Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 27.12.2016, 14:33
gf6er gf6er ist offline
Anti Aging Agent
 
Registriert seit: 17.10.2016
Ort: Hintertupfingen nahe LEV
Beiträge: 79
Dankeschöns: 854
Standard Nachtest

Gestern Abend 26.12, nach drei Tagen Verwandtschaftsbesuch in Süddeutschland und einer 500km Fahrt, war ich der Überzeugung eine Entspannung zu benötigen. Wenn schon, dann sind weitere 75 km keine wirkliche Herausforderung bis zur Freude, im doppelten Sinne.
Siehe da, Oana war auch am Start und so konnte ich mich, ohne lange "Bedenkzeit", zu ihr auf das Sofa setzen.
Tatsächlich, sie ist Rumänin, wie Nutten-Norbert richtig schreibt. Ich bitte um Korrektur.
Zks auf dem Sofa, wie gehabt und die Aufforderung zum Zimmer kam von mir.
Leider ein Zimmer hinten mit Autobahn-Getöse erwischt und nicht ganz so warm.
Konnte aber der ganzen Aktion mit weiteren vielen Zks, Titten beknabbern, CL und fingern nichts anhaben. Der Venushügel war etwas stachelig, shaving sollte erneuert werden.
Dann zum Ritt erst mit Pussysliding und nachfolgend mit Einlochen wieder schön die Melonen abgegriffen/angesaugt.
Weiter gings in der Missio und dann wollte ich Auf der Setcard stand auch Anal, so lochte ich in ihrer Pussy ein, fickte einige Stösse und schob einen Finger in ihr Poloch. Im Eishockey sagt man "sudden death" war die Folge.
Danach noch Kuscheleinheiten und AST mit Zks.
60440 + Tip
Mit Zitat antworten