Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 23.10.2015, 16:35
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist offline
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 730
Dankeschöns: 29218
Standard

Mein zweites Zimmer des Tages geht an Anastasia, 26 Jahre alt, aus der Ukraine. Sie hat schwarzes glattes Haar, das sie zu einem Pagenschnitt frisiert trägt. Ihre Brüste sind groß und weich. Anastasia ist nicht schlank, aber auch nicht dick, vom Typ her kann man sie sich irgendwo zwischen Katy Perry und Elvira Adams vorstellen.

Charakterlich wirkt sie eher ruhig und ausgeglichen und fällt in dem starken Lineup des GT womöglich nicht sofort auf. Irgendwie hat mich ihre spezielle, mysteriöse Ausstrahlung aber fasziniert und hoffnungsvoll gestimmt – und das auch nicht zu unrecht, wie sich erweisen sollte!


Service: Das Zimmer mit ihr ist dann nämlich bombe! Die Chemie passt einfach - zumindest von meiner Seite aus. Sie kann sich fallen lassen und genießen, aber auch zur richtigen Zeit aktiv werden. ZKs gehen sehr schön und sogar in meinem bevorzugten Rhythmus - was echt eine Seltenheit darstellt!

Anastasia hat mir ein Gefühl von großer Nähe vermittelt. Unsere Session startet zwar kuschelig (wie sich FO als Standarderöffnung für ein Zimmer etablieren konnte, habe ich sowieso noch nie so recht verstanden), dann wird aber auch noch richtig lange und mit voller Kraft voraus gevögelt. Anastasia weiß, dass Sex eine Voll-Kontakt-Sportart ist - dafür von meiner Seite ein aufrichtiges Kompliment!

Die Zeit von 30 Minuten wurde um mindestens fünf Minuten überzogen, sie hat mir aber trotzdem nur 30 Minuten berechnet. Das finde ich echt korrekt und hoffe, irgendwann mal wieder das Vergnügen mit ihr zu haben!
Mit Zitat antworten