Urlaub an ihren Schauspielkünsten gearbeitet hatte. Sie sagte Nein - glaub ich ihr. Also kurz besprochen, dass sie mal realistisch bleiben soll. In 15 Minuten dürfte sie mir gerne den geilsten Orgasmus ihres Lebens vorspielen aber doch nicht nach drei Berührungen. Egal, wir nahmen es mit Humor.

Ich ging dann auch weiter auf Erkundungstour und bemühte mich ihr ein wenig Freude zu bereiten, letztendlich geht es aber doch ums . Das machten wir. Zunächst im und dann nach langer Missionierung eng umschlungen zum Höhepunkt.
Dann noch ein sehr interessanter AST und da war die Zeit auch schon wieder rum.

Fazit:



ZK: sehr, sehr gut, tief und feucht
FO: nur kurz auf der Couch, aber ich weiß sie kann es
CL: ja, frisch
GV: Missio und Reiter top
Porno: 40 %
GF6: 80 %
Illusion / Nähe: 90 %
WDF: 85 %
Extras: weiß nicht
Abrechnung: 30,-€ / ca. 30 Minuten
Kommunikation: recht gutes Deutsch
Sonstiges: reife DL mit Köpfchen, die Brüste sind Hammer - ein Stern Abzug wg. dem billigen Versuch des Fake-Orgasmus

Danach etwas gechillt und überlegt ob ich es bei der Nummer mit Michaela belasse und zufrieden nach Haus fahre oder nochmal eine Couch besuche. Ich entschied mich - leider - für zweites. Also die Lage sondiert. Die recht hübsche sehr schlanke DL mit den Tattoos war gerade im innigen Clinch mit einem Eisbären. Blieben die etwas ältere schlanke Dame mit KF 36 oder die etwas jüngere mit KF 34. Im Quartett sticht 34 die 36 also auch hier.

Bella
(aus Rumänien, Anfang 20, KF 34, ca. 48 kg, A-Cups mit hervorstehenden Nippeln, ca. 168 cm, rotblonde, mittellange Haare, schlechter Zahnstatus, gestern mit Tattoo-Wadenwärmern)


Die Figur und die Nippel zogen mich an. Auf der Couch zunächst eine kleine Enttäuschung. Reden ist nicht. Kein Wort. Sie sei neu. Also aufs Küssen beschränkt. Das war gut. Mit Zunge. sonst wollte sie auf der Couch nichts, also Wechsel ins Zimmer.
Dort angekommen klingelte zunächst ihr Handy und sie ... ging dran. Zugegeben, nur kurz und sie beendete das Gespräch zügig. Dennoch, macht man nicht. Also aufs Bett und zunächst etwas geknutscht. Berühren war überall erlaubt und erwünscht . Um ein bisschen Blasen gebeten, das macht sie recht solide. Also aufgesattelt und sie ritt . Gut, mit Variationen. Um Wechsel gebeten - und das war glaub ich der Fehler, hätte sie bis zum ende reiten lassen sollen - denn in der Missio wirkte sie abwesend und so als ob sie ertragen müsste und im Doggy fanden wir keinen gemeinsamen Rhythmus. Ich wollte dann wieder zurück in den Reiter, es waren 18 Minuten vergangen, aber die gute Bella immer mit dem Blick zur Uhr und den fragenden Blick zu mir. Also das ganze auch mal sein gelassen. Werden Wünsche wieder wahr - nächstes mal vielleicht.

Fazit:

(von 10)

ZK: sehr gut, mit Zunge
FO: Durchschnitt ohne Augenkontakt
CL: nicht versucht
GV: Reiter sehr gut, variantenreich, Missio scheint sie nicht zu mögen, Doggy ohne gemeinsamen Rhythmus
Porno: 20 %
GF6: 50 %
Illusion / Nähe: 50 %
WDF: 15 %
Extras: weiß nicht
Abrechnung: 30,-€ / 21 Minuten
Kommunikation: kein deutsch, kein Englisch
Sonstiges: vielleicht wird es noch, aber nicht mit mir - obwohl sie hat sich ja nicht verweigert, passte einfach nicht

Danach geduscht, angezogen und raus ins Winterwunderland.
Die Villa Venus mag ich, schöne Frauen, entspannte Stimmung, werde wiederkommen
__________________
So sieht's aus, wozu der ganze Schwermut,
hör' lieber zu, blick' nach vorn und fühl' dich sehr gut.


Geändert von GustavGanz (18.01.2017 um 16:37 Uhr) Grund: Alterskorrektur Michaela
Mit Zitat antworten
  #463  
Alt 29.01.2017, 22:05
pique pique ist offline
"Hurenvermesser___
 
Registriert seit: 18.06.2012
Beiträge: 577
Dankeschöns: 28126
Daumen hoch Aca gold checked out and checked in "Venus" and my best room this year with Riana__

checked in aca gold at 14:30 - 30 girls were present - um 16 Uhr 40 girls.
hello Kollege Freund, sie hat mir an der Bar den Schlüssel ums Handgelenk gebunden und gesagt, ich bin im Kino, top Kleid hatte sie an, aus stretch-Stoff, Light blue.
Diana hat vor zwei Wochen auf gehört, das war ein Schlag ins Gesicht für mich, ich hoffe ich sehe sie mal wieder, sie war schon was special for me, not just core scrap. Dann Eika gesehen, EXTRA zeigen lassen, no comment. Dann so ein Typ, Schlüssel mit einem Band um den Hals, er erzählte
und erzählte. Samya Köln und Montreal, seine Clubs - top girls und alle bekommen einen Orgasmus, wenn er sie fucks. Bei Türken nicht, da kommen sie nach 10 minutes wieder raus. Ich war Donnerstag im Kino, (Cinestar) Split - habe nur an den Typ gedacht,ich hoffe nur mich machen bitches nicht mal so kaputt.
Dann wollte ich was Essen, keine Gabeln da.
Gleich in die Dusche, Umgezogen und raus - 28 km away, 17 minutes-and checked in to "Venus" 12 girls present, und der Kollege den ich jede Woche treffe, "Grimme" Buldern - gut das Du da warst.

Gleich beim check in ist mir ein top girl aufgefallen. Habe mich ganz schnell umgezogen, und ab nach oben. Etwas small talk mit dem Kollegen, dann ganz schnell zu Riana.
Riana ist today den ersten Tag in Germany in einem Club, vorher England, speaks deshalb nur English.
Etwas gekuschelt mit ihr auf dem Sofa, mit guten ZK - da kann Mina jetzt lernen beim zu gucken.

my fuck room with Riana

Riana, Rumänien 19 years, ca: 1,50 m, 42 kilo, bis auf 5 cm bekomme ich meine Hände um ihre Taille, B - Cups perfect and Original, short hair black - wie Kati "Grimme"

es gab gute ZK sehr gutes FO mit 69er fingern 1/2/3 bei drei wird es eng. gefickt in mehreren Stellungen, fantastic sie ist absolut gelenkig, ich habe ihr dann zum Countdown schön auf den Knack Popo gespritzt dann ist sie noch mal von hinten ran gekrochen, und es gab gute ZK wie ich sie von Miruna auch kannte.
Ich kann mir nicht vorstellen, mit wem man noch so ein gutes Zimmer machen könnte, Mellica XL - aber ohne Plastik, ja und natürlich Gina 1 Ex -FKK - Verena.

WHL - 1000 % next days
seid vorsichtig mit ihr, ich habe sie hoch und runter getragen, auch beim High Heels auf heben unten an der Treppe, habe ich sie nicht abgesetzt. SO geschwitzt habe ich nur mal nach einem fight wiht Bruce Özbek, "Wahnsinn"

Kollege Du warst im Zimmer, der Typ von Düsseldorf, der immer mit dem Taxi kommt, den haben sie beim Bund mal in die hot Sauna eingesperrt.
Deshalb ist der so Finished, guck dir mal den Trailer an "Split" ganz schlimm, ich hatte today zwei solche. er sagte aber noch, das er es dadurch sehr lange in der Sauna aushalten kann, hatte keine Zeit mehr, sonst hätte ich den Test gemacht, und er wer mit dem Roten Kreuz nach Hause gefahren.

Vielen Dank an Babara, Babara hatte netten Besuch, eine nette Rumänien, Prima Ballerina - ja das weiß ich noch.
auch vielen Dank an den big Boss, tolle girls in der "Venus" und schön warm, in "Buldern" l'm al ways cold as a pig.

ich komme gerne wieder_

gut stich euch allen, egal was ihr fickt!!!

Geändert von pique (29.01.2017 um 22:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #464  
Alt 02.02.2017, 10:30
Benutzerbild von Dr. Rainer Klimke
Dr. Rainer Klimke Dr. Rainer Klimke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2016
Ort: Zwischen den Gegnern von Worringen
Beiträge: 105
Dankeschöns: 4904
Daumen hoch Frischer Wind in de Villa Venus

Werte Forenkollegen ,

der Gedanke , Bahar und Michaela wiederzusehen >> und zu fühlen ,
veranlasste mich in die Venus zu fahren .
Michi big boobs hatte leider ihren freien Tag
Bahar erblickte ich auch nicht sofort .
Als ich aus der Dusche kam , rauschte sie vorbei ,sie war mit ihrer
Privatwäsche beschäftigt , herzliche Begrüßung .
>> Ich wartete auf ihrem Sofa mit einem Kaffee , schließlich kam sie...
Pläuschken und viele dann an.
Schließlich zum Zimmer um die Ecke mit dieser Hammer - Frau . Sie kniete vor mir und . Es fließt zwischen uns beiden - natürlich spielt die von ihr perfekt gespielte "la grande Illusion" eine große Rolle . Siehe mein Bericht vom 5.11.16.Dieses Mal emfand ich den Blow noch intensiver .
[/QUOTE]
Danach erblickte ich sehr viele neue Gesichter , bis auf Mariana kannte ich
keine weitere DL . Es waren leider nur 5 Sedcards ausgestellt aber 12 sehr
unterschiedliche Frauen . Meinem engeren Beuteschema entsprachen 3 Neue. Die anderen knapp davor.
Laura -- Schwarze lange Haare bis knapp über den Po , dabei weiche
B - Brüste KF 34-36 , ca 160cm. Angenehm zugewandt.
Maya -- Schwarze lange Haare bis über die Taille , Hammer 32-34
Mannequin Figur mit schönes festen A-B Titts.Gute Ausstrahlung.
Rebecka -- 30J. schöne C-Cups mit großen Warzen , 36 KF , Haarflut bis über
(Ru) den Po . Sehr Sensitive Frau mit dunklerem Haut - Typ (Roma ???).
Nach einem Saunagang startete ich einen Plausch auf englisch mit
REBECKA , sie war den 1. Tag hier , erzählte aber im Oktober 2016 schon mal
dagewesen zu sein.
Natürlich war sie etwas nervös und angespannt , eine Rückenmassage von mir war die Brücke auf ihr Sofa . Sie genoss meine Hände und wir kamen in den körperlichen Austausch . Zärtliche ZK und sehr angenehmes
ließen uns bald den Weg zum Zimmer finden .Hier ließ sie sich , konnte
aber nicht die Illusion des Fallenlassens vermitteln. Rebecka wechselte zum
, das kann sie seeehhhrrr gut während ich in ihre Wahnsinns Haare
griff . Schließlich ließ ich die Amazone mit der langen Mähne auf-
satteln der Ritt war wundervoll , dabei liebkoste und knetete ich ihre vollen Brüste und griff mir mit der anderen Hand die Haare .
Abschluß auf und Bauch .
Rebecka , zuletzt kurzesund.
Für deinen ersten Tag war das wirklich schönes Erlebnis meinerseits .
Wiederholung zu 100%.
Zwischendurch nette Gespräche mit einem älteren EB ,dabei sah ich auf Bahars Sofa mit Laura und Bahar. Das machte mich . Leider hatte ich keine Zeit mehr ,sonst wäre Maya meine letzte Buchung gewesen.

Danke an Barbara ,die mir half wenigstens einige Namen der Neuen zu behalten.

So long , Doc .
Mit Zitat antworten
  #465  
Alt 03.02.2017, 13:31
Benutzerbild von hara1d
hara1d hara1d ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: hart an der Grenze (NL)
Beiträge: 430
Dankeschöns: 3063
Beitrag Diana

Zitat:
Riana ist today den ersten Tag in Germany in einem Club, vorher England, speaks deshalb nur English.
Etwas gekuschelt mit ihr auf dem Sofa, mit guten ZK - da kann Mina jetzt lernen beim zu gucken. Zitat Ende
Im Deutschen hört sich "Riana" und "Diana" ähnlich an, geschrieben ist Rhianna von Diana besser zu unterscheiden. So sagte die Maus ihren Wunschnamen, es wurde Diana notiert.
Also bitte UNBEDINGT den Namen in DIANA ändern (sie hat noch keine Setcard). Nicht dass der süße Knackarsch irgendwann von der Steuerfahndung abgeschleppt wird, es wäre jammerschade . Inclusive dem "Unterricht" für Mina kann ich die von Piquet beschriebene action 1:1 bestätigen.
6 Postkarten im Kasten, 11 Mädels anwesend, ein gelungener Abend
Mit Zitat antworten
  #466  
Alt 04.02.2017, 14:18
orsineo orsineo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 120
Dankeschöns: 3203
Standard Freitag neue DL in VV getestet

Hi Leute,

hatte die Berichte von der neuen Riana oder Riarna (Sorry aber: "Scheissegal") gelesen und gedacht teste die mal.

War dann am Nachmittag da und es war sehr voll. Nur 8 DLs und zum Glück die gesuchte dabei. Da kein Foto musste ich erst mal schauen, war aber dann doch kein Problem, hatte ja eine Beschreibung. Setzte mich schnell zu ihr als sie frei wurde.

"Riarna" ist nach eigenen Aussagen 20, rum. und seit jetzt ca. 6 Tagen dabei. Sie hat vorher in einem Restaurant gearbeitet. Aber sicher nicht in England, da sie das Wort "waitress" nicht kannte. Ihr Englisch ist auch eher so lala. Sie ist sehr klein und hat schöne perfekte Brüste. Sie küsst ganz gut und streckt einem die Zunge hart entgegen. Lecken, fingern, etc. OK. Für die VV eine gute Nummer. Vor allem die waschen um Zeit zu schinden Nummer machte sie nicht.

Bin gleich danach wieder weg, da mir die anderen Mädels dort gerade nicht zusagen.
__________________
------------------------------------------------------
Schreiben macht sooo müde ............. ich brauch'n Bier.
Mit Zitat antworten
  #467  
Alt 04.02.2017, 20:49
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 231
Dankeschöns: 2297
Daumen hoch Samstags in der Venus

Erstmal vielen Dank dem Kollegen : pique für den guten Tipp....RIHANA steht auf der Setcard aber bitte ohne Gewähr Zuerst war ich ein wenig unschlüssig ist ja wirklich ein richtig kleiner FLOHEigentlich nicht so ganz mein TypEin wenig frechim positiven Sinne macht gern einen Spass !Auf dem Sofa hat man eine exelente Schmusekatze und im Zimmer geht Sie ab wie eine Rakete es folgtevon mir gibt es von 1Punkt Abzug wegen Flutschi ! Wiederholung auf jeden Fall ! Aber dann anderes Zimmer Diesind einfach MARIANNA war heute dauerbesetzt schade ! So viel mir MELISSA auf die ich dann mit BAHAR als Doppel probierte In dieser Kombination einfach MELISSA hat meine RUTE noch schön abgeschleckt Euch beiden Der Zeit neigte sich dem Ende ! FAZIT : Im Moment hat man die Qual der Wahl
Mit Zitat antworten
  #468  
Alt 06.02.2017, 10:07
pique pique ist offline
"Hurenvermesser___
 
Registriert seit: 18.06.2012
Beiträge: 577
Dankeschöns: 28126
Beitrag yesterday a long term visit to Venus, and two good rooms with Maja and Bella_

sunday 15 Uhr eingecheckt, es waren 12 girls present.
Mal gucken ob ich es hinbekomme, erst meine 4 favorite girls(Riana seit yesterday 15 Uhr DIANABabara hat die Karte mit Riana in den Müll gehauen)
1. Diana
2. Maja
3. Bella
4. Laura
5. Maria
6. Mariana
7. Michaela
8. Melissa
9. Nicol
10.Bahar
11. and 12. keine Ahnung, Kollege Freund hätte das gewusst.
Mina was free
Larissa noch im Urlaub

Mein erstes Zimmer ging an Maja, Diana hat mich zwar ganz lieb begrüßt, auch mit Stecher im Arm, aber sie war Dauer gebucht.
Diana hat ein großen Vorteil, sie braucht nie ein Stecher an Graben, die sitzen schon da wenn sie vom Zimmer kommt.

Maja, Rumänien, 25 years, ca:1,65 m, beautiful B-Cups, top figure, ganz minimaler Bauchansatz. she is 3 wecks in Venus, about the tattoo no comment, a pussy piercing.

my fuck room wiht Maja

sehr gute ZK, egal in welcher Position gutes FO mit Schwanz and Eier lecken auch fingern erlaubt 1/2/3, gefickt in mehreren Stellungen EINHALB

WHL - 100 % absolut nettes girl
Maja du hast mich noch rausgeschmissen, gegen 21 Uhr
(Letz's spend the night together)

Habe dann bei Diana auf dem Sofa etwas Pause gemacht, auch etwas gelegen. Dann einen netten jungen Türken kennen gelernt, er hat dann ein gutes Zimmer mit Diana gemacht.

Ich bin dann wieder in Richtung Hantücher Regal, zu Maja and Bella.
Habe mich dann für fast skinny girl Bella entschieden.
Bella, Rumänien, 20 years, ca 1,70 m, A-Cups something hanging a little bigger, der Sohn ist schuld, er wollte nur von der einen side. In a report, schlechter Zahnstatus - sehe ich nicht so - ein Schneidezahn raus, Krone oder Implantat drauf geschraubt - finished. Da gibt es andere girls mit Steinbruch, mir fällt da gerade das big Ex hornbach Model ein, Bulgarin - wer hatte das gepostet, horbach Forum, "Du Blaubär" GABI
my fuck room wiht Bella
gute ZK FO sixty nine gefickt in mehreren Stellungen, very good in doggy style, top Optics - sweet Popo.
to the Countdown hat sie mir mit gutem HE the gray snot bis zum letzten tropfen rausgeholt. auch pussy fingern war erlaubt 1/2/3/4

WHL - 100 % absolut nettes girl, 3 Wochen in der Venus, auch Laura.
Maja und Bella machen kein Mund spritzen und kein Anal, Bella vielleicht irgend wann mal Anal, mit ihrem Ex - boyfriend hat sie es auch probiert.
Bella speaks only a little bit of English and a little bit of German - 15 %

Auch viele Grüße an den Kollegen, wir haben uns jetzt schon zum 4 mal getroffen, fuck Burg, Grimme, Venus, Venus ohne uns vorab abzusprechen.

Auch vielen Dank an Babara, war alles in Ordnung, ich komme gerne wieder.

Die Venus war yesterday gegen 17 Uhr und 19 Uhr mal kurzzeitig bis auf den letzten Spind ausgebucht, wer hat schuld "Diana"
Preise: in all RTCs (nicht F-39) 25/4/30€ außer Romantika, 30/4/30€ Venus 60/4/70€

gut stich euch allen, egal was ihr fickt!!!

Geändert von pique (07.02.2017 um 22:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #469  
Alt 07.02.2017, 15:11
Benutzerbild von Dr. Rainer Klimke
Dr. Rainer Klimke Dr. Rainer Klimke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2016
Ort: Zwischen den Gegnern von Worringen
Beiträge: 105
Dankeschöns: 4904
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Rainer Klimke Beitrag anzeigen
Werte Forenkollegen ,

der Gedanke , Bahar und Michaela wiederzusehen >> und zu fühlen ,
veranlasste mich in die Venus zu fahren .
Michi big boobs hatte leider ihren freien Tag
Bahar erblickte ich auch nicht sofort .
Als ich aus der Dusche kam , rauschte sie vorbei ,sie war mit ihrer
Privatwäsche beschäftigt , herzliche Begrüßung .
>> Ich wartete auf ihrem Sofa mit einem Kaffee , schließlich kam sie...
Pläuschken und viele dann an.
Schließlich zum Zimmer um die Ecke mit dieser Hammer - Frau . Sie kniete vor mir und . Es fließt zwischen uns beiden - natürlich spielt die von ihr perfekt gespielte "la grande Illusion" eine große Rolle . Siehe mein Bericht vom 5.11.16.Dieses Mal emfand ich den Blow noch intensiver .
Zitat:
Zitat:
Zitat von Dr. Rainer Klimke Beitrag anzeigen
Letzte Woche nach einiger Zeit mal wieder die Villa Venus besucht .
Wenn es für mich eine CEF gibt , dann ist es Bahar in Duisburg .
Sehr freundliche Begrüßung beiderseits , erzählen und küssen mit
Körpererkundung . Ich schmelze mal wieder dahin .
Dann in das Zimmer um die Ecke und mir auf den Knien , dabei
nehme ich ihre lange Mähne in die Hände . Mir wird es schon ganz schön
heiß .
Schließlich aufs Bett , dort geht es weiter bis kurz vor 12 bin .
Rollenwechsel - ich lecke sie und nehme mir ihre heißen Möpse vor .
Die Spalte wird geflutet und irgendwann japst sie ... Diese Titten von Bahar
sind wirklich der Wahnsinn , die Nippel werden dick und stehen raus .
Ich will sie jetzt doggy nehmen und ihr dabei in die Haare greifen.
Es kommt anders , sie noch einmal auf volle Länge , das mir hören
und sehen vergeht .
Schließlich lasse ich sie reiten und knete ihre Brüste , spüre dabei ihre
langen Haare auf der Brust . Da muß ich noch mal reingreifen , Bahar nimmt mich im Galopp bis zum Finale .
Schönes Auskuscheln und ich bin mal wieder geflasht von ihr .Bahar vermittelt die perfekte Illusion des "Beischlaferlebnisses" , das kann ich nur
mit selbigen in einer harmonischen Beziehung vergleichen . Gleichzeitig ist
draußen dann wieder eine gesunde Distanz da ... und ein herzlicher Abschied.
Danke Bahar , you are a great lady .
Danach erblickte ich sehr viele neue Gesichter , bis auf Mariana kannte ich
keine weitere DL . Es waren leider nur 5 Sedcards ausgestellt aber 12 sehr
unterschiedliche Frauen . Meinem engeren Beuteschema entsprachen 3 Neue. Die anderen knapp davor.
Laura -- Schwarze lange Haare bis knapp über den Po , dabei weiche
B - Brüste KF 34-36 , ca 160cm. Angenehm zugewandt.
Maya -- Schwarze lange Haare bis über die Taille , Hammer 32-34
Mannequin Figur mit schönes festen A-B Titts.Gute Ausstrahlung.
Rebecka -- 30J. schöne C-Cups mit großen Warzen , 36 KF , Haarflut bis über
(Ru) den Po . Sehr Sensitive Frau mit dunklerem Haut - Typ (Roma ???).
Nach einem Saunagang startete ich einen Plausch auf englisch mit
REBECKA , sie war den 1. Tag hier , erzählte aber im Oktober 2016 schon mal
dagewesen zu sein.
Natürlich war sie etwas nervös und angespannt , eine Rückenmassage von mir war die Brücke auf ihr Sofa . Sie genoss meine Hände und wir kamen in den körperlichen Austausch . Zärtliche ZK und sehr angenehmes
ließen uns bald den Weg zum Zimmer finden .Hier ließ sie sich , konnte
aber nicht die Illusion des Fallenlassens vermitteln. Rebecka wechselte zum
, das kann sie seeehhhrrr gut während ich in ihre Wahnsinns Haare
griff . Schließlich ließ ich die Amazone mit der langen Mähne auf-
satteln der Ritt war wundervoll , dabei liebkoste und knetete ich ihre vollen Brüste und griff mir mit der anderen Hand die Haare .
Abschluß auf und Bauch .
Rebecka , zuletzt kurzesund.
Für deinen ersten Tag war das wirklich schönes Erlebnis meinerseits .
Wiederholung zu 100%.
Zwischendurch nette Gespräche mit einem älteren EB ,dabei sah ich auf Bahars Sofa mit Laura und Bahar. Das machte mich . Leider hatte ich keine Zeit mehr ,sonst wäre Maya meine letzte Buchung gewesen.

Danke an Barbara ,die mir half wenigstens einige Namen der Neuen zu behalten.

So long , Doc .[/QUOTE]

Geändert von Dr. Rainer Klimke (07.02.2017 um 15:12 Uhr) Grund: Zitat eingefügt.
Mit Zitat antworten
  #470  
Alt 08.02.2017, 20:37
schaduw71 schaduw71 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2011
Ort: Niederlande
Beiträge: 51
Dankeschöns: 334
Standard

Am Montag war ich in der Villa.
Besetzung war gut:
Maria
Michaela
Melissa
Nicole
Mine
Bahar
ein unbekannte Dame und...
... Rianna

Mit Rianna soll ich bestimmt ein Zimmer machen. Von abstand sieht sie etwas Asiatisch aus.
Ich hoffe schnell der Villa wieder zu besuchen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
barbaras spermapensionat, duisburg, fkk, rtc, saunaclub, venus, villa venus, www.fkk-venus.com

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Club 70a in Duisburg feb67er Tabulos (Closed) 43 22.12.2011 17:14
Wendy-Zoo Duisburg dirtynrw Zooparkplatz Duisburg 1 12.03.2010 20:01
Sandy - Villa Venus Gaucho Damenwanderung 1 20.02.2010 22:01
Nadine ehem. Villa Venus Duisburg dirtynrw Damenwanderung 1 20.02.2010 19:10
Bianca, Duisburg Aufbocker Tabulos (Closed) 0 04.01.2010 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de