Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 22.01.2016, 09:58
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.460
Dankeschöns: 13016
Standard Ariana -Oberoberoberhammageil

Bisher hatte es damentechnisch bei mir noch nicht klick gemacht, bis


Ariana -Oberoberoberhammageil-

um die Ecke bog....

Ariana kannte ich -zumindest vom Sehen her- noch aus dem Sommer. Damals räkelte Sie sich auf einer der Couchen mit ihrer Hammeroptik rum und um ein Haar hätte ich Sie auch gebucht.
Leider hatte ich vorher das erste und letzte Katastrophenzimmer mit Antonella und somit keinen Bock auf einen eventuellen zweiten Reinfall.

Optisch ist Ariana zu 100 Prozent genau mein Geschmack....

Endlos lange Beine, schmal gebaut, schön gebräunt, lange blonde Haare und sehr schöne Brüste die gut in der Hand liegen um es unter haptischen Gesichtspunkten mal kurz zu machen.
Dazu nur mit einem roten String bekleidet, ansonsten nackich wie der liebe Gott Sie schuf.

Junge, Junge kann ich da nur sagen...

Ich konnte mich auch noch daran erinnern, dass ne‘ Kollegin von Ariana mir im Sommer steckte, dass Ariana nicht nur superhübsch ist, sondern auch total nett und einen sauberen Service abliefert.

Also nix wie ran an den nicht vorhandenen Speck…

Doch zunächst ging Ariana erst mal eine smoken, bevor Sie es sich auf einer der Liegen am Pool wieder gemütlich machte.

Klar, mit der spärlichen Bekleidung muss man sich dort aufhalten, wo es am wärmsten ist……

Da Ariana nicht, wie viele andere Frauen in der PSR, aktiv auf die Männer zugeht, war also die Initiative meinerseits gefordert.
Ich gesellte mich also zu ihr und stellte fest, dass die Kollegin nicht gelogen hat.
Ariana ist wirklich ziemlich nett und spricht sehr gutes Deutsch. Das ging alles ganz locker von der Hand und kurze Zeit später fanden wir uns auf einer der neuen Ledercouchen, die einen an die Rückbank eines alten amerikanischen Straßenkreuzerz denken lassen, im Pornokino wieder zum Aufwärmen.
Und das war echt klasse muss ich sagen und machte Lust auf mehr. Ariana bot ein wirklich sehr geiles FO unter den Augen einiger anwesender Gäste.
Auf einer anderen Couch wurde derweil heftig gekeult und auf der Leinwand lief ein schicker Porno. Nachdem wir so einige Zeit am rummachen waren, fragte Ariana ob wir auf ein Zimmer gehen sollten oder es direkt im Kino treiben sollten.

Ich bevorzugte da aber lieber ein lauschiges Plätzchen in der unteren Etage der PSR….

Kurz die Formalitäten erledigt und im Zimmer knüpften wir dort an wo wir im Kino aufgehört hatten. Ariana ist wirklich eine tolle Frau mit einem Spitzenservice auf oberstem Niveau. Da gibt’s kein Rumgezicke. Zumindest nicht, was den üblichen Standard betrifft.
Sie lässt sich gerne und ausgiebig lecken, küsst sehr gut und der Sex mit ihr ist eine Mischung aus sportlich engagiert und leidenschaftlich zärtlich. Schwer zu beschreiben.

Das komplette Drehzahlband halt....

Und weil es so schön war habe ich dann später noch mal ein Zimmerchen mit der reizenden Ariana gemacht…….

Fazit: Das beste Mädel, was ich bisher in der PSR hatte.

Da stimmt einfach alles!

Ich finde Sie ist hier echt ein wenig unterrepräsentiert im Vergleich zu so manch anderen Mädels aus der PSR die im Vergleich einen recht überschaubaren Service abliefern. Ariana ist auf jeden Fall eine von den Guten und ich hoffe Sie demnächst mal wieder zu treffen. Alleine wegen ihr lohnt sich schon ein Besuch in Durbusch.
Mit Zitat antworten